• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

Star Citizen, das neue Weltraumspiel von Wing Commander-Schöpfer Chris Roberts, zieht auch lange nach dem Ende der neuen Crowdfunding-Kampagne immer mehr Unterstützer an. Dabei helfen auch Aktionen wie Sonderangebote für Raumschiffe und ständige Infos zu neuen Features.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung
 

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

How do I get lifetime insurance?

Anyone who pledged for a copy of Star Citizen before November 26, 2012 automatically has lifetime insurance on their pledge ships; this protects the investment you made in the game in perpetuity. Anyone who pledged for a copy on or after November 26th starts with a finite insurance package for their ship. This can be anywhere from 2 months to 12 months depending on the ship and policy type. Lifetime insurance does not exist for modifications or cargo.

26.11.2012!!! d.h. neue Unterstützer bekommen keine lifetime Versicherung mehr, oder ist das nur nicht up to date... :huh:
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

26.11.2012!!! d.h. neue Unterstützer bekommen keine lifetime Versicherung mehr, oder ist das nur nicht up to date... :huh:

Es gab das Angebot mit der Aurora, wenn du das Schiff gekauft hast, hast du für das Schiff eine Lifetime Versicherung bekommen ;)
 

Rizoma

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

ich gehe davon aus das 2012 ist ein fehler ist und 2013 gemeint ist :)
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

Soo! muss Kickstart.

RSI zeigts allen mal vor.. ;-)
 

TornadoX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

Das mit der LSI würde mich jetzt aber mal interessieren. Ich bin nämlich der Meinung, dass die Aktion vorbei ist und man die nicht mehr bekommt. Ich hatte das "damals" knapp verpasst und mich extrem geärgert und wollte deshalb statt das Projekt sofort zu backen, erstmal auf den Release und erste Tests warten, weil der größte Vorteil dadurch weg war.

Auf der RSI-Seite steht auch weiterhin bei den "Packages" (Beispiel: "Digital Bounty Hunter"):

  • *The finished game for your PC with your Origin 300i spaceship ready to fly
  • *Exclusive access to the Alpha and Beta
  • *Digital game soundtrack
  • *Digital map of the game universe
  • *Digital 42-page Star Citizens manual
  • *2,000 credits
  • 4 Months Ship Insurance

    Delivery Est: Nov 2014

 

XmuhX

Software-Overclocker(in)
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

Chice neue Bilder...zumindest für mich! :D
Freue mich auf das Game und es wird sicher n Hammer, so wie es bisher aussieht und sich anhört. :daumen:
 

TornadoX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

Because we’ve reached the $9 million goal, everyone now has lifetime insurance on their ships! This will continue for the next several weeks, until the new site goes live, at which point LTI will only be available to holders of a LTI ship or by someone that has had a LTI ship gifted to them. This will continue until November 26th of this year, when LTI will no longer be available.
Ok, da steht es.
 

SCNR-Stardust

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

Ja das Stimmt. Bis 26.November diesen Jahres gibt es die LTI für alle Backer.
Aber immer beachten das die LTI nur für die Schiffshülle gilt. Module und Ladung kann Ingame extra Versichert werden.
 

butter_milch

Software-Overclocker(in)
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

Ich habe mich zwar schon im Oktober mit $35 eingekauft, aber ich finde es absolut beschissen, wie man das Spiel jetzt schon monetarisiert. Ich hatte mich auf ein EVE-ähnliches Erlebnis gefreut, bei dem jeder die gleichen Chancen erhält und nicht bis zu $15.000 für Extras verlangt werden.
 

butter_milch

Software-Overclocker(in)
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

LTI ist ein Vorteil, welcher für Geld verkauft wird. Durch die Exklusivität werden Käufer genötigt noch mehr und vor allem jetzt zu investieren (immerhin hätte man sie gerne für möglichst alle Schiffe, für welche sie angeboten wird).

Spiele sollten die gleichen Chance für alle bieten und nicht dem mit dem dicksten Geldbeutel (von denen ich mehrere kenne). $100, $110, $225... schon das sind viel zu hohe Summen für ein virtuelles Raumschiff und wenn das hier schon vor dem Release so los geht, überleg dir einmal, wie es danach aussehen wird.

Ich wäre dafür LTI abzuschaffen. Die Bonus-Schiffe lass ich mir eingehen, solange man sie später auch durch normales spielen freischalten kann. Exklusiv sollten höchstens die Skins sein.

Ich habe damals mitgemacht um bei der Alpha mizuspielen, nicht um irgendwelche Vorteile zu erkaufen.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

Ist ja alles sehr interessant aber ein paar Ergebnisse wären mal nicht schlecht. Wie sieht es mit aktuellem gameplay aus?

MfG
 

SCNR-Stardust

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

Aktuelles Gameplay soll es gegen Ende dieses Jahres als Dogfight Alpha Test geben. Davor soll es noch im August das Hangar Modul geben. Dort kannst du dann in deine schon gekauften Schiffe rein usw.
 

SCNR-Stardust

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Star Citizen: Schon 9,5 Millionen US-Dollar dank Raumanzügen, Aurora und lebenslanger Versicherung

Was mir allerdings auch nicht gefällt, ist wie momentan die "exklusiven" Boni behandelt werden, u.a. LTI. Das war ursprünglich auf die Kampagne begrenzt, ergo hatten das 100.000 Leute. Da die allerdings ein arg blödes Geschenk-System hatten, ist leider ein Schwarzmarkt für LTI entstanden, wo Leute sich auf ebay für überteuerte Preise haben LTI-Schiffe schenken lassen um doch noch LTI zu bekommen. Das ist unter anderem der Grund warum das jetzt jeder bis zu diesem Zeitpunkt bekommt. Nur sinds dann eben schon 175.000 Leute mit LTI, Tendenz 200.000... Diese immer wiederkehrenden "Grace-Periods" müssen irgendwann mal aufhören.
Ich hoffe nur, dass sie die auf 100 Exemplare begrenzte 1.000€-Idris-Korvette nicht wieder anbieten..

Ich befürchte ja fast das mit dem Erscheinen einer Idris Broschüre wieder irgend eine Version der Idris zum Verkauf stehen wird :(
 
Oben Unten