• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Unreal Engine 5: Weitere Details zur Technik wie 8K-Texturen von Digital Foundry

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja, einerseits kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Studio einfach sich von Sony löst, Verträge aufgegeben werden können und sie alle Spiele mitnehmen, andererseits ist ja genau das passiert... da frage ich mich, warum sie überhaupt exclusiv produziert haben und welche Vorteile das hatte.
Finanzielle Sicherheit beispielsweise. :)
Aber es gibt ja auch "Rechte auf Zeit", was man an der Musik von GTA 4 sieht. Die mögen ja bei Beyond two souls und Heavy Rain abgelaufen sein, aber bei Detroid kam das dann schon sehr überraschend.
Keine Ahnung, ich weiß eben nur das im Fall einer Trennung nicht unbedingt das entwickelnde Studio die Rechte an seinen einst entwickelten Titeln behält/ besitzt, siehe Crytek - Farcry.

MfG
 

Scorpionx01

Software-Overclocker(in)
Finanzielle Sicherheit beispielsweise. :)

Keine Ahnung, ich weiß eben nur das im Fall einer Trennung nicht unbedingt das entwickelnde Studio die Rechte an seinen einst entwickelten Titeln behält/ besitzt, siehe Crytek - Farcry.

MfG

Ich weiß nicht wie das bei Far Cry war. Crytek hat ja nicht exclusiv für eine Plattform entwickelt oder? Haben sie Far Cry nicht einfach an Ubisoft verkauft? Ich steck da jetzt auch nicht so drin und auf die Schnelle finde ich zu dem Thema nicht so viel.

EDIT: Crytek hat die Marke verkauft.

https://www.pcgames.de/Far-Cry-dt-Spiel-23146/News/Ubisoft-kauft-saemtliche-Far-Cry-Rechte-460381/

Damit sind wir nicht schlauer, aber ist auch egal...
Zum Glück geht Quantic Dream nicht zu Ubisoft, sonst müssten wir noch irgendwelche Türme erklimmen... :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Echt, Crytek hat verkauft? Wie blöd muss man sein. :ugly: Aber die hatten finanziell mal eine schwere Phase, so viel wie ich weiß, eventuell deshalb.

MfG
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
Unmöglich deine Art und Weise. DU scheinst auch alles besser zu wissen und konträr denkende user werden dann abgestempelt oder du kommst mit der mimimi "ich setzt Dich auf ignore Liste" Keule und posaunst das auch schön überall rum, damit das auch ja jeder mitbekommt, wie krass du so drauf bist.

Ich bin weiß Gott mit Ravion auch nicht immer im Grünen, man was haben wir da für eine Historie aber das ist kein Grund immer gleich persönlich zu werden, nur weil man keine Argumente vorzuweisen hat. Schlimm sowas, dass musste ich einfach mal loswerden. :daumen:

@Scorpion
Stecke da jetzt nicht im Detail drinnen aber kann es eventuell auch sein, dass Sony dennoch die Rechte an der Marke hat, ähnlich wie damals mit Farcry/Crytek/Ubisoft?

MfG

Ich habe ein Argument vorgewiesen. Sie sind nun alleiniger Publisher ihrer Spiele, aber klar, dass Du das überliest.

Und in dem Fall kann es nicht so sein, wie bei Ubi/Farcry, dann könnte Quantic ihre ehemaligen Exklusivspiele nun nicht selbständig veröffentlichen und entscheiden auf welchen Plattformen. Genau das können sie aber.


Sony hat Quantic inkl. ihrer Spiele gehen lassen. Nicht weil die Spiele z.B. schlecht wären, sondern weil sie kein finanzieller Erfolg waren.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Nirgends. Quantic Dream ist bezüglich der Spiele nun selbst Publisher. Lass ihn einfach sabbeln.

Verbreite keinen Unsinn, selbst auf Epic Games ist der Trademark von Sony eingetragen:
Screenshot_20200519-095506__01.jpg
Ich habe ein Argument vorgewiesen. Sie sind nun alleiniger Publisher ihrer Spiele, aber klar, dass Du das überliest.
Und in dem Fall kann es nicht so sein, wie bei Ubi/Farcry, dann könnte Quantic ihre ehemaligen Exklusivspiele nun nicht selbständig veröffentlichen und entscheiden auf welchen Plattformen. Genau das können sie aber.
Genau das können sie aber offenbar nicht, die Rechte der derzeitigen Spiele liegen allesamt bei Sony, weil diese auch von Sony finanziert wurden. Sonst würde man die Spiele auch auf der Xbox releasen.

Quantic Dream ist seit der Trennung unabhängig, und können jegliche Spiele die sie ab sofort entwickeln vertreiben wie sie wollen, das gilt aber nicht für Spiele die unter Sony entwickelt und finanziert wurden.

Sony hat Quantic inkl. ihrer Spiele gehen lassen. Nicht weil die Spiele z.B. schlecht wären, sondern weil sie kein finanzieller Erfolg waren.
Das ist pure Spekulation, Du wirfst anderen ständig vor aus Meinungen Fakten zu machen, während Du genau das selber machst.
 
Zuletzt bearbeitet:

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich habe ein Argument vorgewiesen. Sie sind nun alleiniger Publisher ihrer Spiele, aber klar, dass Du das überliest.

Und in dem Fall kann es nicht so sein, wie bei Ubi/Farcry, dann könnte Quantic ihre ehemaligen Exklusivspiele nun nicht selbständig veröffentlichen und entscheiden auf welchen Plattformen. Genau das können sie aber.


Sony hat Quantic inkl. ihrer Spiele gehen lassen. Nicht weil die Spiele z.B. schlecht wären, sondern weil sie kein finanzieller Erfolg waren.
Ich Zweifel nicht deine Sachargumente an, mir ging es um folgende Aussage.: "Lass ihn einfach sabbeln, Ahnung hat er eh von nix. :D"
Finde ich einfach uncool und unnötig und das wollte ich mal loswerden. ;)

MfG
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich Zweifel nicht deine Sachargumente an, mir ging es um folgende Aussage.: "Lass ihn einfach sabbeln, Ahnung hat er eh von nix. :D"
Finde ich einfach uncool und unnötig und das wollte ich mal loswerden. ;)

MfG

Vor Allem weil er vollkommen falsch liegt und zudem seine eigene Meinung als Fakt verkauft.
 

Scorpionx01

Software-Overclocker(in)
Verbreite keinen Unsinn, selbst auf Epic Games ist der Trademark von Sony eingetragen:
Anhang anzeigen 1089634

Wäre schön, wenn du deine Behauptungen etwas eher mit stichhaltigen Quellen Belegen würdest. Dann kann man sich ne Menge Energie sparen und muss sich nicht solche Nettigkeiten an den Kopf werfen. :-)

EDIT: Ok, in dem Fall hat das mit den Rechten Zuriko gesagt. Ich nehme alles zurück... ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

juko888

BIOS-Overclocker(in)
Wäre schön, wenn du deine Behauptungen etwas eher mit stichhaltigen Quellen Belegen würdest. Dann kann man sich ne Menge Energie sparen und muss sich nicht solche Nettigkeiten an den Kopf werfen. :-)

Jup, habe ich nen Fehler gemacht, da das in der Berichterstattung deutlich anders herüberkam und Quantic z.B. auch bei DBH als Publisher auftritt und eben nicht mehr Sony.
 

Scorpionx01

Software-Overclocker(in)
Jup, habe ich nen Fehler gemacht, da das in der Berichterstattung deutlich anders herüberkam und Quantic z.B. auch bei DBH als Publisher auftritt und eben nicht mehr Sony.

Ja, habe ich auch anders gelesen. Aber die Presse erstellt ja ständig fehlerhafte Artikel aufgrund dessen wir uns hier die Köpfe einschlagen. Wäre schön, wenn die mal ihre Arbeit gewissenhafter erledigen würden, aber es geht eben nur noch um Clicks.
 

AltissimaRatio

Software-Overclocker(in)
mich würd mal interessieren um wieviel schlechter die IQ war bei diesem Laptop. Die hängt ja nun direkt mit der Bandbreite des I\Os und der SSD zusammen. Weniger mit der GPU an sich ..
Sofern an der Sache wirklich etwas dran ist heißt das natürlich..
 
Oben Unten