• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Resident Evil "8": PC-Demo kommt bald

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Resident Evil "8": PC-Demo kommt bald

Während sich Besitzer einer PS4 und PS5 bereits zum zweiten Mal über eine kurze Anspielmöglichkeit des nächsten Resident-Evil-Teils Village freuen dürfen, müssen PC-Spieler noch etwas Geduld aufbringen. Doch auch diese Warterei hat schon bald ein Ende, denn die Probefassung für den heimischen Rechner wird Anfang Mai erscheinen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Resident Evil "8": PC-Demo kommt bald
 
T

-THOR-

Guest
Kleiner Tipp, falls sich jemand am Zeitlimit stört:

Einfach auf YouTube oder Twitch die Durchläufe der Playstation Version ansehen. Dann weiß man genau was man machen muss, und kann sich seine Zeit besser einteilen, anstatt im Spiel panisch und ahnungslos durch die Gegend zu laufen.

Gerade bei der Dorf Demo ist das 30 min. limit schon sehr knapp bemessen.
Hat natürlich den Nachteil, dass man dann die Demo schon kennt...

Aber ich sag mal lieber sinnvoll genutzte Zeit auf dem eigenen System, um zu sehen wie es läuft, anstatt nen misslungenen und unvollendeten Run, bei dem man keine Zeit für irgend was hatte und bei dem man dann trotzdem bei YouTube den Rest ansehen muss.


Das ganze ist schon echt extrem bescheuert gemacht von Capcom... :wall:
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
Bin mir sicher das es da sehr schnell wie bei der RE2 Demo damals einen Hack geben wird der das Zeitlimit aushebelt. Finde ja gut das es eine Demo gibt, das man die zeitlich begrenzt finde ich aber blöd, besonders auf dem PC wo man häufiger auch mal viel Zeit damit verbringt die richtigen Einstellungen zu finden.
 

Accolade

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kleiner Tipp, falls sich jemand am Zeitlimit stört:

Einfach auf YouTube oder Twitch die Durchläufe der Playstation Version ansehen. Dann weiß man genau was man machen muss, und kann sich seine Zeit besser einteilen, anstatt im Spiel panisch und ahnungslos durch die Gegend zu laufen.

Gerade bei der Dorf Demo ist das 30 min. limit schon sehr knapp bemessen.
Hat natürlich den Nachteil, dass man dann die Demo schon kennt...

Aber ich sag mal lieber sinnvoll genutzte Zeit auf dem eigenen System, um zu sehen wie es läuft, anstatt nen misslungenen und unvollendeten Run, bei dem man keine Zeit für irgend was hatte und bei dem man dann trotzdem bei YouTube den Rest ansehen muss.


Das ganze ist schon echt extrem bescheuert gemacht von Capcom... :wall:

Ne finde ich nicht. Auf was freue ich mich denn noch wenn ich das worauf ich schon lange warte im vorraus voll gestresst mir selbst klaue ? SNÄ ?

Ich habe auch nie verstanden wie man sich einen Film in Grottiger Qualität anschauen kann. Scheint wohl das gleiche Klientel.

Die Demo, welche im Keller beginnt, war schon genau richtig. Bis in Foyer gespielt und gesehen wow, das wird ein Gruselgrafikspektakel und gleich wieder aus gemacht.

Gibt wohl verschiedene Menschen.
 

Birdy84

Volt-Modder(in)
Völlig absurde Einschränkungen beim Release einer Demo Version und auf den zu erwartenden Shitstorm dann mit etwas sinnvolleren Einschränkungen zu reagieren, ist auch eine Art im Gespräch zu bleiben.
Wobei sich mir die Frage stellt, warum eine Demo in einem so kleinen Zeitfenster veröffentlich wird?
 

DerSnake

Freizeitschrauber(in)
Es ist zwar schön das ein Hersteller noch Demos raus haus (Ist ja heute nicht so selbstverständlich) Aber die Art und weise wie Capcom das macht ist bescheuert. Oder doch eher Clever?

Keine Ahnung ich habe beide Demos auf der PS4 gespielt und viel mitnehmen konnte ich da nicht weil ich dauernd ein Zeitdruck im nacken hatte. JA die Demos geschafft aber genervt hat es trz. Und auf den PC kommt noch hinzu das der eine oder andere mit den Grafiksettings rumspielen will...das geht alles von der Zeit ab.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Also in CP2077 hätten die 30 Minuten bereits gereicht, um den Eindruck zu bekommen, der bis heute anhält.

Seid ihr euch wirklich sicher, dass man hier wegen 30 oder 60 Minuten Demolaufzeit wirklich nörgeln sollte? Ich meine, man muss das schonmal in Relation setzen.

Man verdient an einer Demo übrigens auch nix und noch krasser, den ein oder anderen potenziellen Käufer vergrault man, weil der sich an div. Sachen stört und nach der Demo beschließt den Teil auszulassen. So blöd ist sonst keiner mehr in der Branche, notfalls wird noch 2 Tage vor Release das Blaue vom Himmel versprochen, obwohl bereits alle wissen an wie vielen Stellen die Software hinkt.

Ich sag, überlegt euch, ob man wegen der 30 oder 60 Minuten wirklich ein Fass aufmachen muss und ob eine Demo dazu da ist Inhalte zu transportieren oder es doch eher um andere Sachen geht.
 

Kelemvor

Software-Overclocker(in)
Bei sowas denk ich immer an die UnrealTournament Demo zurück.
Bei UT3 gabs zwar auch ein Zeitlimit, aber man konnte ja einfach an der Uhr drehn. :D
 
Oben Unten