Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista/7

John117

Kabelverknoter(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista

Musik:
foobar2000 - extrem anpassbarer audioplayer, recht kompliziert
floola - extrem umfangreicher audioplayer und verwaltungstool für den ipod inkl. last.fm support (leider recht langsam, kann dafür alles was man braucht)

Wallpaper Changer:
John's Background Switcher - extrem umfangreich, absolut empfehlenswert!
Wallpaper4u - nicht so umfangreich wie John's, wer einen reinen Wallpaper Changer sucht ohne schnick schnack mit vielen optionen wird mit diesem Programm auf jeden Fall glücklich

Docks:
ObjectDock - Recht Umfangreich
RocketDock - Gute Alternative
Y'z Dock - Klassiker

Modding:
UXTheme Mulit-Patcher - damits auch funktioniert braucht man das als erstes*** II - Visual Style[/URL] - mein favourite simple und einfach genial
GSM - Visual Style - schöner simpler skin*** Noir - Visual Style[/URL] - der klassiker, aufgebohrte version des standardskins
 

nichtraucher91

BIOS-Overclocker(in)

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista

So, hab die Liste mit vielen neuen Einträgen ergänzt und einige zusätzliche Punkte angelegt (iPod, Styles, Codecs und natürlich Videobearbeitung).

Vielen Dank für die Vorschläge! :daumen:
 

Ecle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista

Noch was für Videobearbeitung
Vor allem für Leute die ne DVB-T Karte haben und Werbung schneiden wollen oder so was
Ich benutze auch diese 3 Programm (absolute Empfehlung, hab lange nach sowas gesucht)
* Imago Mpeg Muxer (Mpeg Muxer - kostenlos)
* MPEG2 Schnitt (Schnittprogramm für MPEG2 Streams - Kostenlos)
* PVA Strumento (Demuxer - kostenlos)
 

Ecle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista

POV Ray gehört nicht wirklich zu Bildbearbeitung.
Eher 3D Grafikprogramme oder sowas in der Art.
Da kann dann auchnoch Wings 3D rein - Wings 3d
3D Modeler

Edit:
Bei Audio Tools noch dbpower AMP (dBpoweramp - kostenlos - audio converter)
Gibs auch ganz viele Plugins zu. Man kann also fast in alle Audio Formate convertieren.

und bei: Systempflege, -wartung, -unterstützung
Auslogics Disk defrag Auslogics Disk Defrag - Download
Defragmentierungstool. Sehr schnell und gut zu bedienen.
Gute alternative zu Windows und OO
 
Zuletzt bearbeitet:

alleinherrscher

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista

Lan.FS ist ein prima Programm um im heimischen Netzwerk Dateien und Nachrichten zu verschicken und Computer fernzusteuern: Lan.Fs Webseite

Für mich ein Musthave Programm wie Irfanview o.Ä.

Grüße
 

Wolf2660

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista

Unter Fernwartung-Tools könnte man noch Crossloop nennen, läuft aber leider nicht unbeaufsichtigt. Benutz ich ganz gern, und ist auch kostenlos. Hier der Link
 

uepanders

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista

Hallo allerseits, ich habe auch noch ein Top-Programm :daumen: , welches nicht auf der Liste steht nämlich Orbit Downloader. Dieser fällt logischerweise unter die Kategorie Download Manager. Kann ich jedem empfehlen. Seit dem ich damit downloade, sind die Übertragungsraten viel stabiler und teilweise sogar schneller :hail: als beim Mozilla Firefox "Downloader".
LG. uepanders
 

Mr.Maison

Freizeitschrauber(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista

ich kennen auch noch was den IM: Xfire

Benutze ich auch immer beim Zocken. Sollte unbedingt in die Liste weil:

-Ingame Chat ohne das Spiel zu verlassen
-Voice-Chat
-Serversuche
-Ein Klick join bei dem Spiel der Freunde
-Screenshot + Videofunktion
-Spielzeit-Statistiken
-Entwicker / Progamer Veranstalltungen
-Auto Patch download
- etc. blablabla
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista

In Anbetracht der Tatsache, dass der ein oder andere hier vielleicht jetzt oder in Zukunft wissenschaftliche Arbeiten erstellen muss, könnte man noch ein paar Tex-Tools für Windows in die Liste packen, denn 50-100 seitige Dokumente mit Office zu erstellen ist nicht so prickelnd.

Tex-Tools für Windows:
  • Mik-Tex: komplette Tex-Implementierung für Windows 2k/XP/Vista...)
  • TeXnicCenter: Umfangreicher Tex-Editor für Windows, arbeitet gut mit Miktex zusammen
  • Lyx: Grafisches Textverarbeitungsystem, verfolgt das WYSIWYM-Prinzip. Nutzt Latex zur Dokumenterstellung, besitzt aber ein eigenes Dateiformat. tex-Dateien können importiert werden.
  • Not so Short Introdution to Latex: Umfangreicher Guide zu Latex im PDF-Format
 
Oben Unten