RAM austauschen weil es zu warm wird?

Biophobie

Gesperrt
Moin
Ich habe grade meinen neuen Ram installiert(G.Skill 2x4GB DDR3) und die werden unter Last wirklich sehr warm. Ich habe mal meinen Finger auf die Platine des RAMs gelegt und ich musste sie sofort zurückziehen da es an meiner Hand gebrannt hat. Soll ich die zurückschicken und einen mit nem Kühlkörper kaufen`?
 
Wie sieht es denn mit deiner Gehäusekühlung aus?
Ich nutze seit Jahren RAM-Module ohne Kühlkörper und die sind mir noch nie überhitzt.

Evtl. eine zu hohe Spannung angelegt?
 
Das ist auf 1,5 V.. Naja hab ne Gigabyte 780 Ti GHz drin , die heizt aber 90 Grad ordentlich (angepasste Kurve )

Gehäuseluftung ist sehr gut
 
Dann würde ich mir keine Gedanken machen. Auch Arbeitsspeicher kann sehr warm werden und die Komponenten sind in der Regel auch nicht zum anfassen da ;)
Solange du keine Abstürze oder andere seltsame Phänomene ausmachen kannst, ist alles korrekt eingestellt.
 
ein normaler Luftstrom im Gehäuse sollte vollkommen ausreichen.. Wenn du keine Fehler im Memtest oder sonstige Abstürze hast würde ich mir da keine Sorgen machen.
 
preoessioneles Temperaturmessverfahren, ja :D
RAM wird warm und das macht nicht so viel. solange er nicht zu warm wird.
 
Echt, die DIMM´s werden heiß, also meine sind lauwarm, und sind auch noch übertaktet.

Zu der Ti 90°C mit angepasster Kurve, und das wie du sagst mit guter Gehäusebelüftung, Sag mal wie schnell dreht denn der Lüfter noch, denke mal 40% und weniger
 
Zurück