R9 3xx Rehe nur Rebrands?

BlackAcetal

Software-Overclocker(in)
Ist die neue R9 3xx Reihe einfach nur ein gpu rebrand?
Denn wenn ja, dann würde ich mir die R9 280x kaufen, bevor die Preise steigen oder sie als R9 380x verkauft wird.

Mfg
 
Das weiß keiner hier. Wir können nur spekulieren, dazu gibt's bereits genug Threads hier und in allen anderen Hardware/Computerforen.
 
Ich will doch nur deine Meinung wissen.
Ich will hier nicht diskutieren aber egal...

Meine Meinung, ja es sind alles Rebrands und du soltest so schnell es geht noch eine günstige r9 280x kaufen.

Meine andere Meinung, AMD wäre blöd nur Rebrands von Rebrands raus zu hauen weil sie sonst den Boden verlieren würden und sich alle eine neue Nvidia kaufen.

Die neuen r9 380(x) könnten auch Rebrands von der r9 290(x) sein. Ich würde mich aber darauf keinesfalls verlassen und abwarten.
 
Die 370X wird der Tonga-Vollausbau, den gibt es bisher noch nicht. Genauso wie 390 und 390X mit Fiji. Warte doch einfach die 2 Wochen ab. Preise werden eher fallen als steigen.
 
Ich will doch nur deine Meinung wissen.
Ich will hier nicht diskutieren aber egal...

Und was nützt dir die Meinung irgendeines (sry S754, nicht bös' gemeint :D ) dahergelaufenen Forumsmitglieds? Es sei denn, du erwischst durch Zufall jemanden, der bei AMD in der Grafikkartenabteilung arbeitet und heimlich sein Wissen hier herausposaunt ;-)
 
Vor dem Release der 3xxer wirds bei mir sowieso nicht mehr mit dem Hardware-Einkaufsbummel. Ich schiele in Richtung 380(x) bzw falls es nichts ordentliches gibt und die 2xx noch nicht zu teuer sind halt ne 290...
Was meint ihr wie werden sich die 2xxer preislich entwickeln?
Gruß marian
 
Die 290er waren im Abverkauf und werden zu Release der 380(x) wahrscheinlich gänzlich verschwunden sein. Davor kann man eventuell eine günstige bekommen.
War mit der 7970 ja auch so, kurz vor Release der 280X gab es kaum noch welche, da AMD alle HD's als R9 produziert hat. (Ich erinnere mich an die HD 7970 MATRIX, die verschleudert wurden, einen Monat später war dann die 280X deutlich teurer da)

Meine Spekulation mit den 3XXern ist ja die: 390 und 390X Fiji XT, Fury und Fury-X/Fury VR (Oder wie auch immer) werden die neuen Fiji Pro (Mit 8GB später, da HMB 2.0 nicht fertig ist. HBM 1 kann nur 4GB), 380X und darunter werden Rebrands von alten Karten.
380X -> 290X
380 -> 290
370X -> 285 im Vollausbau
370 -> 285

Das ist das, was ich denke, deswegen hab ich günstig eine GTX 780 (B1) erstanden. Wenn die Mainstream GPU's weiterhin 290er bleiben, kann meine 780er mit OC gut mithalten :devil:
Nur VRAM könnte auf Dauer ein Problem darstellen, aber in Full-HD braucht das wohl auch noch
 
Die 290er waren im Abverkauf und werden zu Release der 380(x) wahrscheinlich gänzlich verschwunden sein. Davor kann man eventuell eine günstige bekommen.
War mit der 7970 ja auch so, kurz vor Release der 280X gab es kaum noch welche, da AMD alle HD's als R9 produziert hat. (Ich erinnere mich an die HD 7970 MATRIX, die verschleudert wurden, einen Monat später war dann die 280X deutlich teurer da)

Meine Spekulation mit den 3XXern ist ja die: 390 und 390X Fiji XT, Fury und Fury-X/Fury VR (Oder wie auch immer) werden die neuen Fiji Pro (Mit 8GB später, da HMB 2.0 nicht fertig ist. HBM 1 kann nur 4GB), 380X und darunter werden Rebrands von alten Karten.
380X -> 290X
380 -> 290
370X -> 285 im Vollausbau
370 -> 285

Das ist das, was ich denke, deswegen hab ich günstig eine GTX 780 (B1) erstanden. Wenn die Mainstream GPU's weiterhin 290er bleiben, kann meine 780er mit OC gut mithalten :devil:
Nur VRAM könnte auf Dauer ein Problem darstellen, aber in Full-HD braucht das wohl auch noch

Ich denke man ist auch mit ner R9 280x Oc gut dabei :D
 
Meine Spekulation mit den 3XXern ist ja die: 390 und 390X Fiji XT, Fury und Fury-X/Fury VR (Oder wie auch immer) werden die neuen Fiji Pro (Mit 8GB später, da HMB 2.0 nicht fertig ist. HBM 1 kann nur 4GB), 380X und darunter werden Rebrands von alten Karten.

Die 8 GiB HBM können aber auch über den Interposer erreicht werden. HBM2 wird wohl erst mit den 14nm Karten kommen.
 
Vom technischen Aspekt mal abgesehen ergibt es einfach überhaupt keinen Sinn, dass da nur 4GB verbaut werden sollen, wenn schon der Hawaii Refresh/Rebrand 8GB bekommen soll. Zusätzlich wäre man dann noch unter jeder Nvidia in dem Leistungsbereich, was überhaupt gar nicht zu AMD passt, wo sie doch immer der Vorreiter waren in Sachen Vram-Menge (das haben die Kunden später auch immer gemerkt: 7970/7950 mit 3GB, 680 mjt 2GB die jetzt schon relativ knapp sind/290(X) mit 4GB, 780(ti) mit 3GB, also Hawaii ist zukunftssicherer). Und jetzt sollen nochmal 4GB kommen? Logisch gesehen vollkommener Schwachsinn, damit würden die sich nix Gutes tun.
 
Die 8 GiB HBM Karten kommen ja 2 Monate später nach.

Das hat Nvidia bei der 960 4G und 780 6G ja auch so gemacht gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Du sagst das so als wäre das beschlossene Sache, woher willst du das so genau wissen? Und wer soll denn bitte die Karte mit 4GB kaufen?
 
Dann baut man die Dinger eben in 3000€ Komplettsysteme ein. Da stört es die Käufer auch nicht, selbst wenn noch ein Superflower oder Thermaltake NT drin steckt.
 
Zurück