• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nvidia DLSS 2.0: Benchmarks sollen deutlich mehr Fps für Black Ops Cold War, War Thunder und mehr belegen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Nvidia DLSS 2.0: Benchmarks sollen deutlich mehr Fps für Black Ops Cold War, War Thunder und mehr belegen

Vier weitere Spiele unterstützen DLSS 2.0 (Deep Learning Super Sampling) und Nvidia präsentiert Benchmarks. Call of Duty: Black Ops Cold War, War Thunder, Enlisted und Ready or Not sollen per KI-Upscaling zwischen 30 und 120 Prozent beschleunigt werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Nvidia DLSS 2.0: Benchmarks sollen deutlich mehr Fps für Black Ops Cold War, War Thunder und mehr belegen
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Zumindest ist ab der 3080 vielleicht noch Platz für den "Quality Modus" mit hohen FPS.
In Control z.B. gefällt mir der "Perfomance Modus" nicht wirklich auch wenn die FPS stimmen.
 

pgcandre

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich Bevorzuge immer den Qualität oder Balance Modus. Da gibt es keine Unterschiede zur Nativen Auflösung. In UHD aber. Bei niedrigen Auflösungen habe ich noch nicht getestet. Auf jeden Fall gibt es immer einen heftigen Performance Boost. Wer die Option hat sollte sie immer Aktivieren.
 

Dialysis

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich sehe den Unterschied klar in Pfützen beim raytracing. Bei Leistung sind die Spiegelungen verwaschen, bei Qualität ok, aber nur nativ sieht es knackig aus
 

Basileukum

Software-Overclocker(in)
Das ist ja ne lustige Idee, ist die Software Schrott? Meine GPU Leistung liegt nicht weit von einer 3070 weg, macht aber auf dem "Wer hat den Längsten Balken" einen weit schlechteren Eindruck als die Realleistung es vorgibt.
 

mkm2907

Freizeitschrauber(in)
Keine schlechte Sache dieses neue DLLS 2.0. Eine verbesserte Leistung (mehr Bilder pro Sekunde) und ein schärferes Bild sind überzeugende Argumente für den Kauf neuer Grafikkarten. Die Verfügbarkeit ist allerdings ein Wahnsinn. Elend lange Wartezeiten, hohe Preise und lange Gesichter bei der Bestellung sind die Folge und werden es auch in Zukunft sein. Ich bin froh das ich noch nicht am Kauf einer neuen Grafikkarte interessiert bin, denn sonst wäre der Ärger vorprogrammiert.
 

dampflokfreund

Freizeitschrauber(in)
Ich sehe den Unterschied klar in Pfützen beim raytracing. Bei Leistung sind die Spiegelungen verwaschen, bei Qualität ok, aber nur nativ sieht es knackig aus

Das ist aber nicht die Schuld von DLSS, sondern der Entwickler. Spiegelungen und Post-Processing Effekte sollten immer in nativer Auflösung bzw target resolution rendern, damit es eben auch mit DLSS sehr knackig aussieht. Aber manche Entwickler beachten das nicht...
 

Turoc

Kabelverknoter(in)
Die 30 FPS in Cold War mit einer RTX 2070 (Oc auf Super) kann ich bestätigen, tolle Sache.
Alles auf Ultra bis auf Raytracing und DLSS auf Qualität in 1440p.

DLSS Daten:

Ultra Performance: 140 FPS
Leistung: 120
Qualität: 100

Das ganze sieht mit dem Nvidia Game Filter mit "Details" ganz gut aus :daumen:
 

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
Das ist ja ne lustige Idee, ist die Software Schrott? Meine GPU Leistung liegt nicht weit von einer 3070 weg, macht aber auf dem "Wer hat den Längsten Balken" einen weit schlechteren Eindruck als die Realleistung es vorgibt.
Welche GPU nutzt du denn?

Verstehe aber nicht, wie das funktioniert. Ein Balken für avg und die percentile zeigt für die 3070 eine deutliche bessere Leistung, wie kommt man darauf, das man da real dicht dran wäre. Weil die Realität bilden ja die Percentile ab.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
RT ist in CoD aber sowieso nur für die kurze Kampange eine Möglichkeit und Schatten RT bleibt immer noch das mit Abstand unauffälligste RT überhaupt, für die Kampa nett, aber GI RT oder Reflexionen RT hätte ich lieber gesehen.

Das ist ja ne lustige Idee, ist die Software Schrott? Meine GPU Leistung liegt nicht weit von einer 3070 weg, macht aber auf dem "Wer hat den Längsten Balken" einen weit schlechteren Eindruck als die Realleistung es vorgibt.

Eine 2060 S ist nicht gerade nah an einer 3070 dran.
 

projectneo

Software-Overclocker(in)
Keine Ahnung wofür man DLSS bei War Thunder braucht, da schafft selbst meine 1080Ti in UHD mehr als 100FPS.
Und DLSS Performance ist sowieso nicht verwendbar, das schaut immer grausig aus. Man kann eigentlich nur Quality nehmen.
 

theeagle61

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich Bevorzuge immer den Qualität oder Balance Modus. Da gibt es keine Unterschiede zur Nativen Auflösung. In UHD aber. Bei niedrigen Auflösungen habe ich noch nicht getestet. Auf jeden Fall gibt es immer einen heftigen Performance Boost. Wer die Option hat sollte sie immer Aktivieren.
Mit 3440x1440 Auflösung bevorzuge ich immer Balance Mode und es reicht mir alle mal, sogar Performance tut ein super job, wenn ich die FPS gebrauchen könnte, würde ich auch Performance Mode wählen.
 

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Darüber kann ich nur müde lächeln.
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

@PCGH_Raff Wann kommt dein Realismus-Check? ^^
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
DLSS einschalten -> wesentlich mehr Fps, gute Qualität. Realismus-Check: done. :D

Wir testen gerade.

MfG
Raff
 

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Nö, das ist mit DLSS=balanced. :D Ich hab RT vollständig abgeschaltet. Die Performance ist in Außenarealen absolut mies. Ist unspielbar für mich.
 
Zuletzt bearbeitet:

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
@PCGH_Raff Du hattest doch mal einen Test gemacht, wo die Texturen aufgrund von geringem VRAM dynamisch reduziert wurden und aufgeploppt sind (Streaming). Ist eine allgemeine Frage und hat nichts mit CoD im Speziellen zu tun.

Edit: Hab's gefunden. PCGH 03/2018.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Darüber kann ich nur müde lächeln.
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

@PCGH_Raff Wann kommt dein Realismus-Check? ^^
Autch...
 
Oben Unten