• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] Das perfekte Heimkino/Stereosystem

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
samsung bd 1500 oder wie die genaue bez. ist.

hm.... über den player hab ich nicht nur positives gelesen.
ich finde das total ätzend... die bis 400.- klasse ist sowas von schlecht verarbeitet... egal ob panasonic 35/55 oder sony 350/550 oder samsung 1500/2500.... furchtbare verarbeitung. und wenn man das nicht will muss man gleich nen tausender ausgeben.
 

Sash

BIOS-Overclocker(in)
naja ich hab keine probleme bisher gehabt und quali ist top. hab hier mindestens 10 oder mehr blu ray filme liegen, bisher liefen alle. ladezeit ist auch ok.. klar wäre der denon besser, der für 1000€, ist ja referenz klasse und gilt als der beste, aber.. soviel geld hab ich auch nicht. der 1500 kostete mich nur 220-250 so im dreh glaube ich bei amazon.
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Ich hab gestern übrigens ne Mail von Teufel bekommen. In ihrer Weihnachtsaktion gibts das Teufel CE MPE wieder für 159€... Ich hab natürlich da gekauft, als es noch 179€ gekostet hat :wall:
Hätten die das nicht 1 Monat eher machen können? :daumen2: Ich fühl mich hier grad ziemlich verarscht, da das vorher auch nur 159€ gekostet haben soll... :(
 

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
naja ich hab keine probleme bisher gehabt und quali ist top. hab hier mindestens 10 oder mehr blu ray filme liegen, bisher liefen alle. ladezeit ist auch ok.. klar wäre der denon besser, der für 1000€, ist ja referenz klasse und gilt als der beste, aber.. soviel geld hab ich auch nicht. der 1500 kostete mich nur 220-250 so im dreh glaube ich bei amazon.

stimmt schon, der denon 2500 für 1k ist was feines.... aber einfach zu teuer. :D
 

Onkelz-Fan94

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja also ich finde das Ja ganz toll hier mit der Zusammenstellung aber mir ist aufgefallen das eine sehr gute AMrke fehlt und das ist Bose da ich finde sie einen bessere Klang als Teufel haben!!
MFG
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Find ich auch... Meine Eltern und ich finden unsere sauteuren Bose Acoustic 10 nicht wirklich besser als das kleine Teufel C E MPE.
Das hat vllt 1/10 gekostet... (inzwischen ist das Bose sicher auch gewaltig im preis gesunken)
 

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
hat hier gerade jemand die wörter "bose" und "besserer klang" erwähnt? :lol:

klasse.... das sind nun wirklich zwei faktoren die sich gegenseitig völlig ausschließen. :D
 

Sash

BIOS-Overclocker(in)
ähm bose ist nur ne teure marke. ohne wirkliche quali dahinter die ihren preis rechtfertigt. vorallem muß man immer ein beachten, alle bose lautsprecher verfälschen absichtlich ihren klang. einfach mal im i-net nach googeln, dann erspar ich mir die genauere erklärung. jedenfalls ist das eine eingetragene technik und einige schwören drauf. aber die soundfetis die es pur und rein mögen greifen daher zu anderen marken, wie zb teufel oder bong und olufsen. problem bei b&l ist, das sind reine link systeme. die gibts nicht einzeln. jedenfalls wars damals so, da gabs nen tv der selber stand mit eingebauten verstärker und boxen. nix was man getrennt betreibt wie über einen anderen verstärker.
 
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich frag mich nur, was das Bose bringen soll^^ Unter eingeweihten ist das doch sowieso geschäftsschädigend.
 

Sash

BIOS-Overclocker(in)
hm zu erklärung, es handelt sich um eine spez. entwickelte technik von bose die nicht ganz billig war.
und zwar bei normalen anlagen mit guten boxen geht man davon aus das jede wand, schrank, sofa und haste nicht gesehen den klang verfälschen. und diese technik verfälscht vorher schon den klang so das sich das aufheben soll, also bei der gleichung mit durchschnittswerte für die wände usw kommt man bei null raus. nur nicht jeder hat diese durchschnitts werte. gibts da nochandere sachen zb in surround bereich, wo man zb auf einen ständer 2 kleine lautsprecher hat wo aber einer richtung wand strahlt, dieser ist so verfälscht das wenn die schallwelle durch die wand zurück gestrahlt wird erst hörbar wird und dadurch sowas wie surround simulieren soll wie ob eine box hinter dir steht. also schlecht ist bose nicht, nur verflucht teuer und man sollte diese technik probehören können wie das bei einem zuhause klingt, richtig aufgebaut. jedenfalls die meisten wie ich zb höre da lieber teufel, billiger und naturgetreu. wußtet ihr das teufel der einzige europäische hersteller für boxen ist mit thx lizens?
 

Sash

BIOS-Overclocker(in)
hm eine frage kommt da auf, die endstufe dazu hat 10 kanäle obwohl die vorstufe nur 9 hat, hab ich irgendwas übersehen?
 
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Noch eine Subwoofer;) Aber was willst du mit 5.1, wenn es nur max. in 5.1 vorliegt? Der Sound wirkt dann richtig klobig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sash

BIOS-Overclocker(in)
ähm subs werden aktiv betrieben, nicht passiv und das ist 9.3. nur die endstufe die benötigt wird bringt 10 kanäle nicht 9.. also einen zuviel oder nicht?
und dolby hd und dts hd kann mehr als 5.1 kanäle haben.
 

Sash

BIOS-Overclocker(in)
nein nein. ich bleib beim uncle doc, ist laut test der beste und hat auch mehr leistung und ist teurer. ausserdem seh ich nirgends das nubert thx zertis hat. teufel ist da schon besser...
 

Sash

BIOS-Overclocker(in)
ist ein standard das lautsprecher/verstärker usw erfüllen müssen. und das hat nur teufel in europa. ausserdem ist der uncle doc kräftiger, hat mehr leistung usw. gehört auch was tests angeht zu dem besten.
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Ich halte persönlich nichts von THX, das ist meiner Meinung nach nur Geldverschwendung, wer es aber braucht, naja, dann soll er es eben haben. Nur weil THX draufsteht ist Teufel dadurch nicht besser. Mir ist es egal, was drauf steht, nur gut klingen muss es und das tuen Teufel Systeme nach meinem Empfinden nicht, aber jedem das seine.
 

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
Es gibt viel besssere sachen, die kien THX-Zertifikat tragen. Guckt euch mal zB die Kombi aus dem Aurum 970/370/Base an. Hat kein THX und schlägt das Theater 10 um längen.
 

Sash

BIOS-Overclocker(in)
und wieso ist dann in den meisten test, wenn nicht in allen das theater 10 auf dem 1. platz? haben all die tester keine ahnung, aber du schon? glaub ich nicht dran...
 

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
und wieso ist dann in den meisten test, wenn nicht in allen das theater 10 auf dem 1. platz? haben all die tester keine ahnung, aber du schon? glaub ich nicht dran...

nein, das hat keiner gesagt, nur ein thx-zertifikat alleine macht noch nicht so viel aus - schau dir mal die pioneer av-receiver an, da gibts welche mit thx-zertifikat - trotzdem sind yamaha-, denon- oder rotel-geräte ohne zertifikat trotzdem besser.
im endeffekt ist das nicht weiter als ein marketing-furz der dazu dient unwissenden käufern das geld aus der tasche zu ziehen.
 

Sash

BIOS-Overclocker(in)
das stimmt schon, dennoch hol ich mir (wenn ich das geld hätte) lieber für ein ordentliches home cinema system boxen die in den meisten tests auf platz eins sind und ein thx dingens haben.
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Wer nach Tests kauft ist selber schuld, ich hör mir die einzelnen Komponenten an und fertig. Da Tests durchzulesen ist eh unnötig und zudem habe ich andere Ohren als die Tester, auch wenn die noch so gute Ohren haben wollen.:lol:
 

Sash

BIOS-Overclocker(in)
ich vertraue halt der mehrheit der leute die angeblich ahnung haben. ich kaufe auch nicht einen fiat wenn ich das geld hab nur weil der mir optisch besser gefällt als ein mercedes, obwohl mir sämtliche zu einen mercedes raten. ich weiß, sehr blödes bsp aber mit teufel und denon bin ich bisher sehr gut gefahren, wurde nie enttäuscht und die testergebnisse bestätigen das nur.
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Hört sich gut an^^
Sind eigl schon Reviews oder Tests zu den neuen Concept E's aufgetaucht?
100, 200 und 300 interessieren mich da... Ich hab zwar die MPE, an sich sehen die neuen aber auch nett aus (allein schon der Standby- Schalter vorne, mit dem Tieftöner an der Seite könnt das ganze auch "elternfreundlicher" sein als mein MPE)... :schief:
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Was mich an den CE 100 und 200 etwas irritiert sind die Satelliten mit nur einem einzelnen Treiber.
Das ist gegenüber dem klassischen CE ein klarer Rückschritt und dabei ist schon das nicht gerade stark in den Mitten vertreten.
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Ja, ich frag mich auch, wieso Teufel da nur einen eingebaut hat...
Umso mehr interessiert mich ein Test, ich kann mir nicht vorstellen, dass Teufel wegen den paar Euros nen großen Klangverlust hinnimmt...
 
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Vielleicht wird das einfach anders gelöst... Bei den 5.1 Variante ab E300 sind sie wieder mit Tweeter ausgestattet, allerdings nur mit einem 19mm großen.

Nein Tesberichte sind noch immer nicht aufgetaucht.
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Bei hohen tönen ist die Größe nicht zu entscheidet, da geht das mit schon ziemlich kleinen Membraneflächen, aber bei niedrigeren Tönen braucht man halt Membranefläche ohne Ende (solange man sich nicht ein paar Tricks bedient, aber diese können auch keine Wunder vollbringen).

Wieso kommen die Hersteller nicht von diesem Brüllwürfeltrend los?
 
Oben Unten