• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

NVIDIA Ampere Laberthread

Nordbadener

PC-Selbstbauer(in)
performance wird die selbe sein nur eben mit mehr speicher....
doch selbst mit GA103 hätte NV keinen grund die karte unter 1199,- anzubieten.
Schwer zu sagen. Wenn AMD eine Karte mit 16GB leistungsmäßig oberhalb der 3070 plazieren kann, muss Nvidia darauf reagieren. Und das geht eigentlich nur mit einer 3080/20GB.
Die Preisdifferenz zur 3090 wäre dann zwar riesig, aber die 3090 ist eh nur was für Enthusiasten oder Gewerbetreibende.
 
R

RNG_AGESA

Guest
+6GB sind nicht alles :)
DLSS + NVENC + ein haufen zusätzlicher features die mir nicht einfallen... die AMD nicht hat
 

Tra6zon

PC-Selbstbauer(in)
Wo kann man denn jetzt eine RTX3080 herbekommen? Bei Geizhals sind die Meistens garnicht mehr gelistet, geschweigedenn verfügbar.
Muss man da einfach auf Glück vorbestellen und hoffen, dass man eine zugeschickt bekommt, oder gibts eine andere "vernünftige" Lösung?
 

Realchicken

PC-Selbstbauer(in)
entweder drops bei saturn und MM hoffen, musst aber schnell sein. die haben ordentlich was an den mann gebracht zuletzt

oder bei alternate/ CP mit selbstabholung versuchen, da sind auch einige happy geworden

caseking kannst vergessen

mindfactory kannst auch mal probieren
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Also bei den Amperekarten mach ich mir doch nicht als Käufer gedanken wie ich die Karte gangbar mache, da erwarte ich erst mal TopDog Leistung.
 

SLNC

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Dass dieser ganze Verfügbarkeitsdriss immer noch weiter geht und eher wirkt als würde es noch schlimmer als besser werden ist echt eine Zumutung mittlerweile.
 

pietcux

Freizeitschrauber(in)
Jensen hat mal gesagt, es sei wichtig seine eigenen Produkte selber zu kannibalisieren. Also war er nach seiner eigenen Maxime gezwungen Ampere zu launchen bevor Nvidia, aus welchem Grund auch immer, wirklich fertig war. So hat er den Lead in allen Benchmarks und AMD kommt als zweiter in Ziel. Lt. Moores Law is Dead, sind 300.000 RTX3080, 30.000 RTX3090 und Unmengen an RTX3070 unterwegs zu den Großhändlern. Ende Oktober bis Anfang November soll es gute Verfügbarkeit geben. Schaun mer mal.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Ich weiß nicht so recht was ich abschließend von dieser hochgezüchteten Karte halten soll irgendwie.
Wenn man was länger mit den Dingern zockt wirken die einfach am Ende des Tages unausgereift.

Ständig erhitzt sich der Speicher derart dass die Karte massiv im Intervall aufdrehen muss um das zu kühlen. Die Abwärme ist dermaßen hoch, sowas hab ich noch nicht gesehen. Dabei ist mein Rechner nun wirklich gut bestückt mit Kühlung...
 

Anhänge

  • IMG_20201013_193804.jpg
    IMG_20201013_193804.jpg
    3,8 MB · Aufrufe: 96
  • IMG_20201013_192653.jpg
    IMG_20201013_192653.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 99

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Ich weiß nicht so recht was ich abschließend von dieser hochgezüchteten Karte halten soll irgendwie.
Wenn man was länger mit den Dingern zockt wirken die einfach am Ende des Tages unausgereift.

Ständig erhitzt sich der Speicher derart dass die Karte massiv im Intervall aufdrehen muss um das zu kühlen. Die Abwärme ist dermaßen hoch, sowas hab ich noch nicht gesehen. Dabei ist mein Rechner nun wirklich gut bestückt mit Kühlung...

Sowas ist mir mit der TUF 3090 noch nie passiert. Die Karte hält die 1400rpm absolut konstant bei 70 Grad und das die Founders Edition so ein Verhalten an den Tag legt höre ich jetzt echt zum ersten Mal.
 
R

RNG_AGESA

Guest
70c habe ich noch nie gesehen! 65c max als kurze spitze. sobald das case warm genug wird, blasen 7 140mm mit ca. 1100RPM das teil auf konstante 57c runter mit 62c ausreisser. 1600RPM ist so das höchste was TUF bisher gezeigt hat.. heizen brauche ich nicht

edit: diese konf aber in noch besser + on top Meshify S2
define7-3front-boden-2deckel.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Naja, ich habe ja aktuell meine Karte auch noch unter Luft, aber so extreme Geschütze habe ich noch nicht aufgefahren. Die Grafikkarten Lüfter drehen, wie gesagt mit ca 1400rpm und die 5 Gehäuse Lüfter mit 700 bis 800rpm. Das Gehäuse ist ein Fractal Design Define 7. Das ist zwar weit weg von leise, aber für eine kurze Zeit kann ich damit leben.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Also in Borderlands 4k wurde das Ding gut getoastet.
und das die Founders Edition so ein Verhalten an den Tag legt höre ich jetzt echt zum ersten Mal.

Zitat:
Den Extremfall möchte ich aber auch nicht verschweigen. Nutzt man Furmark oder schwergewichtige GPGPU-Szenarien, wo auch der Speicher und die Spannungswandler mehr gefordert werden, dann sind es zwar immer noch reichlich 360 Watt, aber die Lüfterdrehzahlen gehen leicht über 2000 U/min und der Geräuschpegel liegt dann bei satten 43,3 dB(A). Bei Spielen habe ich dies allerdings nicht geschafft. So gesehen ist dann die Welt auch wieder in Ordnung.
 

big-maec

Freizeitschrauber(in)
Könnte das mal einer Testen, was Winzip ohne und mit OpenCL (GPU Support) an Leistung bringt.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheOpenfield

PC-Selbstbauer(in)
Naja, einem "XOC" eigentlich unwürdig mit "nur" 450W max.

Wenn sie schon sagen, dass es sich an "extreme overclocking" richten soll, dann bitte ohne PL/TL. Das ist im Wesentlichen nur eine anständige Befeuerung für 24/7-Wakü.
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
btw:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Wir hatten ja das Thema, dass ne "Einstiegs-TUF" im Grunde vollkommen ausreicht.

edit: Normalerweise lässt man seine Karte ja irgendwann in 24/7 Setting laufen. Da kommt's auch nicht mehr so drauf an, noch mehr Watt zu verbrauchen(Strix OC), sondern eher das Gegenteil und bei der TUF gefällt mir von Anfang an die Speicherkühlung sehr.
Also nochmals ein Argument für lange 24/7 Nutzung.

Hoffe die Strix sieht ähnlich gut aus, in den Testwerten.
Mal gespannt auf erste richtige Reviews der 80er Strix OC, von Gamers Nexus und Hardware unboxed.

Wie macht CB das eigentlich ? Schauen die auch so genau hin ?

Mal checken, wie die Reviews da so aussehen. Bei der "Caps-Diskussion" war mir CB wieder sehr positiv aufgefallen, da die nicht Skandalmässig, Bildberichte brachten(Halt Clickbait-Aufreger), sondern echt vorsichtig, neutral berichtet haben und erst mal schauen wollten, wie die Fakten aussehen. Das haben die echt gut gemacht. Das war echt nach meinem Geschmack.

Mal eben rüber switchen und bei CB weiterlesen, nach Reviews.
Mal gespannt, wie die da abgehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
Global Illumination is echt das Paradebespielt für RT

Reflexionen brauch ich net unbedingt aber ne realistische Beleuchtung macht alles soviel besser

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Finde auch die Beleuchtung ist aktuell dereinzigst wirklich sinnige Verwendungsansatz. UmReflexionnen wirklich sinnig einzusetzen müsste man ein Spiel drum herrum stricken. Schatten sind meiner Meinung nach völlig unnötig.
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
Global Illumination is echt das Paradebespielt für RT

Reflexionen brauch ich net unbedingt aber ne realistische Beleuchtung macht alles soviel besser

Da stimm ich zu, was die GI angeht.
Natürlich wäre alles zusammen und zwar reichlich davon noch besser. :D

Aber wir stecken ja immer noch ganz am Anfang dieser Entwicklung.
Jetzt lasst die Entwickler auch mal mit AMD und Konsolen rumtüfteln, was RT angeht, denn es bringt ja nix, wenn nur ein paar Highend Player was davon haben und danns chaun wir mal, wo wir in 1-2 weiteren generationen an GPUs und Konsolen stehen. :)

Ich finde, das macht echt n Unterschied, bei der GI.
Gerade als Open World Spiel Fan fände ich GI supertoll.

Die Leistung muss für mich aber auch stimmen, also die FPS aufm Monitor.

Wenn ich in einem Spiel Raytracing Ultra in 40-55 fps zocken könne, oder Mittel in 100 fps, würde ich Mittel wählen. :)

So ... nun mal bei CB stöbern gehen, was die so für Reviews bringen. Suche noch nach weiteren Quellen die ähnlich gut wie GN und HU sind.


edit:

mit "nur" 450W max

Bei der Strix OC isses normal bei 121% Power Limit. Da braucht man keine Extra BIOS, weil das da schon ab Werk mitkommt. :)
Freue mich aufs rumtesten, obwohl das eh Quark is, für Homeoverclocker, die nur n bisschen die Regler bedienen wollen. Ziemlicher Luxus, wenn man hinterher eh 24/7 Settings wählt und bei den Tops Overclockern der Benchmarkwelt-Elite sowieso nicht mitmischen will, mit Flüssigstickstoff. :D
Luftkühlung reicht da vollkommen aus, bis 450 Watt und etwas "Herumspielerei".
 

Adamska88

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mir würde eine Ampere so langsam echt gefallen.

OC ist für mich recht uninteressant. Sind wir ehrlich, die meisten hier holen sich in spätestens 4 Jahren eh eine neue.
(Insofern unsere momentanen Bestellungen bis dahin geliefert sind :D)

Aber das Update von Caseking war ja leider etwas ernüchternd... nun weiß ich das man mein Modell dort nicht mehr bestellen kann.... Juhu das hilft mir persönlich jedoch leider sehr wenig.
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
Aber das Update von Caseking war ja leider etwas ernüchternd... nun weiß ich das man mein Modell dort nicht mehr bestellen kann.... Juhu das hilft mir persönlich jedoch leider sehr wenig.
Ernüchternd ist gut. Ich hab es eher als Schlag ins Gesicht empfunden.

Warum setzen die nicht einfach den Post von letzter Woche fort und sagen uns, welche Modelle mittlerweile verschickt wurden?
Dieser ganze Launch geht mir so langsam echt auf den Zeiger. Hoffentlich haut AMD die Tage was richtig nices raus. Dann kann mich Nvidia an die Füße fassen. :kotz:
 

Adamska88

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wohl war... wenn AMD liefern kann ist das Thema vorerst vom Tisch und ich denke ich schaue mal in 2 Jahren ob ein Grafiksprung da ist und ich mir eine neue gönne.
 

Spinal

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe gerade mal meine Bestellung bei Cyberport gecheckt und da ist mir aufgefallen, dass die keine 3080er mehr im Shop haben und alle Links die man in google und co noch findet nicht mehr gehen.
Da scheine ich wohl nicht all zu bald mit einer Lieferung rechnen zu können ^^
 

Adamska88

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eigentlich kann man das Geschehene garnicht als Launch bezeichnen... das ist ein Witz.

Der "Hate" auf die regionalen Händler tut mir jedoch etwas leid... Ich bin selbst von mangelnder Kommunikation genervt.
Kann mir aber vorstellen, das diese genau so genevert sind von deren Großhändlern und diese vom Werk.
Alles überaus albern. Es gibt einfach keinen Informationsfluss...

Denke hierbei immer es geht auch schlimmer... leider


Habe iCue Nexus zum Rlease am 14.07.2020 bei Cyberport bestellt...
Und naja LT erwartet (wenigstens steht dort inzwischen etwas) -abgehend 07.01.2021 :haha:
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Ich werd mir auf jeden Fall die neuen Radeons auch genau anschauen,wenn da das Produkt in Summe stimmiger ist wechselich wieder. VSR vermisse ich schmerzlich derzeit,DSR ist kein guter Ersatz.Lediglich 5k sieht gut aus auf WQHD. Zudem funktioniert DSR nicht überall,vor allem in LowLevel nicht wenn die Shader kompiliert werden.

Wasmich aber richtig abnervt an den Nvidia Karten sind die fehlenden Sensoren, das ist bei einer solchen Karte einfach ein Witz. Ich tappe stets im dunkeln, kann nichts sicher umbauen und verbesserungenmuss ich erraten weil ich diese nicht validieren kann. So macht das keinen Spaß.
 
M

Metamorph83

Guest
Ich weiß nicht so recht was ich abschließend von dieser hochgezüchteten Karte halten soll irgendwie.
Wenn man was länger mit den Dingern zockt wirken die einfach am Ende des Tages unausgereift.

Ständig erhitzt sich der Speicher derart dass die Karte massiv im Intervall aufdrehen muss um das zu kühlen. Die Abwärme ist dermaßen hoch, sowas hab ich noch nicht gesehen. Dabei ist mein Rechner nun wirklich gut bestückt mit Kühlung...
Wäre interessant auf einem Vert Mount in Lian Li O11 , von unten strömt Luft über die Backplate und die Abluft würde direkt auf Side Lüfter Outtake blasen...

Wenn meine Tuf kommt und du die Fe noch hast, können wir vielleicht tauschen ;)
 
Oben Unten