• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

PC Zusammenstellung. Bitte um Empfehlungen!

Morgenblut

Schraubenverwechsler(in)
Guten Tag zusammen,

möchte meinen ersten eigenen PC zusammenstellen, meine eltern unterstützen mich dabei finanziell, aber haben mir leider ein limit gesetzt, mit meinem ersparten komme ich auf eine gesamtsumme von 700 €. Nochwas der Geldfluss würde leichter fließen wenn ich weniger ausgeben würde, dass heißt meine eltern wären spendierfreudiger bei kleineren summen.

Hier meine Komponentenzusammenstellung, bitte vorschläge nur von http://www.hardwareversand.de

CPU: 136,30 €
hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3

Mainboard: 77,76 €
hardwareversand.de - Artikel-Information - MSI 870A-G54, Sockel AM3, ATX, PCIe

Grafikkarte: 194,16 €
hardwareversand.de - Artikel-Information - Powercolor PCS+ HD5830 1GB GDDR5

RAM: 65,06 €
hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9

Gehäuse: 38,69 €
hardwareversand.de - Artikel-Information - HKC Case 7802GDR, ATX, 420Watt

Laufwerk: 58,36 €
hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS BR-04B2T schwarz Retail Blu-ray Rom

HDD: 32,90 €
hardwareversand.de - Artikel-Information - Hitachi DESKSTAR 7K1000.C 500GB, 16MB, SATA II, 8,9cm (3,5")

Danke schon mal im voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Morgenblut

Edit:
Der PC sollte sollte unbedingt Battlefield Bad Company 2 problemlos hinkriegen können, bei Windows 7 64-bit.

Empfohlene Systemangaben

Prozessor: Quadcore
Arbeitsspeicher: 2GByte RAM
Grafikkarte: GeForce GTX 260
Grafikspeicher: 512MB
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke GPU und CPU für ca. 1.450 Euro als Beispiel
Hi
sieht doch schon ganz gut aus.

Bei der CPU reicht auch ein 955BE. Setz dazu einen Scythe Mugen II Rev B. drauf. Dann ist der Prozzi leise und läuft locker (!) auf 3,6GHz also jenseits eines 965BE

Die Grafikkarte ist zu teuer. Schau die mal eine GTX460 1GB bzw. eine HD5850. Letztere soll laut PCGH diese tage unter 200€ sinken, hab selbst noch nicht nachgesehn.

Bei der Festplatte raten alle zu einer Samsung Spinpoint F3 oder F4. Sind momentan was HDDs angeht sozusagen State-of-the-art ;)

EDIT: grad übersehn. Hol die ein Gehäuse ohne Netzteil. Die dinger da drin sind meist Schrott. Wär dumm wenn dir deswegen deine gesamte Hardware flöten geht. Ein 450W Netzteil von be Quiet, Cougar, Enermax oder Corsair ist hier empfehlenswert. Als Gehäuse ohne Netzteil kannst du dir in deiner Preisklasse mal so dinger wie das Antec ThreeHundred, Sharkoon Rebel9, Xigmatek Asgard/Midgard angucken

noch'n Edit: Hier mal'n paar links zu Hardwareversand
http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27966&agid=240
http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=23029&agid=631
http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27225&agid=631
http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28607&agid=631
http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28151&agid=689
http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28152&agid=689
http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=36451&agid=707
 
Zuletzt bearbeitet:
Festplatte würde ich auch eine andere nehmen, wie Schleifer schon sagte die Samsung sind recht gut oder ne WD Caviar black.
 
Zurück