• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche: Neuer Kühler für Q9550 (mom Xigmatek HDT-S1283)

BennyStar

Komplett-PC-Käufer(in)
Suche: Neuer Kühler für Q9550 (mom Xigmatek HDT-S1283)

Hi Leute,
ich bin momentan auf der Suche nach einen effizieneren Kühler für meinen Q9550.
Momentan habe ich den Xigmatek HDT-S1283 (+ Arctic Silver 5 Wärmmeleitpaste) verbaut...
Allerdings ist bei 3,7Ghz leider Schluss (Last 68°C max 71°C Prime FTT), da die Temperaturen rasant Richtung 4Ghz ansteigen.
Der Kühler selbst bleibt aber eig recht kühl, daher denke ich nicht, dass ein 2ter Lüfter etwas bringen würde.
Gllaubt ihr man kann mit Luftkühlung hier weiter kommen?
Ich würde schon recht gern die 4Ghz Grenze für den 24/7 Betrieb knacken.
Trotz das mein Q9550 aus der Vertigungsreihe C1 ist, sind die Taktraten kein Problem, sondern die Temperatur.
Wakü hab ich schon überlegt... Alllerdings recht teuer komplettes System umzustellen und für LANs recht schwierig zu transportieren....

Ich habe ein Rampage Formula und der Kühler sollte schon irgendwie draufpassen^^

Kühler die ich mir angeschaut habe sind:
Thermalright IFX-14 (passt leider nur schreg drauf)
Zalman CNPS9900 (recht laut -nicht so großes Problem^^)
Scythe Mugen 2 (paar rippen werden verbogen)
Coolermaster V8
Asus Silent Knight 2
Noctua NH-U12P

Was meint ihr?
Mit welchen dieser Kühler könnte ich die besten Resultate erzielen?
Oder würde ein Mod meines Kühlkörpers mit einen 2ten Lüfter etwas bringen? (dieser müsste doch eig gleichen Druchfluss haben oder?)

lg Benny
 

fadade

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche: Neuer Kühler für Q9550 (mom Xigmatek HDT-S1283)

Ich habe meinen i7 auf 3,8GHz gebracht (nur kurz) mit einem Mugen -> 58°C bei voller Drehzal, das ist schon beeindrucken... und auch meine Empfehlung ;)

Der CNPS ist zwar besser als alles andere aufm Markt (IFX 14) aber nur bei voller Drehzal und da isser extrem laut ...
 

msix38

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche: Neuer Kühler für Q9550 (mom Xigmatek HDT-S1283)

Ganz definitiv mit dem "Noctua NH-U12P".
Ist allerdings auch einer der teuersten im Mittelfeldsegment.
 
TE
B

BennyStar

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche: Neuer Kühler für Q9550 (mom Xigmatek HDT-S1283)

Danke schonmal für die schnellen antworten.

1 . Zum IFX 14 dieser passt leider nur nach oben gerichtet auf mein Mainboard und daher ist die Abfuhr der Luft nicht so gut (Thermaltake Big Armor)

2. Was wurde eig beim Mugen 2, bis auf die Sockelkompatibilität, geändert?

3. Der Noctua ist sicherlich gut nur leider pot hässlich. Dieser Lüfter^^

4. Mir wurde von recht vielen in der Bekanntschaft zum Zalman CNPS9900 geraten. Was haltet ihr von dem Kühler?
----------------------------------------------------

5. Bei meinen Xigmatek HDT-S1283 ist ja eig nur das Problem, das er eine bestümmte Abwärme nicht mehr packt... Mein momentanes OC Ergebnis kann er ohne Probleme kühlen, allerdings schon bei geringer Erhöhung steigt die Temperatur bei last immens schnell an... Da geht es extrem schenll von 68-71°C (mom) auf +80 (OC), wo ich dann abbreche.

Kann man dies verhindern wenn man einen weiteren Lüfter montiert? Wie viel würde das etwa bringen? Außerdem es muss doch gleicher Luftdurchfluss bei beiden Lüftern herschen, sonst entsteht doch ein Stau?
 

Micha-Stylez

Gesperrt
AW: Suche: Neuer Kühler für Q9550 (mom Xigmatek HDT-S1283)

Der Zalman ist schon ein sehr gut Kühler der sein Geld wert ist ! Allerdings muss man dazu sagen das er auf vollen Drehzahlen doch ein wenig aufdringlich laut ist und dabei ein ganz mekrwürdiges blechenderes Geräusch macht ! Bei mir läuft er allerdings 24/7 auf min Drehzahl , den brauch man gar nicht aufdrehen , es sei denn man betreibt OC mit mehr als 1,4 V Core dann empfiehlt es sich doch den Lüfter hoch zu drehen !
Ansonsten ist bei dem Zalman alles dabei was du brauchst , die WLP ist sehr gut , die Halterung wurde im Vergleich zum 9700 verbessert und der Küler sitzt nun wirklich fest auf der CPU ! Alles in allem kann ich diesen Kühler nur empfehlen !

Mfg Micha
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche: Neuer Kühler für Q9550 (mom Xigmatek HDT-S1283)

Wie wäre es denn mit dem Prolimatech Megahalems
 

alexisonfire

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche: Neuer Kühler für Q9550 (mom Xigmatek HDT-S1283)

ich hatte bis vor kurzem auch den noctua und muss dir sagen, dass auch dieser bei deinen oc ansprüchen nicht ausreichen wird.
wenn du sicher gehen willst dann hol dir eine wakü. habe jetzt bei meinem q9550 mit 4GHz bei einer v-core von 1.312V unter prime ne kerntemp von ungefähr 45°C.
 
TE
B

BennyStar

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche: Neuer Kühler für Q9550 (mom Xigmatek HDT-S1283)

Also ich hab an meinen Xigmatek HDT-S1283 einen 2ten Lüfter mit 4 Drähten und 2 Fäden monteirt und 5°C kühler^^ Sieht doof aus muss mir echt was neues überlegen... Allerdings werde ich diese durch zwei effizientere Lüfter austauschen und mal schan was sich da noch machen lässt. Wohl vorerst die günstigste Lösung. Ne Wakü ist leider im mom nicht mehr drin^^

Bin gerade am überlegen ob ich:
Scythe Ultra Kaze DFS123812H-3000
Noiseblocker BlackSilent Fan XL2
holen soll

Der eine extrem laut aber bestümmt beste Kühlung und der andere leise und hat annehmbare Leistung.

1. Welchen würdet ihr nehmen? Oder nen anderen?

2. Was für Möglichkeiten gibt es auf einen
Xigmatek HDT-S1283 einen zweiten Kühler gut anzubringen?
 

Apokalypsos

Freizeitschrauber(in)
AW: Suche: Neuer Kühler für Q9550 (mom Xigmatek HDT-S1283)

Die beste LuKü bekommst du definitiv mit dem Zalman hin. Leise ist der aber wirklich nicht...
 
TE
B

BennyStar

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche: Neuer Kühler für Q9550 (mom Xigmatek HDT-S1283)

Der Prolimatech Megahalems kannte ich bisher noch nicht...
Allerdings nachdem ich Tests + Bewertungen gelesen habe muss ich sagen der blanke Wahnsinn^^
Ich werde ihn in den nächsten Tagen mir bestellen.
 
Oben Unten