• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC startet nicht mehr. Mainboard oder CPU?

N1k0s

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

I5-7500 iGpu
Asrock B250 Pro 4
8GB Ram

Der Rechner lief gestern noch ganz normal. Lief auch über Nacht, im Idle also irgendwann im Standby.

Heute früh Rechner aus. Geht nicht mehr an.

Ram runter, alles abgeklemmt, nichts passiert. Rein gar nichts. Power Button gebrückt, Nichts. Netzteil gebrückt, läuft ganz normal an.


CPU oder Mainboard defekt ?

Wenn CPU defekt ist sollten doch wenigstens die Lüfter usw anlaufen ?

PC ist nichtmal einen Monat alt.

Gruß
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Warscheinlich eher das Mainboard,da eine CPU in der Regel nicht so schnell einen Defekt hat.
Welches Netzteil genau ist da verbaut?
Die Null-Methode wird hier warscheinlich nicht funktionieren,verbessert mich da,wenn sich gar nix mehr tut.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Würde auch bei der Symptomatik aufs Mainboard tippen, denn in der Tat sollten die Lüfter anlaufen, wenn die CPU defekt wäre.
 
TE
N

N1k0s

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Netzteil ist ein BQ PP 10.

Hab auch ein neues Coolermaster kurz getestet, das selbe spiel.

Mainboard wurde jetzt eingeschickt.

Null Methode habe ich ja quasi versucht.
Nur Cpu inkl Lüfter, nichts.
Pins vom Power Button am Board gebrückt um diesen auszuschliessen, nichts.
Netzteil alleine gebrückt, läuft.

Von dem her kommt für mich eigentlich nur noch Board in Frage, da bei defekter CPU sich wenigstens irgendetwas tun sollte.
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Für die Null-Methode benötigst du aber einen Beeper der dann Fehlertöne vom Board wiedergibt.Da aber rein gar nix mehr geht denke ich das die Null-Methode wirkungsllos ist.
 

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
Wenn nicht irgendwas total verrücktes ist, wie z.b. Büroklammer in den PC gefallen, Kurzschluss zwischen Mainboard und Rückwand, würde ich auch auf Mainboard tippen.
 
TE
N

N1k0s

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: PC startet nicht mehr. Mainboard oder CPU? UPDATE

Update:

Heute neues Mainboard gekommen. Asrock B250m Pro4. (Das normale B250 ist nicht mehr lieferbar deswegen das B250m)

Cpu inkl Kühler drauf, Ram drauf, Strom ran, Power Button Pins gebrückt, Kein Mucks!

Bei einem Kollegen mit anderem Netzteil versucht, CPU Lüfter läuft an, mehr nicht. Kein Bild, kein Mucks vom Beeper.

Andere CPU rauf (i7-7700K), das selbe! Lüfter läuft an, kein Bild, kein Mucks vom Beeper.
Anderen RAM rauf, das selbe mit beiden CPUs!

Zuhause nochmal an mein Netzteil ran, wieder nichts mehr. Auch kein CPU Lüfter. (Gebrückt mit angeschlossenem Laufwerk läuft das Netzteil!)

Jetzt ist guter Rat teuer:

Wieder das Board defekt ?
CPU defekt? (aber mit dem i7 ja das selbe Problem)

Vorschläge ?
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: PC startet nicht mehr. Mainboard oder CPU? UPDATE

Hast du alles Ausserhalb vom Gehäuse getestet?8 Pol. ATX Stecker für die CPU auch angeschlossen?
IGPU getestet?
 

Rwk

Freizeitschrauber(in)
Hier eine Theorie - dein Netzteil ist defekt.
Und bei deinem Kollegen hast du die Stromanschlüsse der Grafikkarte vergessen. :D
 
TE
N

N1k0s

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Alles ausserhalb des Gehäuses.
8 Pol ATX war drauf.
Es wird nur die iGPU genutzt.
Beim Kollegen war es ein anderes Netzteil.
 
Oben Unten