News Nur 300 Stück: Weiße RTX 4080 Super mit höchstem Takt von Gigabyte

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Nur 300 Stück: Weiße RTX 4080 Super mit höchstem Takt von Gigabyte

Mit der Aorus Geforce RTX 4080 Super Xtreme ICE will Gigabyte den höchsten Takt liefern und die Grafikkarte im Rahmen eines Bundles auch streng limitieren.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Nur 300 Stück: Weiße RTX 4080 Super mit höchstem Takt von Gigabyte
 
schön ist er keine frage, und wegen der Limitierung auch bestimmt ne Begehrlichkeit vorhanden bei den Fans, ABER weiss ist KEIN Grund mehr zu bezahlen was aber auch andere Hersteller gerne machen. Farbe bringt keine FPS auch wenns nur " nett" aussieht :D
 
Hersteller merken, das es Leute ohne Geldbeutelprobleme gibt, die einfach nur haben wollen.
Es gibt onlinegames da kaufen reiche Kiddies kosmetische Rüstungen für 11.000 Euro gesamt, weil sie können. Wie früher Markenjeans in der Schule.
Genauso wie oft Rosa Gehäuse einfach 20 Euro mehr wie schwarze, blaue und weiße kosten. Mit dem Wissen: Frauen kaufen das.
Und so werden auch die 300 in weiße Farbe getauchte 4070 ihre Kunden finden.
 
Der Post stammt vom 1. April. Bin mir nicht sicher ob dies ein verspäteter Scherz sein soll. Der Goldanteil von 1,5g dürfte die Karte locker aufs RTX 4090 Niveau heben, falls dies doch kein Scherz sein sollte. Unterm Strich so oder so für viele sicher uninteressant.
 
Genauso wie oft Rosa Gehäuse einfach 20 Euro mehr wie schwarze, blaue und weiße kosten. Mit dem Wissen: Frauen kaufen das.
Das kann man aber auch nicht pauschalisieren. Produkte aus deutlich kleineren Produktionslinien kosten oftmals eben genau daher mehr, weil ein viel kleineres Kontingent produziert wird und genau das auch zu höheren Kosten führt. Selbst wenn die Mehrkosten der Produktion simpel betrachtet manchmal den Aufpreis auf den ersten Blick nicht rechtfertigen, müssen die Hersteller auch mit einkalkulieren, dass das jeweilige Nischenprodukt sich vielleicht noch schlechter verkauft als vorher angenommen.

Klar versuchen viele Hersteller auch aus minimalem Aufwand ordentlich Profit zu schlagen, aber so simpel verallgemeinern lässt sich das nun mal nicht.
 
Die Goldplakette mit 1,5g kostet vllt um die 100€, mehr ist das nicht.
Aber mit 150Mhz mehr Takt oberhalb der Ref., und dann im Bundle mit Board, NT und AiO, naja, aber jedem das Seine.
 
Genauso wie oft Rosa Gehäuse einfach 20 Euro mehr wie schwarze, blaue und weiße kosten. Mit dem Wissen: Frauen kaufen das.
Und so werden auch ...
passende Grakas von anderen Herstellern angeboten
(meist limitierte Editionen für den asiatischen Markt)

Für Frau+Tochter muss es ja nicht immer ne groooße GPU sein.
(aber muss zur Tapete passen)
 

Anhänge

  • Sakura.jpg
    Sakura.jpg
    45,6 KB · Aufrufe: 10
Zurück