Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista/7

7of9

Kabelverknoter(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

Bin auch dafür, dass der erste Eintrag immer auf dem neuesten Stand gehalten wird.
Ein paar Kleinigkeiten sind mir aufgefallen:
Hinter Memtest86+ fehlt ein Zeilenumbruch,
Ethereal heißt mittlerweile Wireshark,
GAIM heißt Pidgin,
MS Regcleaner wird schon ewig nicht mehr weiterentwickelt (eventuell entfernen, es gibt gute Alternativen).
Welche? :)

Generelle Frage: Soll diese Liste alle Tools umfassen, die irgend jemand nützlich findet, oder soll sie sich auf Empfehlungen beschränken? Zum Beispiel braucht doch kaum jemand das kommerzielle WinZIP, wenn's 7-Zip und andere Alternativen gibt, oder?
Nein, diese Liste kann nur alle Tools enthalten die halt irgendein Member der Community gut findet. Es sollte als bitteschön keiner Tools eintragen, die er selbst nicht dolle findet, weil dann ist es letztlich nur noch ein sinnloser Softwarekatalog.

Warum keine Empfehlungen?
Weil es keine Instanz gibt, die allgmeingültige Empfehlungen aussprechen kann. Die Geschmäcker der Menschen sind unterschiedlich und es sollen ja alle munter mitmachen. Wenn es Menschen gibt, die trotz 7-Zip gerne mit WinZip vor soch hinwerkeln, dann können doch beide Tools genannt werden und wer dann Lust und Laune hat kann's ausprobieren und sich dann das Tool aussuchen, welches ihm besser gefällt.

Wir haben es im AF/LB-Forum immer so gehandhabt, dass man ein Vollquote des ursprünglichen Postings gemacht hat und in dem zitierten Bereich dann die Hinzufügungen und Änderungen durchgeführt hat, die man für notwendig hielt. Unter dem Zitat hat man nochmal stichpunktartig die Dinge aufgeführt, die man geändert hat und fertig war die Laube. Die nächste Änderungen würde dann in dem zuletzt geposteten Beitrag durchgeführt usw. usf.. Auf diese Weise ist das Ding gewachsen und einer der Mods hat dann gelegentlich ein Clearing des Threads vorgenommen, die alphabetische Sortierung Optimiert und ähnliches. Macht für den/die Mods die wenigste Arbeit und jeder der Lust und Laune hat irgendein Tool zum Besten zu geben kann es tun. Und ist für die Mods auch leichter, als wenn x Leute irgendwelche DIneg bemängeln und geändert haben möchten und das hier posten, denn dann muss man stundenlang abhaken ob dies und das schon gemacht wurde und so ;)
 

HTS

PC-Selbstbauer(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

So, die Liste im ersten Beitrag sollte jetzt aktuell sein.

Kennt eigentlich jemand Quickzip?
Bin da neulich mal drübergestolpert, habs allerdings nicht ausprobiert. I

Habe ich erstmal weggelassen, denn es sollen ja nur Tools aufgenommen werden, die jemand empfehlen kann ;)

Auf BootCamp habe ich ebenfalls verzichtet, denn es hat zwar mit Windows zu tun, ist aber kein Windows-Tool.


Gruß
Hendrik
 

Lord Necci

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

Bitte immer gleich die passenden Links mit angeben, das erleichtert das Pflegen der Liste ;)

Danke für´s einpflegen! http://smiliestation.de/smileys/Gluecklich/104.gif

Da fällt mir ein, dass ich Paint.NET noch gar nicht gesehen habe. Ich finde es recht angenehm damit zu arbeiten. :top:

Und ich hätte da noch setFSB zu bieten. Einfaches übertakten unter Windows. Funktioniert ohne Installation, sodass man auch mal einen Firmenrechner hochtakten kann. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kuhwaran

Guest
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

In der Beschreibung von GPU-Z heißts: COU-Z und nicht wies eigentlich heißen sollte CPU-Z :wink:

Jedem der Lust hat kann ich Blender empfehlen. Ein kostenloses 3D-Bearbeitungs Programm mit vielen Funktionen und Plug-ins.
Homepage: http://www.blender.org/

Download: http://www.blender.org/development/release-logs/blender-245/

Das und vieles mehr ist mit Blender umsetzbar:
http://www.blender.org/features-gallery/gallery/images/
http://blendpolis.de/f/album.php?sid=81c3ab9eaabb61f63cc37537b87ec6c9

MfG
kuhwaran
 

Nexus

Schraubenverwechsler(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

Ich finde DIManager(X) http://www.dimanager.de/dimanager,de.html ist ein super Tool!
Es speichert die Icons auf dem Desktop(auch Hintergrundbilder) und kann sie bei verlust, oder nach einer Auflösungsänderung einfach wiederherstellen.
usw. usw.

Schaut es euch mal an, ich kann nicht mehr ohne :crazy:

Mfg
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

Apropos Daemon Tools. Hat schon jemand die kostenpflichtige Version? Was bringt die für Vorteile? Images kann ich auch mit UltraISO erstellen.
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

MP3Tag: Tolles Programm um MP3Tags zu bearbeiten, WMA Dateien kann man ebenfalls bearbeiten. Das schöne an der Sache ist, das man gleich mehrere Dateien ändern kann, oder gar die kompletten Informationen aus dem MP3Tag löschen kann.

Link: http://www.mp3tag.de/download.html

Unlocker: Mit diesem Tool kann man unter Windows Prozesse von Dateien beenden die man z.B. löschen möchte, was aber oft nicht geht da irgendein(e) Datei/Programm/Prozess noch darauf zugreift. Das Programm beendet den Prozess und die Datei kann gelöscht werden.

Link: http://ccollomb.free.fr/unlocker/#download

Paint.Net: Tolles Programm zum bearbeiten von Fotos oder Bildern, nutze ich sehr oft unter Windows Vista.

Link: http://www.getpaint.net/download.html

QuickTime Alternative
: Der Name sagt eigentlich schon alles aus, ist eine alternative zum Original QuickTime Programm, aber ohne den ganzen Spyware-Müll.

Link: http://www.codecguide.com/download_qt.htm

Real Alternative: Das selbe Spiel wie bei QuickTime Alternative

Link: http://www.codecguide.com/download_real.htm

K-Lite Codec Pack: Probleme mit Codecs? Mit diesem Paket gehören die der Vergangenheit an. Einfach installieren und schon ist man alle Sorgen los.

Link: http://www.codecguide.com/download_kl.htm

xp-Antispy: Schließt Lücken von WinXP damit es nicht ständig nach Hause telefoniert. Sehr zu empfehlen.

Link: http://xp-antispy.org/component/option,com_remository/Itemid,26/lang,de/

EG

Edit: Ist natürlich alles Freeware!
 
Zuletzt bearbeitet:

ulukay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

Foobar - ein kleiner, schneller und sehr guter Audio Player

Last.FM - social-networking-musik-zeugs-player-teil

DXTweak - Tweak Utility für Joysticks/Wheels/Pedale - damit kann man viel an der Kalibirierung der Achsen verändern (muss ich z.b. bei meinen VPP Pedals)

hmm mehr hab ich am Windows rechner eh ned drauf X-D
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

Bitte immer mit Link posten - das macht es wirklich wesentlich einfacher!

Danke
 

_Michael_

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

Ich hätte hier noch 2 ganz nützliche Tools wenn es um Video-DVDs geht!

Als erstes wäre da mal DVD Decrypter
Link entfernt

mit diesem Programm kann man so ziemlich alle DVDs rippen. Leider wurde die Entwicklung eingestellt. Funktioniert jedoch immer noch super.

Dann habe ich hier noch DVD Shrink.
Link entfernt

Dieses Programm dient dazu Video-DVDs zu verkleiner oder nicht benötigte Audiospuren, Werbung usw. zu entfernen. Oder einfach die Größe der DVD zu reduzieren.

Habe mit beiden Programmen nur gute Erfahrung gemacht bis jetzt! viel Spass damit.

mfg Michael
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HTS

PC-Selbstbauer(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

Hallo,

da diese Tools in der Lage sind, den Kopierschutz von DVDs auszuhebeln, habe ich die Download-Links entfernt und werde sie auch nicht in die Tool-Sammlung aufnehmen.

Gruß
Hendrik
 
Oben Unten