• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ryzen 5000-CPUs: Schlechte Lieferbarkeit sorgt für hohe Preise

GC-FILTER

PC-Selbstbauer(in)
Gewohnt "objektive Kommentare" hier... :schief: Fakt ist, die Dinger sind schlecht verfügbar, egal wie lieb man AMD hat. Und PCGH berichtet sogar noch sehr sanft und recht spät über das Thema. Also plustert euch doch nicht so auf und versucht wieder nen AMD / Nvidia Wettstreit draus zu machen oder PCGH was zu unterstellen. :schief:

Sind halt viele Sachen nicht verfügbar aktuell.

Dann lohnt das Aufrüsten auf den 5800X in ein paar Jahren umso mehr, der dann bestimmt auch nicht mehr viel kostet.

Dann wäre aber sicher ein ZEN 4 inkl. DDR 5 ne bessere Option, also in ein paar Jahren. ;)
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Ich hatte letzte Woche meinen 3700x verkauft, beim kauf eines 5800x war ich zu langsam, ohne x570 board wäre es nur halb so schön. Daher kaufte ich mir den 1700 gebraucht, der war mir aber nicht 3700x genug :-). Den 1700 + Board bekam, ein Freund, günstig, der hatte noch eine i5 sandybrigde drin. Auf Ebay kleinanzeigen, für 250 3700x + B450 baord, meine vorherige Konfiguration halt. Puh, glück gehabt Der Typ hat einen 5950 bekommen. Ich warte nun bis mitte 2021.
 
Zuletzt bearbeitet:

Manner1a

Freizeitschrauber(in)
Ich hatte letzte Woche meinen 3700x verkauft, beim 5800x war ich zu langsam, ohne 570x board wäre es nur halb soi schön. Daher kaufte ich mir den 1700 gebraucht war mir aber zu wenig. Den 1700 + Board bekamm ein Freund günstig der hatte noch eine i5 sandybrigde drin. Auf Ebay kleinanzeigen, für 250 370x + B450 baord, meine vorherige Konfiguration. Puh Der Typ hat einen 5950 bekommen.
Kann man machen. :)

 

Haxtible

Komplett-PC-Käufer(in)
Hab mal den AMD support geschrieben ,warum schon vor 15 uhr der verkauf losging und fast alle cpu s weg waren.
Antwort
Thomas (AMD)
09.11.2020, 13:56 MEZ
Sehr geehrter Herr Heathcliff,

Danke, dass Sie den AMD-Kundendienst kontaktiert haben.

Schade, dass Sie bisher keinen Ryzen 9 5900X erwerben konnten. Die Ryzen 5000 Prozessoren sind in voller Produktion und es wird laufend neue Ware in unsere Lager geliefert. Die Nachfrage ist hoch, aber es ist genug Bestand vorhanden. In den kommenden Tagen sollten auch Sie Ihren Ryzen 9 5900X entweder auf amd.com oder beim Fachhändler Ihres Vertrauens erwerben können. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas

Ihr AMD-Kundendienst


Diese E-Mail resultiert direkt aus Ihrem Kontakt mit dem weltweiten Kundendienst von AMD und ist nicht Teil einer Werbekampagne. Sie müssen sich nicht abmelden, da Sie nur dann erneut kontaktiert werden, wenn Sie einen weiteren Dienst vom weltweiten Kundendienst von AMD in Anspruch nehmen.

Der Inhalt dieser Nachricht dient lediglich Informationszwecken. AMD haftet nicht für die Genauigkeit der angegebenen Informationen und behält sich das Recht vor, diese Informationen jederzeit mit oder ohne Ankündigung zu ändern.
 

P2063

Software-Overclocker(in)
ich kann jedem nur raten, die überzogenen Preise auf Ebay (Kleinanzeigen) zu melden. Ich schreibe dort auch jeden an und biete den UVP + eventuell verfahrenen Sprit oder Versandkosten zu zahlen. Was geht in solchen Leuten vor, die mehr als 20-30€ Aufpreis verlangen? Warum unterstützen das Verhalten so viele mit ihrer locker sitzenden Geldbörse? Den Menschen geht es doch eindeutig viel zu gut und jemand wie ich der seit 7 Jahren seinen Rechner nicht geupgraded hat badet es aus. Für diese Scalper hab ich genau null Verständnis.
 

grumpy-old-man

Freizeitschrauber(in)
ich kann jedem nur raten, die überzogenen Preise auf Ebay (Kleinanzeigen) zu melden. Ich schreibe dort auch jeden an und biete den UVP + eventuell verfahrenen Sprit oder Versandkosten zu zahlen. Was geht in solchen Leuten vor, die mehr als 20-30€ Aufpreis verlangen? Warum unterstützen das Verhalten so viele mit ihrer locker sitzenden Geldbörse? Den Menschen geht es doch eindeutig viel zu gut und jemand wie ich der seit 7 Jahren seinen Rechner nicht geupgraded hat badet es aus. Für diese Scalper hab ich genau null Verständnis.
Signed! Aber es gilt wie immer der alte Spruch: „Gier frißt Hirn!“ Das gilt insbesondere für Anbieter solcher Mondpreise auf eBay, aber leider auch für Menschen, welche solche Mondpreise zahlen. Sollen die Anbieter auf eBay ruhig auf ihren absolut überteuerten Beständen sitzen bleiben. Ich kann jeden nur anraten, nicht zu diesen Preisen zu kaufen. Etwas Geduld zahlt sich an dieser Stelle immer aus.

Ich habe wohl mit mehr Glück als Verstand und Tatendrang gestern Abend nach vollrichteter Arbeit noch zu einem vernünftigen Preis einen 5800er bekommen. Ganz normal bei einem deutschen Online-Händler. Zwar mit 20 EUR Aufpreis zur UVP, dafür aber ohne Versandkosten und inkl. diesem „AMD Equipped to win Bundle“, worauf es mir gar nicht ankam und ich eigentlich auch einen 5600er kaufen wollte.

Es lohnt sich wohl, immer wieder mal zu unterschiedlichen Zeiten bei einem der größeren Onlinehändler reinzuschauen Und zuzuschlagen, wenn der Preis einem genehm erscheint.

Natürlich kann ich den Unmut der Aufrüstwilligen nachvollziehen und auch ich empfinde die Situation der homöopathischen Verfügbarkeit als suboptimal. Aber ich bin der festen Überzeugung, dass sich in 4 Wochen die Lage ein wenig entspannt und eine verbesserte Verfügbarkeit zu normalen Preisen gegeben ist.

AMD wird anscheinend gerade „Opfer“ ihres eigenen Erfolges Und sie hatten wohl wirklich nicht mit einer derart hohen Nachfrage gerechnet. Daran sind nicht alleine die Bots schuld, welche wohl vor allem in den USA den Markt leerfegen. Auch aus meinem Umfeld sehe ich den Trend, dass einige Ihre nicht mehr ganz so aktuellen Intel-System aufgeben und zu AMD wechseln. Zum Teil sicherlich auch getrieben durch die schlechte Verfügbarkeit der Grafikkarten aus der grünen Ecke und der Hoffnung, dass AMD eine besserer Verfügbarkeit der neuen Grafikkarten darstellen kann und man mit einem Ryzen 5xxxx noch ein paar Prozentpunkte mehr an Performance aus einer Radeon 68xxx rauskitzeln kann...
 

Stroiner

PC-Selbstbauer(in)
Bei Ebay sind aber auch welche zum Bieten drin und die Käufer entscheiden selbst, was sie ausgeben.
Angebot und Nachfrage.
 

tacmichi

Kabelverknoter(in)
Ich warte die ganze Zeit darauf, das MM oder Saturn launchen
:D

Die haben wohl (vor) Donnerstag nix, oder nur sehr wenig abbekommen
Mal gespannt wie sich die Situation so entwickelt
 

r3dshiftx2

PC-Selbstbauer(in)
schlechte klickzahlen provozieren reißerische überschriften ... oder wie war das mit der hohen nachfrage?

aber wenn man schreibt, als würde man artikel für die bild schreiben..

wer ist für so einen müll bei euch verantwortlich?

setzen sechs! :-D
 

Illithide

Freizeitschrauber(in)
Mndfactory hatte heute gegen 15:00 Uhr ein neues Kontingent 5900er. Da die Produktseite dadurch kurz freigeschaltet war, waren auch die bisherigen Verkaufszahlen zu sehen: ca. 750 Stk. Jetzt wahrscheinlich >800. Imho nicht ganz ein Paperlaunch, selbst für den 5900er.
 

P2063

Software-Overclocker(in)
na toll... muss man jetzt jeden Mittowch um punkt 15 uhr auf F5 hämmern um die Chance zu haben einen zu bekommen?

warum kann man bei so einem Launch nicht einfach eine preorder machen und die leute dann der Reihe nach bedienen...
 

Dudelll

BIOS-Overclocker(in)
na toll... muss man jetzt jeden Mittowch um punkt 15 uhr auf F5 hämmern um die Chance zu haben einen zu bekommen?

warum kann man bei so einem Launch nicht einfach eine preorder machen und die leute dann der Reihe nach bedienen...

Das wäre echt ne feine Sache.

Vermutlich gibt's das nicht weil's für den Händler halt mehr Aufwand wäre und warum sollten die sich die Mühe machen wenn man die Teile auch so innerhalb von wenigen Minuten los wird.

Außerdem kann man bei Vorbestellungen natürlich schlecht den Preis nachträglich anziehen, hat also evtl weniger Marge, je nachdem wie sich die Preise entwickeln zwischen Bestellung und tatsächlicher Verfügbarkeit^^

Ich hoff einfach mal das MF gestern auch wieder einige 100 cpus bekommen hat, wenn jede Woche so viele ankommen würde sich die Verfügbarkeit vermutlich recht schnell einpendeln.
 
Oben Unten