• Hallo Gast,

    du hast Fragen zum PCGH-Abo oder zur Bestellung eines (Sonder)hefts von PC Games Hardware? Dann wirf einen Blick auf unser PCGH Abo-FAQ mit Antworten zu den wichtigsten Fragen. Hilfreich bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler, bei dem die aktuelle PC Games Hardware ausliegt, ist die Website Mykiosk. Gib dort deine Postleitzahl und PC Games Hardware (Magazin/DVD/Spezial/Sonderheft) in die Suchfelder ein und dir werden die Verkaufsstellen in deiner Nähe aufgezeigt. Wenn du PCGH digital (über App, Tablet, Smartphone oder im Webbrowser) lesen willst, haben wir eine entsprechende Anleitung für dich zusammengestellt.

  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] Feedback zur Ausgabe 01/2010

Welche Artikel der PC Games Hardware 01/2010 haben euch besonders gefallen (Mehrfachauswahl)?

  • Weihnachtsspecial

    Stimmen: 16 31,4%
  • Chipsatztest Geforce GT 240

    Stimmen: 5 9,8%
  • Marktübersicht DX10.1/11-Grafikkarten

    Stimmen: 13 25,5%
  • Chipsatztest Radeon HD 5970

    Stimmen: 24 47,1%
  • Praxis Physx-Beschleuniger

    Stimmen: 19 37,3%
  • Praxis Grafikkarten-Overclocking

    Stimmen: 23 45,1%
  • Test AMDs Sechskerner

    Stimmen: 19 37,3%
  • Hyperthreading unter Windows 7

    Stimmen: 20 39,2%
  • Marktübersicht Solid State Disks (SSDs)

    Stimmen: 24 47,1%
  • Kingstons SSD-Experte im Gespräch

    Stimmen: 15 29,4%
  • SSD im Praxiseinsatz

    Stimmen: 29 56,9%
  • P55-Micro-ATX-Boards gegen ATX-Platinen

    Stimmen: 7 13,7%
  • Overclocking DDR3-RAM

    Stimmen: 18 35,3%
  • Marktübersicht Gehäuse

    Stimmen: 13 25,5%
  • Werksbesuch bei Fujitsu

    Stimmen: 6 11,8%
  • Die Maus der Zukunft

    Stimmen: 10 19,6%
  • Marktübersicht 25- bis 30-Zoll-LCDs

    Stimmen: 12 23,5%
  • Vergleich Headsets gegen Kopfhörer

    Stimmen: 13 25,5%
  • Praxistest kostenlose Virenscanner

    Stimmen: 13 25,5%
  • Praxistest Teamspeak 3

    Stimmen: 11 21,6%
  • Tuning Call of Duty: Modern Warfare 2

    Stimmen: 12 23,5%
  • Tuning Left 4 Dead 2

    Stimmen: 4 7,8%
  • DX11-Spiele Dirt 2 und Stalker: CoP

    Stimmen: 7 13,7%
  • Spiele-Engines: Cryengine (2)

    Stimmen: 11 21,6%
  • Marktübersicht Mäuse für Notebooks

    Stimmen: 4 7,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    51
  • Umfrage geschlossen .

PCGH_Marco

Ex-Redakteur
Hallo,
hiermit starte ich den Feedback-Sammelthread zur Ausgabe 01/2010 - viertes Heft mit Redesign und neue Strukur. Diese "PC Games Hardware"-Ausgabe liegt ab 2. Dezember am Kiosk. Einige Abonnenten bekommen die PC Games Hardware 2 bis 3 Tage früher. Schreibt eure Meinung zur PC Games Hardware 01/2010 in diesen Thread und wählt in der Umfrage eure Lieblingsartikel aus. Die Redaktion der PC Games Hardware versucht, auf Fragen und Anregungen schnell zu antworten.

Grüße & Danke,
Marco

P.S.: Mit Erscheinen des Heftes wird der Thread und die Umfrage freigegeben!
 

animus91

PC-Selbstbauer(in)
DirectX-11/10.1-Grafikkarten im Test: Vorschau auf PCGH 01/2010

Also ich würde mich mal auf das Wagnis einlassen einen Tipp abzugeben, wie die Grafikkarten leistungstechnisch verteilt sind:
1. HD 5770
2. HD 5750
3. GT240 GDDR5
4. GT 240 GDDR3

Wer will mitwetten? Ist ja bei der enormen Leistungsentwicklung einer GT240 im Bereich einer 9600 bis 9800 sehr schwer zu erraten.
 

Phenom BE

Freizeitschrauber(in)
Mal eine Frage an PCGH: Ihr habt doch einen 6 Kern von AMD. Wisst ihr ob die Desktop Variante AM2(+) fähig sein wird?
 

nulchking

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Neue Ausgabe gefällt mir sehr gut, viele interessante Themen waren für mich dabei.
Das Weihnachtsspecial war am besten, jetzt weiß ich endlich was ich mir zu Weihnachten wünsche :)
 

Wincenty

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Würde gerne am Quickpoll-teilnehemen aber wie soll ich denn ein Beitrag lesen und bewerten wenn ich den denn nicht bei Einzelheftbestellung kaufen kann?:ugly:
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
der SMT Test (Hyperthreading unter Windows 7)hätte etwas ausführlicher sein können (3 Seiten oder 4 statt 2) zumindestens noch GTA 4 (als eines der weniger die etwas mit 4 Kernen machen können)und Fallout 3 wären gut gewesen

und ob es weitere Games gibt die Problme machen wie WofW
 

chefmarkus

Freizeitschrauber(in)
Die Marktübersicht der SSDs hätte meiner Meinung nach umfangreicher sein können, mit Hinweisen worauf man achten sollte beim SSD-Kauf (sprich: der Controller...), Praxisnähe und Leistungfähigkeit nach einiger Zeit im Einsatz der SSDs - Leistungsverlust...
 
V

vAro

Guest
Einen sehr umfangreichen Artikel zu SSD's gab es doch schon in der 9/2009 (wenn ich mich nicht irre), in dem u.a. auch auf die Problematik der Controller eingegangen wurde.
 

PCGH_Carsten

Ex-Redakteur
Die Marktübersicht der SSDs hätte meiner Meinung nach umfangreicher sein können, mit Hinweisen worauf man achten sollte beim SSD-Kauf (sprich: der Controller...), Praxisnähe und Leistungfähigkeit nach einiger Zeit im Einsatz der SSDs - Leistungsverlust...
Hast du den direkt an die MÜ anschließenden Artikel "Dauerhaft schnell" nicht gelesen? Da wird genau das besprochen.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: SSDs: Trim unter Windows 7 nutzen - Vorschau auf PC Games Hardware 01/2010

Das ist ein wichtige Information für die Kaufentscheidung. Die Tabellen unten finde ich super :daumen:

Besten Gruß
 

Holdrio

Gesperrt
AW: SSDs: Trim unter Windows 7 nutzen - Vorschau auf PC Games Hardware 01/2010

Die AHCI-Treiber der Chipsatzhersteller wie Intels Matrix Storage Manager beherrschen den Befehl derzeit ebenfalls nicht, Sie müssen also den Microsoft-Treiber für Ihre SATA-Anschlüsse verwenden

Phu da hätte ich mit einer SSD ja voll die A..karte gezogen, denn damit erkennen Brennprogramme meinen DVD Brenner gar nicht.
Das geht erst seit der x64 Treiber aus dem Matrix Manager von Hand nachinstalliert ist.

Bis das ändert und auch Trimtaugliche Firmwares ab Werk bei den SSD Standard sind, ist mir das noch zu unausgereift.
Und für Gamer ist es im Grunde eh nur "Luxus" im Vergleich zu neuen Grakas oder CPUs, das hat noch gut Zeit bis zur ersten W7 Neuinstallation nächstes Jahr.
 

dmcq

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: SSDs: Trim unter Windows 7 nutzen - Vorschau auf PC Games Hardware 01/2010

die SSD's gibt es jeweils in diversen Größen.

nun müssen sie ja nur noch billiger werden!
 
X

Xel'Naga

Guest
AW: SSDs: Trim unter Windows 7 nutzen - Vorschau auf PC Games Hardware 01/2010

Also ich habe die Aktuelle Ausgabe schon ein wenig überflogen, Trim scheint offenbar wirklich gut zu helfen.
 

dbenzhuser

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: SSDs: Trim unter Windows 7 nutzen - Vorschau auf PC Games Hardware 01/2010

Dass einzelne SSD-Modelle in den letzten 2 Monaten preislich teils um 50% zugelegt haben wird mich jetzt nicht wirklich dazu treiben mir eine zu kaufen ...

Der nächste Rechnerneubau ist eh erst auf Herbst 2010 veranschlagt, bis dahin komme ich mit meinen Lahmen HDDs wohl noch aus :)
 

MidwayCV41

Freizeitschrauber(in)
AW: SSDs: Trim unter Windows 7 nutzen - Vorschau auf PC Games Hardware 01/2010

Dass einzelne SSD-Modelle in den letzten 2 Monaten preislich teils um 50% zugelegt haben wird mich jetzt nicht wirklich dazu treiben mir eine zu kaufen ...

Der nächste Rechnerneubau ist eh erst auf Herbst 2010 veranschlagt, bis dahin komme ich mit meinen Lahmen HDDs wohl noch aus :)

Und du glaubst, das bis dahin die Preise gesunken sind?:lol: Hier gabs im Frühjahr und Sommer eine menge Postings wie deiner: "Weihnachten 09 schlage ich zu, dann sind die Preise bestimmt annehmbar". Man siehts ja derzeit.:D
 

dbenzhuser

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: SSDs: Trim unter Windows 7 nutzen - Vorschau auf PC Games Hardware 01/2010

Und du glaubst, das bis dahin die Preise gesunken sind?:lol: Hier gabs im Frühjahr und Sommer eine menge Postings wie deiner: "Weihnachten 09 schlage ich zu, dann sind die Preise bestimmt annehmbar". Man siehts ja derzeit.:D

Ja, das glaube ich. Trotz des Preisanstiegs im Moment sind wir heute bei einem niedrigeren Preis und deutlich höherer Leistung und Kapazität und Zuverlässigkeit als vor einem Jahr. Damals hätte ich nicht im Traum daran gedacht mir eine SSD einzubauen. Jetzt könnte ich mir vorstellen davon zu träumen eine geschenkt zu bekommen. Vielleicht bin ich nächstes Jahr also schon stolzer Besitzer einer schnuckligen, kleinen, wieselflinken, neuen Grafikkarte und warte immer noch auf anständige Angebote für SSDs. Oder eben anders herum :)

Für die Hersteller sind SSDs noch absolute Early-Adopter-Ware. Ich nehme mal an, die hatten nicht erwartet, das so viele Leute jetzt tatsächlich schon aufspringen, daher der Lieferengpass. Wer produziert schon gern Ware auf Halde, wenn er genau weiß, dass mit neuen Fertigungsprozessen, besseren Controlern, einem nicht limitierenden Interface (SATA 6GBit/s) und der Verbreitung eines auf SSDs abgestimmten, aber spezielle Firmware brauchenden Betriegssystems, schon ein halbes Jahr später alles veralterter Käse sein würde. Ich nicht.
Gut, die 20nm werden für nächsten Herbst noch nicht bereit sein, der Rest schon. Ob ich mich dann bis dahin tatsächlich für eine SSD entscheide (und wie lange sich der Rechnerneubau sowieso verzögert ...) - keine Ahnung. Aber es macht Spaß sich schon mal drauf zu freuen.
 

Daniel_M

Asus Staff/Ex-Redakteur
der SMT Test (Hyperthreading unter Windows 7)hätte etwas ausführlicher sein können (3 Seiten oder 4 statt 2) zumindestens noch GTA 4 (als eines der weniger die etwas mit 4 Kernen machen können)und Fallout 3 wären gut gewesen

und ob es weitere Games gibt die Problme machen wie WofW


GTA 4 war fest für den Test vorgesehen, leider machte das Spiel technische Probleme und gab keine reproduzierbaren Werte aus. Bei Bedarf, können wir aber noch weitere Spiele ausprobieren.
 

ile

BIOS-Overclocker(in)
Jo, also hier mal n bisserl detaillierter:

:daumen: Gute Artikel (z. B. Hyperthreading unter Win7, PhysX, Sechskerner, SSD-Artikel, DX11)

:daumen: Endlich mal wieder eine richtige Gehäusemarktübersicht! :love:

:daumen: Bzgl. "Mobile": Toll, endlich mal nicht nur Notebooktests, immerhin, so kann ich mich ein wenig mit dieser Kategorie anfreunden


:daumen2: Sorry, Monsieur Möllendorf, aber was Micro-ATX-Boards angeht: Ich kann ihren Hype leider nicht teilen, denn ich habe lieber ein großes Gehäuse mit dementsprechendem ATX-Board. Und wenn man schaut, wie viele ATX-Boards für den Sockel 1156 schon getestet wurden und wie viele Micro-ATX-Exemplare, dann finde ich, dass das Verhältnis nicht stimmt, denn der Mainstream ist nun mal ATX. Bitte nicht aufgrund persönlicher Vorlieben Micro-ATX bevorzugen, davon ist vorerst wirklich kein Test mehr nötig.

:daumen2: Das Heft ist zu dünn!!!. :heul: Ich möchte mehr Inhalt, bitte! (Ich zahl dann meinetwegen auch mehr, das ist kein Problem.)


Und ich hätte noch einen Vorschlag: Bitte testet doch in der Rubrik "Spiele/Software" mal den Fußball-Manager 10 hinsichtlich
- Kernskalierung (Auslastung von 1/2/3/4/6 Kernen)
- RAM-Nutzung bei mehr als 4 GiB RAM (unter 64 Bit logischerweise) + Vorteil von Triple Channel
- Ladezeiten bei SSD-Festplatte im Vergleich zur "normalen" Festplatte
Thanks im Voraus.

Aber mal so im Großen und Ganzen: Gratulation zur aktuellen Ausgabe!
 

Holdrio

Gesperrt
der SMT Test (Hyperthreading unter Windows 7)
und Fallout 3 wären gut gewesen

Warum denn gerade Fallout 3, hat das bekannte Probleme mit HT unter XP und Vista?
Meins läuft schon auf 4 Kernen und die geparkten im Ressourcenmonitor bleiben das auch.
Aber ob das dann besser läuft als mit Quad ohne HT und XP/Vista ist die Frage, mehr als zwei Kerne soll ja so oder so nur mehr Crashs bringen bei Fallout 3.
 

Daniel_M

Asus Staff/Ex-Redakteur
:daumen2: Sorry, Monsieur Möllendorf, aber was Micro-ATX-Boards angeht: Ich kann ihren Hype leider nicht teilen, denn ich habe lieber ein großes Gehäuse mit dementsprechendem ATX-Board. Und wenn man schaut, wie viele ATX-Boards für den Sockel 1156 schon getestet wurden und wie viele Micro-ATX-Exemplare, dann finde ich, dass das Verhältnis nicht stimmt, denn der Mainstream ist nun mal ATX. Bitte nicht aufgrund persönlicher Vorlieben Micro-ATX bevorzugen, davon ist vorerst wirklich kein Test mehr nötig.

Natürlich liegt unser Schwerpunkt auch weiter auf den Produkten, welche die meisten Leser interessieren und das sind eben ATX-Platinen. Allerding ist doch nach zwei ausführlichen Sockel-1156-ATX-Vergleichstest ein kleiner 1156-Micro-ATX-Test erlaubt, oder? Immerhin gibt es sehr viele interessante P55-Boards im Micro-Format, die laut PCGH-Preisvergleich auch gut nachgefragt sind - deutlich mehr als bei anderen Sockeln.

Gruß,
Daniel
 

MrKnaller

Komplett-PC-Käufer(in)
:(Da bereits mehrere Hersteller-Karten der 5970 getestet wurden, hatte ich fest damit gerechnet, das ihr mit dieser Ausgabe auch zumindestens einige Hersteller-Versionen der Radeon 5970 testen würdet.

Da ihr bereits beim Vorgänger(4870X2) nur das Referenz-Board getestet habt und bis heute nicht ein Hersteller-Board(obwohl es ja sogar unterschiedlich Varianten vom R700 gab/gibt), würde ich nun gern wissen ob ihr denn diesmal Hersteller-Varianten von AMDs Flaggschiff testen werdet.

Ebenso hätte ich mir einen Crossfire-X-Test der 5970 gewünscht und Benches mit SGSSAA. Kommt das irgendwann noch?

:)Ansonsten kann ich bislang nur noch etwas zu dem Artikel mit ATI+PhysX sagen. Die Idee alleine finde ich schon geil. Den Artikel auch.
Nur wundert mich das Ausrufezeichen mit dem Kram "auf eigende Gefahr". Das kommt ja sonst nur bei OC-Zeug(wo ich es auch absolut nachvollziehen kann).
Wo liegt den die Gefahr dabei? Ich kann mir jetzt nicht so recht vorstellen was daran kaputt gehen soll....allerhöchstens das ich Windows neu installieren muss....
 

Monstermoe

Freizeitschrauber(in)
Hab mal ne frage: Was ist der Unterschied zwischen USK und FSK weil auf der Ausgabe USK ab 12 steht und FSK ab 16?

Ich finde den Teil am besten mit dem Grafikkarten OC da ich auf der suche bin nach einer neuen und Preiswerten Grafikkarte.
 

ile

BIOS-Overclocker(in)
Natürlich liegt unser Schwerpunkt auch weiter auf den Produkten, welche die meisten Leser interessieren und das sind eben ATX-Platinen. Allerding ist doch nach zwei ausführlichen Sockel-1156-ATX-Vergleichstest ein kleiner 1156-Micro-ATX-Test erlaubt, oder? Immerhin gibt es sehr viele interessante P55-Boards im Micro-Format, die laut PCGH-Preisvergleich auch gut nachgefragt sind - deutlich mehr als bei anderen Sockeln.

Gruß,
Daniel

Ja, natürlich kann man auch mal Micro-ATX-Boards testen, da hab ich ja nicht prinzipiell was dagegen, doch in früheren Vergleichstests wurden ja auch schon gemischt ATX- Micro-ATX-Platinen verglichen. Es sollte halt nicht übertrieben werden mit Micro-ATX.
Und es wäre halt interessanter, wenn man es so macht wie früher: Hauptsächlich ATX- und zwischendurch mal ein Micro-ATX-Boards in einer Marktübersicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
ile schrieb:
Das Heft ist zu dünn!!!. Ich möchte mehr Inhalt, bitte!
Die Anzahl der redaktionellen Seiten ist seit jeher nahezu gleich.
MrKnaller schrieb:
Da ihr bereits beim Vorgänger(4870X2) nur das Referenz-Board getestet habt und bis heute nicht ein Hersteller-Board(obwohl es ja sogar unterschiedlich Varianten vom R700 gab/gibt), würde ich nun gern wissen ob ihr denn diesmal Hersteller-Varianten von AMDs Flaggschiff testen werdet.
Das ist falsch. Von der X2 gabs ohnehin kaum alternative Designs, die Asus TriFan und die TripleSlot-Modelle von Gainward/Palit aber haben wir getestet. Welche anderen Versionen kennst du, die man in Deutschland kaufen konnte/kann (außer WaKü-Versionen)?

Alternative Designs der HD5970 sind bisher nicht erhältlich und das wird sich so schnell auch eher nicht ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:

violinista7000

BIOS-Overclocker(in)
Na... in diesen Monat bekomme ich meine Ausgabe zum vierten Mal nacheinander zu spät... Wahrscheinlich muss ich wieder bis Mitte nächste Woche warten... :motz:
 

Nasenbaer

Software-Overclocker(in)
@PCGH

Warum habt ihr jetzt neben dem USK- noch ein FSK-Logo drauf? Wenn das so weiter geht gibts mal nur noch irgendwelche Jugendschutz-Logos auf dem Cover. *gg*
 
Oben Unten