• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sonys Vize-Chef: PS4 Pro keine Reaktion auf Xbox One Scorpio

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Sonys Vize-Chef: PS4 Pro keine Reaktion auf Xbox One Scorpio

In einem Interview sprach Masayasu Ito, seines Zeichens Executive Vice President bei Sony, auch über böse Stimmen, die behaupten, die PS4 Pro sei nur eine Reaktion auf die Xbox One Scorpio. Ito-san zufolge sei die Playstation 4 Pro genau das, was man seit jeher geplant hatte, keine eilige Reaktion auf Microsofts Pläne.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Sonys Vize-Chef: PS4 Pro keine Reaktion auf Xbox One Scorpio
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Sony hat sich ganz einfach verspekuliert und ms hat aus alten Fehlern gelernt und wird diesmal nicht nochmal die schwäche Hardware bringen...in einen Interview betonte Ms sogar das sie ab nun an immer nach Sony launchen werden um die Stärkere Hardware zu launchen!
bin mal gespannt was die Scorpio so liefert!
zum Glück kann man als Pc gamer schon jetzt alles in 4k zocken und ohne Einschränkungen!
 

michelthemaster

Software-Overclocker(in)
Ich mag Sony, hab einiges an Kamera-Kram von denen. Aber die ganzen Aussagen in letzter Zeit waren echt lächerlich... Natürlich ist die PS4 die Konkurrenz zur Xbox und andersherum. Der PC wäre für beide interessant und Nintendo ist eh etwas ganz Anderes mit Ihrer Wiiu :-)

Grüße

Micha
 

Tiir

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wer bitte kommt auf die Idee, dass die PS4pro eine Reaktion auf die Scorpio sei? Wenn überhaupt ist es genau umgekehrt, die PS4pro kommt immerhin ein Jahr früher. Zum Release der Scopio könnten schon die ersten Gerüchte zur PS5 für 2018 im Umlauf sein.

Ich frag mich sowieso ob das Herausstellen von potenter Hardware der Scorpio, bei gleichzeitigem Versprechen auch alle Spiele auf dem PC zu bringen, funktionieren kann. Die Scorpio könnte zwischen den zwei extremen Lösungen, PS4pro mit moderater Grafik und PC mit bester Grafik bedeutungslos werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten