• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Office PC für 200-300€

AW: Office PC für 200-300€

Linux? :ugly:

Wenn es Werbefinanziert bleiben soll, kannst bei Avast bleiben, die nehmen sich alle nichts.
Ich habe mom Kaspersky auf meinen Windowssystemen
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Preis-Leistungs-PC unter 1.000 Euro: Unser Beispiel für Spieler
AW: Office PC für 200-300€

Haha, Linux kommt mir nicht in die Tüte ;)
Ok, dann lass ich es dabei :) Danke!

Jetzt ist doch noch ein Problem aufgetaucht. Das Internet funktioniert nicht. Das Kabel ist eingesteckt, aber er findet nichts. Bei meinen anderen Computern läuft es ohne Probleme. Woran kann das liegen?

Edit: Kann es sein, dass ich erstmal die Netzwerktreiber runterladen muss? :D
 
AW: Office PC für 200-300€

Kommt darauf an, ob Du Geld ausgeben willst/kannst oder nicht. Ich verwende seit ca 1,5 Jahren eine Kaufversion von Kaspersky und bin damit rundrum zufrieden. Stets aktuelle Virendefinitionen, gute Firewall, schön ordentlich konfigurierbar und ressourcenschonend.
Kostenfreie Versionen gibt es wie Sand am Meer... Antivir (Edit: und Avast) erfreut sich aber nach wie vor großer Beliebheit auf diesem Gebiet: AntiVir - Avira Free Antivirus - Download - heise online
Einen Test findest Du hier: http://www.pc-magazin.de/filedownload/documents/118527736/antivirus-test-2016-tabelle.pdf
 
AW: Office PC für 200-300€

So, nach einigen kleinen Problemchen und etwas googlen, läuft jetzt alles einwandfrei.

Ein dickes, fettes Dankeschön, an alle die mir weitergeholfen haben und Ideen eingebracht haben! :)

Vielleicht brauche ich in drei Jahren ja wieder einen neuen PC, dann melde ich mich nochmal :D
 
Zurück