• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] Das perfekte Heimkino/Stereosystem

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Bei der Gelegenheit kann dann auch das original Concept E raus.
Das gibt es nämlich nicht mehr zu kaufen
 

Siffer81

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also die Velodyne Subwoofer kannst du ruhig auch rein nehmen, da vorher mal hier jemand fragte :-)

Ich hab ein 2.1 Stereo System mit einem Bowers&Wilkins 805S und einem Velodyne DD-10 Subwoofer und bin total begeistert von dem ding, sehr präzise und Urgewaltigen Bassdruck, unglaublich was da rauskommt. ^^

Greetz
 

»EraZeR«

Software-Overclocker(in)
Würdest du meinen Test com C200 USB mit einlinken? Denn bis jetzt ist ja noch keiner angegeben.

Mfg EraZeR
 
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Da kannst du mir gerne wie die anderen in bewährter Form einen Test schreiben und den nehme ich auf;)
 

Classisi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Quadral Quintas 500 kann ich nur empfehlen! Habe die AS 2250 Frontlautsprecher an einem Denon DRA-25 Verstärker laufen und ich bin nach einem halben Jahr immer noch voll zufrieden. Die Lautsprecher sind etwas höhendominiert, allerdings im positiven Sinn, da die Höhen fantastisch präzise sind. Habe sie mit den Magnat Monitor 880 verglichen, die an einem 800€ Harmann/Kardon Verstärker angeschlossen waren und die Quintas haben mir aufgrund der Höhen wesentlich besser gefallen. Trance, Black und Klassik lassen sich wunderbar hören. Nur zu empfehlen:daumen:
MFG.
Classisi
PS: Die hier angegebenen 699€ sind aber veraltet. Habe die AS 2250 im Pärchen für 100€ fast neu bekommen. Das gesamte Set gibt es z.Z. ab 257€ bei amazon.de http://www.amazon.de/Quadral-QUINTA...2QYR19ES4KD6Q&s=generic&qid=1256059863&sr=1-2
Das neue Quintas 5000 ab 280€
http://www.amazon.de/Quadral-Quintas-5000-Heimkinosystem-kirsche/dp/B002MFFIZ8
 
Zuletzt bearbeitet:

thysol

BIOS-Overclocker(in)
Wird der Thread hier nicht mehr aktualisiert?

Weil ansich finde ich ihn Super. Ich hoffe er wird weitergefuehrt und aktualisiert.;)
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Zumindest der Threadersteller ist schon seit längerem nicht mehr im Forum aktiv und das wird sich sobald auch nicht ändern (kenne ihn persöhnlich).
 

> Devil-X <

BIOS-Overclocker(in)
Zumindest der Threadersteller ist schon seit längerem nicht mehr im Forum aktiv und das wird sich sobald auch nicht ändern (kenne ihn persöhnlich).

Wieso ist Overlocked nicht mehr so aktiv?

Wird der Thread hier nicht mehr aktualisiert?

Weil ansich finde ich ihn Super. Ich hoffe er wird weitergefuehrt und aktualisiert.

Der Thread ist eher eine Sammlung von Subjektivität. :ugly:
 
G

Gast12348

Guest
:D Also manchmal scheinst du im denken ähnlich zu sein wie ich *g*

Das mit der Subjektiven ansammlung hab ich mir gestern auch gedacht als ich den thread zum ersten mal gelesen hab. Und als Lee das "erklärt" hat warum der TE nicht mehr hier ist dacht ich mir auch, ja die Pupertät :D
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Über Overlocked könnte ich so einiges erzählen, aber ich lass das mal.
Aber ich will sagen, dass so ziemlich alles was Overlocked "weiß", lediglich Informationen vom Hören/Sagen/Lesen vermischt mit seiner Eigenen Vorstellung/Meinung der Dinge sind. Was dabei rauskommt kann sich jeder selbst denken.
Deshalb habe ich auch schon als er mit diesem Thread angefangen hat nur den Kopf schütteln können, weil ich weiß, dass er von Sound und HiFi eigentlich keine Ahnung hat.
Habe ich zwar auch nicht, aber dann erstelle ich auch nicht einen solchen Thread.
 

p00nage

BIOS-Overclocker(in)
jo aber mmn kann man sound zum großteil eh nur subjektiv bewerten ;-) deswegen sollte ja jeder der sich LS anschaffen will auch probehören gehen
 

thysol

BIOS-Overclocker(in)
Ist natuerlich klar dass der Thread hier nicht optimal wahr aber die Grundidee ist gut. Koennte nicht jemand der sich auskennt noch so einen Thread machen?:D
 

thysol

BIOS-Overclocker(in)

> Devil-X <

BIOS-Overclocker(in)
Es ist aber Schwachsinn, Verstärker zu Lautsprechern zu empfehlen. Zumindest eindeutig zu sagen, der passt zu dem Lautsprecher.

So kann eine Klipsch durch ihr Horn, gebändigt von einem sanften Verstärker mit weichem Hochton, in einigen Zimmern eingeschlafen klingen, in anderen dennoch super aggresiv, der Raum macht den größten Unterschied, Verstärker, Kabel etc. sind Feintuning.
 

thysol

BIOS-Overclocker(in)
Es ist aber Schwachsinn, Verstärker zu Lautsprechern zu empfehlen. Zumindest eindeutig zu sagen, der passt zu dem Lautsprecher.

So kann eine Klipsch durch ihr Horn, gebändigt von einem sanften Verstärker mit weichem Hochton, in einigen Zimmern eingeschlafen klingen, in anderen dennoch super aggresiv, der Raum macht den größten Unterschied, Verstärker, Kabel etc. sind Feintuning.

Du koenntest aber ueberhaupt eine List von empfehlenswerten Verstaerkern/AV Receivern und TVs erstellen damit mann ueberhaupt ne Vorstellung hat was gut ist und was nicht.;)
 

p00nage

BIOS-Overclocker(in)
Du koenntest aber ueberhaupt eine List von empfehlenswerten Verstaerkern/AV Receivern und TVs erstellen damit mann ueberhaupt ne Vorstellung hat was gut ist und was nicht.;)


sowas ist aber garnicht machbar weil zb beim tv wichtig ist entfernung nutzung , dann helligkeit im zimmer und was man an funktionen braucht ;-) bei verstärker ist es so das man die passent zu boxen raussucht und ist dann auch weit gefächert. im normalen preisbereich kann man eig nix falsch machen wenn man nen richtiges markengerät kauft , her entscheiden eig diepersöhnlichen vorlieben. deshalb kann man alles garnet zusammen in ne liste bringen weil jeder andere parameter hat auf die er wert legt.
 
Oben Unten