• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Q6600 und Temperatur

Edimax

Schraubenverwechsler(in)
Hallo allerseits,ich bin neu im Forum und hätte eine Frage,ich bin dabei mein Q6600 zu übertakten.Zur Zeit 3.2 Mhz bei V-Core 1,24 V und es läuft stabil mit Prime 95.Hauptplatine Asus maximus formula,4 GByte Ocz2T800C44gk,läuft auf 836 Mhz. Timings 5,5,5,15,Kühler Zalman CNPS9700NT gesteuert über Hauptplatine modus Optimal.Da aber wegen Vista 64 bit Core Temp nicht geht habe ich Everest drauf.
Die temps sind mit Everest relativ hoch bei prime 95.
Core 1 60,Core2 60,Core3 56,core4 58, Lüfterdrezahl 1721
Im BIOS ist die Temperatur aber deutlich niedriger im Schnitt ca 15°C
Im PC Probe ebenso ca 44-48°C bei Last.
Im leerbetrieb im BIOS ca 28-30°C,aber bei Everest 38-40°C auch bei 2.4 MHZ.
Was ist jetzt richtig?
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
Die Werte von Everest klingen schon ganz gut, wenn du hier mal suchst findest du auch eine Anleitung wie du CoreTemp unter Vista x64 zum laufen bekommst, läuft bei mir auch.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Welches Stepping hat denn dein Q6600? wenn du das B3 STepping hast, sind die Everest Temps realistisch.
 
TE
E

Edimax

Schraubenverwechsler(in)
Stepping G0,
Angeblich soll Everest bei G0 Stepping um 10°C höhere Temperatur angeben
 

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
Hallo allerseits,ich bin neu im Forum und hätte eine Frage,ich bin dabei mein Q6600 zu übertakten.Zur Zeit 3.2 Mhz bei V-Core 1,24 V und es läuft stabil mit Prime 95.Hauptplatine Asus maximus formula,4 GByte Ocz2T800C44gk,läuft auf 836 Mhz. Timings 5,5,5,15,Kühler Zalman CNPS9700NT gesteuert über Hauptplatine modus Optimal.Da aber wegen Vista 64 bit Core Temp nicht geht habe ich Everest drauf.
Die temps sind mit Everest relativ hoch bei prime 95.
Core 1 60,Core2 60,Core3 56,core4 58, Lüfterdrezahl 1721
Im BIOS ist die Temperatur aber deutlich niedriger im Schnitt ca 15°C
Im PC Probe ebenso ca 44-48°C bei Last.
Im leerbetrieb im BIOS ca 28-30°C,aber bei Everest 38-40°C auch bei 2.4 MHZ.
Was ist jetzt richtig?

Die Temps sind doch ok!

Na klar zeigt das BIOS niedrigere Temps an, weil die CPU da wirklich nichts zu tun hat. Im Windowsbetrieb gibt es immer was zu tun, auch wenn die Auslastung mal gen 0% strebt.

Ist bei mir übrigens genauso. Ich hatte sogar mal einen BIOS Wert, der der Raumtemperatur entsprach.

Ich hatte es schonmal in einem anderen Thread erwähnt: klammert euch bitte nicht so sehr an die Temperaturwerte, egal ob BIOS oder ein anderes Proggi. Die Werte basieren alle auf Interpretationen, weil die CPU keine absoluten Werte ausgibt, sondern nur einen Differenzbetrag zu ihrer maximal zulässigen Temperatur und den Wert kennt nur die CPU selbst.
Dieser ist außerdem von CPU zu CPU unterschiedlich, weshalb die Programme einen geschätzten Mittelwert nehmen.

mfg
SilentKilla
 

Bullet

Komplett-PC-Käufer(in)
also was dass auslesen von Teps angeht vertraue ich bei meinem Q6600 angeht vertraue ich nur Coretemp einfach darauf achten dass die Temp nin 20C unter der T-Case max ist. Andere Progs zeigen oft falsche Werte an. Hier im Forum gibt es einen Thread der das sehr gut beschreibt sobald ich ihn finde editiere ich ihn dazu. Coretemp funtzt übrigens unter Vista x64 wenn du die Treiber signierung vor dem Start ausschaltest einfach bei dem blinkenden _ beim booten F8 drücken und dann auswählen

edit: Hier der Link:http://extreme.pcgameshardware.de/showpost.php?p=58241&postcount=6
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bimek

Guest
Ich nehm seit Jahren Everest, sehe bislang auch keinen Grund den Temps nicht zu vertrauen.....

@OT Die Temps klingen doch sehr beruhigend :D Alles im Lot
 

Bullet

Komplett-PC-Käufer(in)
@ Bimek sollte ja nur ne Anregung sein ist halt meine Meinung bei mir z.B. zeigt Everest 54°C an wärend Speedfan 48°C und Coretemp 58°C anzeigen(jeweils der Durchschnitt der Kerne). Da liegen halt bis max 10°C dazwischen....
 
B

Bimek

Guest
Jup bekanntes Problem mit den ganzen Schätzeisen :D
Man nimmt halt eines, was einem gefällt und nimmt dann nur noch dieses eine, dann kann man am besten sein System checken... da die Änderungen ja angezeigt werden, auch wenn die Basis evtl etwas daneben liebt ;)

mfg
 
Oben Unten