• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

PC aufrüsten -> möglischt günstig

computertod

BIOS-Overclocker(in)
PC aufrüsten -> möglischt günstig

Hallo, da mir mein PC nicht mehr ganz entspricht, möchte ich in so um Weihnachten rum aufrüsten.

bis hierhin, ok, aber es gibt ein mehr oder minder großer Problem: das Budget, es sollte möglichst nicht über 250€ gehen, max 300.

Was ich machen möchte?
Gamen, Musik hören, Videos schauen, ein bischen Bildbearbeitung mit Artweaver und ein bisschen CAD mit Solid Edge.

was ich weiterverwende:
alles bis auf CPU, Mobo und RAM, welche ich ja ersetzen möchte.
eventuell würde ich noch meine Graka ersetzen, wovon ich jetzt aber nicht ausgehe.

Ursprünglich dachte ich an einen 955BE samt Crosshair III Formula, was aber mit Ram sehr wahrscheinlich über mein Budget geht.
Daher habe ich mir mal folgende Konfiguration zusammengestellt:

G.Skill 4GB KIT RipJaws PC3-10667 DDR3-1333 CL7 RH
Art.Nr.:154056 Im Wagen seit: 23.11.2009
Verfügbarkeit: Ab Lager lieferbar.
89,90 €

ASUS M4A78T-E, 790GX (90-MIB7G0-G0EAY00Z)
Art.Nr.:146691 Im Wagen seit: 23.11.2009
Verfügbarkeit: Ab Lager lieferbar.
102,90 €

AMD Athlon II X4 630 4x2.80GHz AM3 Box
Art.Nr.:156739 Im Wagen seit: 23.11.2009
Verfügbarkeit: Versandfertig in 2-3 Werktagen.
89,49 €

Gesamtpreis: 282,29 €

Als Kühler für die CPU werde ich meine Wakü weiterverwenden.
garantiert gibt es jetzt daran noch etwas zu verbessern.
was würdet ihr mir Empfehlen?

mfg
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke Raytracing- und CPU-Power für ca. 1.800 Euro
AW: PC aufrüsten -> möglischt günstig

also mATX will ich eig. nicht
was ich vielleicht noch anmerken sollte, die S-ATA Anschlüsse sollten nicht unbedingt ganz unten sein, da sonst meine S-ATA Kabel zu kurz sind :)
 
AW: PC aufrüsten -> möglischt günstig

Sata Kabel?? die hat doch jeder zu Hauf herumliegen.. die kosten doch auch nichts..

microATX ist nicht schlechter als ATX, das betont auch PCGH in ihrem Einkaufsfüher.. du musst nur gucken ob dir die Anschlüsse reichen, wo bei es ATXboards gibt die schlechter ausgestattet sind.. :D

Glaub mir, lieber anderes Mobo, dafür die stärkere CPU! da hast du mehr von! sonst wirst dich nachher noch ärgern

vorallem ist das M4A78T-E völlig überdimensioniert für den AthlonII
 
AW: PC aufrüsten -> möglischt günstig

hm, wenn ich dann den 955be, das von dir empfohlene Gigabrett und den RAM, den ich oben gelistet habe, komme ich auf 283,70€
nur ist mir vorhin noch ein ASRock brett aufgefallen, das ist anscheinend gleich gut, wie das Gigabrett ausgestatt, aber billiger
 
AW: PC aufrüsten -> möglischt günstig

P.S. welches NT hast du derzeit?? ich hoffe ein Markenteil, anonsten kannst du gleich ein neues mit bestellten

also die günstigsten, die man empfehlen kann sind

Bequiet 430W - ab 38€

Artic Cooling Fusion 550 - ab48€
 
AW: PC aufrüsten -> möglischt günstig

Mh, vielleicht könntest Du Dich mit folgender Konfig anfreunden.

PhenomII X4 955 144,90€ <- vermutlich schon C3-Stepping

4GB DDR3-1333 86,90€

MSI 770-C45 52,90€

ALTERNATE

Kann man in nem anderen Shop evtl. etwas günstiger zusammenstellen.
 
AW: PC aufrüsten -> möglischt günstig

ich hab atm ein Enermax Liberty 500W, hab ich hier im Forum von "Thunder" gekauft.
also, das ASRock M3A770DE Board, der 955BE, der RAM... könnte man da noch wo sparen, bzw. für das Geld was besseres bekommen? das Board unterstützt laut ASRock DDR3-1600
 
AW: PC aufrüsten -> möglischt günstig

Mh, vielleicht könntest Du Dich mit folgender Konfig anfreunden.

PhenomII X4 955 144,90€ <- vermutlich schon C3-Stepping

4GB DDR3-1333 86,90€

MSI 770-C45 52,90€

ALTERNATE

Kann man in nem anderen Shop evtl. etwas günstiger zusammenstellen.
also den 955be bekomm ich bei hoh um 20 € billiger und das Board :what:, sorry, aber sowas hässliches mach ich mir nicht rein
 
AW: PC aufrüsten -> möglischt günstig

guck dir mal die roten G.Skill an. 1600Mhz CL9 die sind aktuell die günstigsten Markenvertreter.. oder nim 1333mhz CL9, der müsste billiger sein

wiegesagt bitte geizhals.at etc verwenden, da kann man so schön selektieren ;)
 
Zurück