• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Now reading? Die Bücherecke

Seabound

Lötkolbengott/-göttin
AW: Now reading? Die Bücherecke

Array


Weltall.jpg
 

Amon

Volt-Modder(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Die Gray Knights Trilogie und davor Die Night Lords Trilogie. Beides WH40K
 

Krolgosh

Software-Overclocker(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Lese momenten auch "Der Anschlag" von Stephen King. Bin bisher echt begeistert davon.
 

Marethyu

Kabelverknoter(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

"H is for Hawk" von Helen Macdonald. (Deutsch: "H wie Habicht")

Memoiren des Verlusts und der Trauer und zugleich Liebeserklärung an die Falknerei.
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Bernard Cornwell: Das brennende Land (Teil 5 der Uhtred-/Sachsen-Saga)

Teil 6 liegt auch schon bereit, dann fehlt nur noch der siebte und damit letzte Teil. Danach werde ich dann wohl die Starbuck-Saga, ebenfalls von Cornwell, starten.
 

Amon

Volt-Modder(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Habe mir letzt die Ödland Reihe von Christoph Zachariae und Colin Winkler auf den Kindle geladen. Scheint recht interessant zu sein, schönes Endzeit Szenario.
 

Cartesius

PC-Selbstbauer(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

"The Slow Regard of Silent Things" von Patrick Rothfuss

Ich hoffe er bringt bald den 3. Teil der Kingkiller Chronicle heraus!!!
 

Seet

PC-Selbstbauer(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

"The Slow Regard of Silent Things" von Patrick Rothfuss

Ich hoffe er bringt bald den 3. Teil der Kingkiller Chronicle heraus!!!

Bis das passiert habe ich graue Haare und n Bart bis zu den Füßen...


Gerade lese/höre ich "Das Lied des Blutes" von Anthony Ryan.

Vergleichbar mit Brandon Sanderson´s Sturmlicht Chroniken, nicht so viel Gefühlsduseleien (was wohl daran liegt das der Hauptcharakter in vielen Fällen ein Arschloch ist) aber auch kein so ausgefeiltes Magiesystem (zumindesten scheint es so).
Vom Schreibstil her aber eben so genial.
 

Gripschi

BIOS-Overclocker(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Die Mission von Ann Leckie

Der erste Teil die Maschinen war sehr gut.

Der Schreibstil ist eigen grade durch die Zivilisierten Raddach die keine Geschlechtertrennung in ihrer Sprache hat.
Die Geschichte ist sehr Interessant und spannend. Grad wenn man denkt jetzt weiß man was los ist dreht sich alles um 180°.

Grad die Hauptfigur ist moralisch sehr interessant. Gilt für die anderen Ebenfalls.

Wer SF mag sollt es sich mal anschauen.
 

mrbizeps1001

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Sapkowski ist Hammer - ich liebe seine Bücher seit dem ich die Witcher Serie gelesen und gehört habe

Ich selber lese grade zum 3. mal "Denke nach und werde Reich" - Napoleon Hill
 

Deimos

BIOS-Overclocker(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Der Anschlag von Stephen King. Richtig gut!
Fand das Buch auch super. Man könnte direkt ein Fable für die 50s bekommen.

Hatte die letzten zwei Wochen Ferien und habe mich erstmalig auf Markus Heitz eingelassen und "Die Zwerge" 1-5 sowie "Schatten über Ulldart" 1-4 gelesen.
Bin eigentlich nicht zwingend ein Fan von Fantasy-Büchern, aber der Erzähl- und Schreibstil von Heitz gefällt mir wirklich gut.
Ist nicht die hochstehendste Literatur, aber sehr angenehm zu lesen. Dadurch wird die Handlung auch stetig vorangetrieben. In beiden Buchserien gab es für meinen Geschmack keine erzählerischen Langatmigkeiten o.ä.
Daher klar Empfehlung!
 
R

Red-Hood

Guest
AW: Now reading? Die Bücherecke

Handbuch der deutschen Geschichte. 8. Auflage, 1. Band.
Alle vier Bände haben nicht einmal 15€ gekostet. :D
 

Seet

PC-Selbstbauer(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Fand das Buch auch super. Man könnte direkt ein Fable für die 50s bekommen.

Hatte die letzten zwei Wochen Ferien und habe mich erstmalig auf Markus Heitz eingelassen und "Die Zwerge" 1-5 sowie "Schatten über Ulldart" 1-4 gelesen.
Bin eigentlich nicht zwingend ein Fan von Fantasy-Büchern, aber der Erzähl- und Schreibstil von Heitz gefällt mir wirklich gut.
Ist nicht die hochstehendste Literatur, aber sehr angenehm zu lesen. Dadurch wird die Handlung auch stetig vorangetrieben. In beiden Buchserien gab es für meinen Geschmack keine erzählerischen Langatmigkeiten o.ä.
Daher klar Empfehlung!

Die Zwerge Bücher haben mich einem Fantasiholicer gemacht, seit ca. 3 Jahren lese/höre ich bis auf 3-4 Aussreißer nichts ausser Fantasy.

Passend dazu, kommt dieses Jahr noch das Spiel zum ersten Teil: https://www.kickstarter.com/project...ves-a-new-storydriven-fantasy-rpg/description
 

DShadowK

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Gestern "Transport" von Phillip P. Peterson fertig gelesen.

Sehr cooles SciFi Buch! Hat mich ein bissl an Stargate erinnert. Hätte hier und da etwas "mehr" sein können aber unterm Strich ein tolles Buch.
 

Freakwood

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Ich arbeite mich derzeit durch die gesammelten Werke von H.P. Lovecraft (als ein Buch, englischsprachig als "The Complete Fiction of H.P. Lovecraft" bei RacePoint Publishing erschienen). "Das Café am Rande der Welt" hört sich interessant an - kannst du es weiterempfehlen?
 

Aegon

Freizeitschrauber(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Was genau ist der Unterschied zwischen der "Complete Fiction" und z.B. dem Necronomicon? Ich bin grad am überlegen, mir mal die ganzen Lovecraft-Sachen zu holen. Da ich bisher noch nichts von ihm gelesen hatte, dachte ich auch an so eine Sammlung, aber da gibts ja allein schon auf Amazon so viele verschiedene :huh:
Was wäre da zu empfehlen? Ob deutsch oder englisch ist egal (sofern sein Englisch kein total abgedrehtes ist :ugly:)
 

Freakwood

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Ich glaube, kann aber auch falsch liegen, dass das "Necronomicon" eine Sammlung ausgewählter Werke ist und die "Complete Fiction" eben alle Werke sind. Ich war auch erschlagen von den ganzen Angeboten. Hier listet M.K. Rhodes den gesamten Inhalt auf. Das Englisch ist nicht immer zeitgemäß, deshalb muss Ich ab und zu ein Wort nachschlagen, wenn Ich mich nicht mit dem Verstehen aus dem Kontext zufrieden gebe. Ich bin noch nicht all zu weit im Wälzer aber kann mich bisher nicht beklagen!
 
R

Red-Hood

Guest
AW: Now reading? Die Bücherecke

Thomas Hobbes - Leviathan

Obwohl älter, ist er in vielen, aber nicht allen Dingen Locke und Rousseau einiges voraus.
 
R

Red-Hood

Guest
AW: Now reading? Die Bücherecke

Gabriele Schörner - Von der Freiheit des Urteils: Untersuchungen zu Konzepten moralischer Autonomie
 

Amon

Volt-Modder(in)
AW: Now reading? Die Bücherecke

Henryk M Broder - Vergesst Auschwitz Sehr interessant zu lesen
Aktuell gerade Das hohe Haus von Roger Willemsen
 
Oben Unten