• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Upgrade der Wasserkühlung

TE
Nathenhale

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Die zwei T-Stück variante finde ich super, Ich denke genau so werde ich das Umsetzten . Ich werde dann die Schnellkupplungen direkt an die PCI-E Slot Blende Anbringen (Außen) und davon führen dann die Schläuche nach unten.
An den Schläuchen wird dann via Kabelbinder ein 4 Pin Lüfter Kabel zu einem Spliity 9 laufen. An den dann die Arctic angeschlossen sind. Danke für die Hilfe
Hast du noch einen Rat welche Schnellkupplungen gut sind würde bis jetzt diese hier nehmen.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Hast du noch einen Rat welche Schnellkupplungen gut sind würde bis jetzt diese hier nehmen.
Ich nutze seit 4 Jahren welche von ALC und bin mit diesen sehr zufrieden.
Nimm aber die vernickelten, denn habe auch schon gelesen, dass die schwarzen oft undicht werden. Natürlich gibt es noch andere Hersteller, aber ich kann mich nur auf die beziehen, wo ich auch selbst Erfahrung mit machen konnte.

Was auch oft empfohlen werden sind CPC Schnellverschluss.
Aber dazu habe ich keine eigenen Erfahrungen, so das hierzu jemand anderes dir Tipps geben müsste.

Diese könntest du direkt am Slot dran schrauben.

Schlauch zum Mora mit Anschluss dazwischen:

Gibt aber auch Sets und manche davon haben auch direkt eine Schottverschraubung mit dabei:
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekkla

Software-Overclocker(in)
Und jetzt meine Frage wie schaffe ich es das ich den Mora auch abstecken kann ohne den Loop dadurch zu Unterbrechen? Ich müsste den Mora ja Parallel zu der Internen Wasserkühlung legen( bauen).
Aber wie mach ich das am besten ?
Schottverschraubung und Schnelltrenner sind die Zauberworte.

Das kann dann so aussehen
20210511_123447_HDR (2).jpg

20210511_123507_HDR.jpg

20210511_123513 (2).jpg

Was auch oft empfohlen werden sind CPC Schnellverschluss.
Bin ich sehr zufrieden mit.

 
TE
Nathenhale

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Also dann sieht mein Warenkorb wie folgt aus:
https://www.mindfactory.de/product_...z--140mm--5er-Pack--ACFAN00138A-_1388097.html 2x
https://www.aquatuning.de/wasserkue...chnellverschluss-stecker-g1/4-ag-chrome?c=275 2x
https://www.aquatuning.de/wasserkue...hnellverschluss-kupplung-g1/4-ig-chrome?c=275 2x
Bei den Kupplungen ist gedacht das, dass eine ende mit männlich G 1/4 Zoll Direkt an die Slot Blende anzuschließen und das andere mit weiblich G 1/4 Zoll bekommt das Fitting für den Schlauch draufgeschraubt.
Habe ich was vergessen oder passt etwas nicht zueinander ?
 
Zuletzt bearbeitet:

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Sieht gut aus.

PS: Mit Links aus Amazon einfach alles ab "?" weglassen, dann wird zum einen der Link nicht so unendlich lang und du übergibst keine Session deines Account über ein Link weiter.

EDIT​

Kleiner Hinweis noch, von der Abdeckung gibt es auch noch eine hohe Ausführung, daher auch die Lüfter von der Breite mit beachten, die verbaut werden sollen.

Dann noch was... ohne dir nahe treten zu wollen biegst du deine Röhren zu kalt und wahrscheinlich tust du auch Punktuell erhitzen. Denn das sieht man an zwei Biegungen von dir, da das Rohr verknickt ist und unschön aussieht.
Ashampoo_Snap_Dienstag, 11. Mai 2021_15h03m34s_001_.png
Dadurch ist auch das Material geschwächt und könnte leichter durchbrechen.

Bei erhitzen immer gleichmäßig das Rohr über ein längeres Teilstück gleichmäßig langsam erhitzen. Schau dir dazu mal einige YouTube Videos an, die es gut zeigen.

Finde dieses Video dazu zeigt es sehr gut.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Nathenhale

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Das mit dem Rohr ist und war mir bekannt. Aber aus puren Frust habe ich die Biegung so gelassen. Aber danke für die Info.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ist ja nicht schlimm und Übung macht den Meister. :)

Du kannst ja, wenn du wieder mal Lust dazu hast eine neue Biegung machen und dann dieses Rohr als Muster für die zwei Längen an jeder Seite nehmen.

Was hast du verwendet PETG oder Acryl?
 
TE
Nathenhale

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Ich verwende seid immer eigentlich Acryl in der Regel gelingt mir die Biegungen auch. Aber an dem Tag war irgendwie der Wurm drin. Wenn der Mora reinkommt und das System zerlegt wird werden alle Rohre, die mir nicht passen nochmals gebogen. Das Könnte das zur GPU auch betreffen, auch wenn das dort kaum auffällt.
 
TE
Nathenhale

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Servus an alle ich habe im Moment das Problem das in meinen 30x 360mm Radiator sich Luft ansammelt . Diese bremmst den Durchfluss und will auch mit drehen und wakeln nicht in den AGB . Nun war mein Plan in den Radiator ein weiters g1/4 Zoll Gewinde zu schneiden um darüber Flüssigkeit zu reinzufüllen die Luft sollte ja dann auch darüber abhauen.
Geht das? Handel sich um folgenden Radiator . Ich meine es spricht ja eigentlich nicht dagegen . Soll da hin wo der roter Kreis ist
 

Anhänge

  • 1128680_2__8745528-2.jpg
    1128680_2__8745528-2.jpg
    95,7 KB · Aufrufe: 6
  • 1128680_2__8745528-2~2.jpg
    1128680_2__8745528-2~2.jpg
    111,1 KB · Aufrufe: 3

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Das wird sehr dünnen Blech sein, da wirst du kein Gewinde reinschneiden können und somit nicht dicht bekommen. ALC verwendet hier Gewindeeinsätze. Die Luft wird dir auch kein Durchfluss nehmen und etwas Luft wird auch nichts ausmachen.

Lass lieber die Lüfter aus und bringe das Wasser auf etwa 45-47°C und lass dann die Pumpe mit voller Drehzahl laufen. Das Wasser wird mit solch einer hohen Temperatur stärker komprimiert und es wird noch mehr Luft ins AGB befördert.
 
TE
Nathenhale

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Also ich weiß das Luft im Radi ist da das Rohr was vom radi zum agb läuft nicht ganz gefüllt ist mit Wasser sondern auch Luft enthält.
Und den Durchfluss bremst das auch bei Max Drehzahl meiner Pumpe habe ich nicht mehr 135l/h sondern 50L/h bei gleiche Loop Größe.
 
TE
Nathenhale

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Anbei das Foto . Das ging auch schonmal bis zur Hälfte des Rohr so runter . Ich hoffe man kann es erkennen
 

Anhänge

  • PXL_20210614_080046811.jpg
    PXL_20210614_080046811.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 8

Tekkla

Software-Overclocker(in)
Wenn das bei mir passiert, dann ist irgendwo der Loop dicht; vorzugsweise irgend etwas im CPU Block.
 

Tekkla

Software-Overclocker(in)
Ich hatte mal Tage nach einem Umbau wenig Durchfluss und einen Pfropf mit richtigen Stofffasern im CPU Block. Keine Ahnung wie die da rein gekommen sind.
 
TE
Nathenhale

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Schon gemacht , hat nicht gebracht. Und Voller als jetzt kann der AGB nicht wirklich mehr werden . Die 20ML die da oben noch fehlen machen glaube ich kein Unterschied.
 
Oben Unten