R290x Hitzeproblem

xDOP3SK1LLZx

Kabelverknoter(in)
Hi

und zwar habe ich vor mir bei meinem neuen PC die R9 290x von AMD einsetzen zu lassen. Nun hat ja das Originalmodell AMD Radeon R9 290x Probleme damit das bei der enormen Hitzeentwicklung der Speichertakt sinkt und das zu Performance Problemen führen kann. So habe ich das zumindest gelesen, kenn mich da überhaupt nicht mit aus. Meine Frage ist nun, wenn ich die Karte so einbauen lasse, muss ich den Über-Mode selber aktivieren ? Ist das sehr schwer ? Und meine zweite Frage...
Muss ich dann den Lüfter ständig manuell regeln, oder gibt es da ein Update was das selbstständig mittlerweile macht.
Will halt ne Grafikkarte wo ich nicht ständig irgendwas einstellen muss. Wenn das Ding eigenständig gut läuft ist Ok aber wenn ich ständig die Lüfter oder irgendwas anderes regulieren muss, nur das dass Teil nicht an Performance verliert oder überhaupt genug Performance hat, greif ich dann lieber zur GTX 780 MSI Ti.

Gruss

http://www.chip.de/news/Radeon-R9-290X-AMD-Fix-fuer-Hitzeproblem-Update_65275366.html
 
Die Ref sind alle für die Tonne.

Ti bzw das X lohnen sich nicht.

Die 290 Tri-X/Vapor-X ist leise, kühl und flott.

Der unterschied zwischen Uber und Quiet Mode ist nur die Lüfterkurve, daher egal.
 
Das war nicht meine Frage...irgendwie scheint hier jeder Probleme damit zu haben, einfach auf die Frage zu antworten. Stattdessen kommen immer irgendwelche antworten die nichts mit dem Thema zu tun haben
 
Nur weil du es anscheinend nicht verstanden hast, heißt es nicht, dass seine Antwort nicht passend wäre. Er hat dir eine (zwei) Karte(n) empfohlen und dir auf deine "uber-frage" geantwortet. Des weiteren hat er dir zwar ohne Erklärung aber dennoch passend von der X-/Ti Version abgeraten.
 
der referenzkühler ist überfordert bei der amd R9 290X, weil dieser sehr heiss wird und laut. deswegen taktet die karte herunter und die leistung wird eingeschränkt.
mit dem referenzkühler lässt man die finger weg von übermode, da die karte dann zu heiss wird.
ich würde lieber einen anderen kühler draufschnallen.

diesen schalter für übermode betätigen an der oberseite der karte: http://www.computerbase.de/forum/attachment.php?attachmentid=381001&d=1385657853

einer der besten kühler: Caseking.de » Grafikkarten » VGA-Kühler & Heatpipes » Alle VGA-Kühler » Arctic Accelero Xtreme IV - VGA Kühler
 
@TE
Ich weiß nicht was dein Problem ist. Du hast eine Frage gestellt und dir wurde in der ersten Antwort klar von den Referenzkarten abgeraten und eine Alternative aufgezeigt die deine gesamte Problematik löst. Deine zweite Frage wurde sogar direkt beantwortet.

Warum willst du unbedingt ein schlechtes Referenzdesign, welches du umständlich feintunen musst, wenn es für einen geringen Aufpreis eine top Dritthersteller Karte kaufen kannst?
 
Die 290x ist aus p/l sicht müll, da du mit der 290 für 100 tacken weniger nur ca. 4% weniger leistung hast, bei gleichem takt (sprich anstatt 26fps (290x) halt 25fps (290 non x))
Merkste halt nicht...
Die ref designs von denen du sprichst sind zwar billiger, klingen halt wie nen flugzeug und haben das wort kalt nicht wirklich auf der stirn stehen...
Badboy hat dir zurecht die 290 vapor-x, oder die pcs+ empfohlen, da die kalt, leise und schnell sind...
Der uber mode ist sinnfrei, da er einfach eine andere lüfterkurve bietet, die aggressiver eingestellt ist um den refs die takt Haltung zu ermöglichen.
Bei den Customs braucht man das nicht da sie in der regel (bei den richtigen modellen (vapor-x, pcs+, tri-x)) den takt so schon locker halten.
Wenn noch fragen sind dann bitte genau formulieren.
Gruß
 
badboy997

IqpI meint: es ist richtig die TI von nvidia oder das X modell von amd nicht zu nehmen, weil bei bischen mehrleistung zuviel aufpreis anliegt.-
 
Was gibt es an meiner Frage nicht zu verstehen und was wollen hier einige mit so Sprüchen "Was ist denn deine Frage" Ebenso könnt ihr euch den Scheiss ersparen mit Computerbild. Hier das Zitat aus meinem Thema

"Meine Frage ist nun, wenn ich die Karte so einbauen lasse, muss ich den Über-Mode selber aktivieren ? Ist das sehr schwer ? Und meine zweite Frage...
Muss ich dann den Lüfter ständig manuell regeln, oder gibt es da ein Update was das selbstständig mittlerweile macht."

Was gibt es daran nicht zu verstehen und wieso fragt man hier noch was meine frage ist ? Ich habe doch mehr wie deutliche geschrieben "Meine Frage und meine zweite Frage ist"

Ich kann mich nicht dran erinnern gefragt zu haben ob sich eine Ti oder X Version lohnt und was der Über Modus für einen Unterschied macht.
Also kommt mir nicht mit Frage falsch verstehen oder meine Frage wäre beantwortet, denn wer richtig lesen kann, kann meine Frage genau sehen.
Das hat auch nichts mit netter oder mit Computer Bild zu tun, sondern einfach damit das jeder hier meint schlaue Ratschläge geben zu müssen, anstatt einfach auf das eingehen was gefragt wurde.
Wenn ich frage wie das Wetter heute draussen ist, will ich auch nicht wissen ob es in Florida wärmer ist oder sich ein Sylt Urlaub lohnen würde.
Sondern einfach nur wie das Wetter ist. Also was ist daran so schwer ein klar gestellte Frage zu beantworten. Anstatt sich hier über meinen Ton aufzuregen und Computer Bild zu verlinken, hätte man einfach nochmal lesen sollen, denn es steht noch extra dabei "Meine Frage ist...."
 
Der geduldige Typ bist du ja nicht gerade und vor allem auch nicht der Erwachsene deiner Wortwahl nach zu urteilen. Ich persönlich hab gar keine Lust mehr dir zu helfen nach dem was du hier ablässt..
Du willst hier Hilfe, wir sind nur hier um dir zu helfen und dann müssen wir uns nicht dafür noch blöd anmachen lassen.
 
Ich hatte nicht nach einer Zweitkarte oder einer Empfehlung gefragt, sondern nach einer AMD Radeon R9 290x.
Das ich den Namen extra ausgeschrieben und zwei mal erwähnt habe, dass es sich um die Original AMD Version handelt, sollte klar sein, das ich nicht irgendeine andere Karte meine. Es steht nur diese zur Auswahl oder eben Nvidia Karten. Also muss ich mich mit der Frage auseinandersetzen ob nun Nvidia oder eine R9290x die angeblich mehr Leistung im Über Modus bringt wie eine GTX 780 Ti.
Nun wenn ich die R9 290x ständig manuell einrichten muss, d.h. Lüftergeschwindigkeit etc. dann kommt die nicht für mich in Frage.
Allein darum ging es. Hätte ich Informationen zu einer anderen Karte gebraucht, hätte ich danach gefragt.
Aber ich habe speziell nach dieser Karte gefragt und zwar nach der Handhabung mit dieser karte.
Wahrscheinlich hätte man mir die gleiche Antwort gegeben, wenn die Karte schon in meinem Besitz wäre, was mir dann auch nicht weitergeholfen hätte.
Ich denke meine Frage war mehr wie eindeutig. Und um das noch mal zu erklären.
Wenn ich mich bei einem Autokauf nach Sonderaustattung von einem gewissen Modell frage, will ich auch nicht irgendwelche anderen Fahrzeuge und ihre Specs. erfahren, sondern ich will Infos zu dem Modell was ich kaufen will und nicht anderes ist es wenn ich nach der Handhabung einer Grafikkarte frage.
Warum schlägt man mir da irgendwelche anderen Karten vor ? Danach hab ich nicht gefragt...
 
Der geduldige Typ bist du ja nicht gerade und vor allem auch nicht der Erwachsene deiner Wortwahl nach zu urteilen. Ich persönlich hab gar keine Lust mehr dir zu helfen nach dem was du hier ablässt..

Ja jetzt kommen wir auf die Tour, weil dir keine Argumente einfallen zu dem was ich geschrieben habe. Frag mich was das mit erwachsen und Geduld zu tun hat, wenn ich eine Frage stelle und man mir irgendwas anderes erzählt, nachdem ich "nicht" gefragt habe. Aber wenn einem nichts mehr einfällt als Argumentation, muss man eben anfangen mit anderen Mitteln zu diffamieren. Man hätte auch einfach sagen können "Ja hast Recht, danach hast ja nicht gefragt" Aber dafür müsste man sich ja selber einen Fehler zugestehen....Oh Kraus welch Untat....
 
so übermode ist nen schalter den bekommst auch du umgelegt (brauchst du aber nicht wenn du auch nur ein bisschen kompromissbereit wärst)
die karte macht das allein.
so knapp genug?
vllt fragst du das nächste mal erst wenn du mit der antwort klar kommst, das ist ein forum in dem es um das beste für den Fragenden geht, sry wenn du das nicht verstehtst oder Beratungsresistent bist..
wenn du die Beiträge auch nur ein bisschen genauer durchgelesen hättest dann müsste dir eigentlich klar sein, dass es nicht darum "schlaue ratschläge" loszuwerden, sondern sinnvolle...
Die dir helfen sollten.
Gruß
 
Also um es mal nun auf den Punkt zu bringen.

Du möchtest jetzt wissen wie du deine Refer-R9 290x leiser machen kannst? Hast du das Teil jetzt schon oder möchtest es haben?
 
Ja jetzt kommen wir auf die Tour, weil dir keine Argumente einfallen zu dem was ich geschrieben habe. Frag mich was das mit erwachsen und Geduld zu tun hat, wenn ich eine Frage stelle und man mir irgendwas anderes erzählt, nachdem ich "nicht" gefragt habe. Aber wenn einem nichts mehr einfällt als Argumentation, muss man eben anfangen mit anderen Mitteln zu diffamieren. Man hätte auch einfach sagen können "Ja hast Recht, danach hast ja nicht gefragt" Aber dafür müsste man sich ja selber einen Fehler zugestehen....Oh Kraus welch Untat....

Wenn jemand deine Frage nicht versteht, dann präzisiert man diese und verurteilt nicht gleich alle. Und jetzt tu nicht so als ob du so intelligent wärst weil du ein paar Fachwörter verwendet hast. Wenn du Recht behalten willst geh woanders hin.. Wenn du Hilfe haben willst, dann bleib ruhig und präzisiere deine Frage einfach. Aber da du lieber diskutierst anstatt den Leuten mal zu ermöglichen dir Helfen zu lassen. schön...
 
Ich habe nicht angefangen hier die Leute blöd anzumachen und sie zu Computer Bild zu verweisen.
Ich habe eine normale Frage gestellt und bekam wie zig andere User, denen das schon gar nicht mehr auffällt, Antworten die völlig an meiner Frage vorbei gingen. Darauf habe ich Kritik geführt, ohne jemand zu beleidigen. Aber manche führen sich hier so zickig auf wie ein kleines Mädchen. Man soll nicht glauben, dass das hier erwachsene Männer sind. Erst nicht die Frage verstehen wollen, obwohl sie eindeutig da steht und noch davor steht "Meine Frage ist..." und dann bei Kritik rum heulen.
 
"Meine Frage ist nun, wenn ich die Karte so einbauen lasse, muss ich den Über-Mode selber aktivieren ? Ist das sehr schwer ?
Nein, es ist eigtl. kinderleicht. Der Ubermode läuft über das BIOS, dies wird einfach mit dem Verschieben des Bios-Switches in die passende Position vorgenommen. Schon dreht der Radiallüfter ingame höher und sorgt dafür, dass die Taktraten relativ konstant gehalten werden.

Muss ich dann den Lüfter ständig manuell regeln, oder gibt es da ein Update was das selbstständig mittlerweile macht."
Die Regelung übernimmt die Karte selbstständig, je nach Belüftung werden i.d.R. >50% Drehzahl eingestellt, das summiert sich in Sonezahlen, die der Lautstärke eines Föhns entsprechen.

Daraus resultiert auch, dass dir die User in deinem ureigensten Interesse gleich zu einer Karte im Customdesign geraten haben, denn diesen Lärm sollte man sich langfristig nicht antun (spreche als 290-Referenz-Besitzer aus Erfahrung ;)). Aus Sicht der P/L haben sie sich ebenfalls dazu verpflichtet gefühlt, dir von einer 290X abzuraten und eine 290 zu empfehlen.

Ich hoffe, die Fragen sind nun einigermaßen geklärt und beide Seiten gehen zukünftig etwas netter miteinander um, denn letzlich wollen alle ja nur helfen. Dass man da manchmal gleich direkt ein bis zwei Ebenen höher einsteigt und aneinander vorbeiredet, ist mMn nur allzu menschlich. ;)
 
Zurück