Noctua in neuem Gewand!

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
So ziemlich jeder hier im Forum dürfte Noctua kennen, daher spare ich mir das suchen und bereitstellen von Info's zu diesem Hersteller.
Erst kürzlich wurde das neue Flaggschiff, der NH-D15 vorgestellt, nun gibt es eine weitere neuigkeit: Noctua Lüfter in schwarz und grau!

"Unsere neuen Produktlinien erlauben es uns, Käufergruppen anzusprechen, die wir in der Vergangenheit nicht erreichen konnten", erklärt Mag. Roland Mossig (Noctua CEO), "Die redux Produktlinie ist rund 25% günstiger als unsere Standard-Modelle und bietet somit einen perfekten Einstieg in die Welt leiser Premium-Kühlung. Mit den industrialPPC Lüftern entsprechen wir dem Bedarf unserer Industriekunden nach Hochgeschwindigkeitslüftern, die auch in anspruchsvollen Umgebungen eingesetzt werden können. Ich bin aber zuversichtlich, dass sie auch für PC Enthusiasten attraktiv sein werden, denen es um primär um maximale Performance geht. Nicht zuletzt erlauben es uns die beiden neuen Produktlinien, den immer wieder geäußerten Wünschen nach Noctua Lüftern in anderen Farben nachzukommen."
Neben dem hohen Preis ist das Farbschema für viele eine Abschreckung. In Zukunft schreckt nur noch der Preis ab ;)

Quelle: Noctua.at - sound-optimised premium components "Designed in Austria"!


Dies ist die erste und warscheinlich auch einzige News von mir.



e: Diese News ist warscheinlich nicht ganz den Anweisungen und Regeln entsprechend. Es war gestern spät und ich war schon kurz vorm schlafen gehen, aber diese News wollte ich dann doch noch loswerden.
 
Zuletzt bearbeitet:

ebastler

Volt-Modder(in)
In mein Projekt kommen auf jeden Fall beige Noctuas, sonst bin ich ja nur in Graustufen unterwegs, und mein braunes MoBo wirkt komplett verlassen ;D
100€ Lüfter in einem PC zu 37*35*22cm, yay ._.
 
V

VikingGe

Guest
Gefällt mir persönlich schon mal besser als ihre Leberwurstbraunen Lüfter.
Bin ich eigentlich der Einzige, der seine Lüfter vielleicht alle drei Monate mal beim Rechner entstauben sieht? Da könnten die Dinger auch pink sein und es wäre mir egal.

Anyway, ich finde die alten Farben auch irgendwie besser, schwarz und grau... hat halt irgendwie jeder. :D
 

CSOger

PCGH-Community-Veteran(in)
Halt alles ne Frage des persönlichen Geschmacks.
Um so schöner für Leute die auf schwarz und Grau stehen das Noctua auch endlich was in dieser Richtung anbietet.
Wenn ich was in Pink sehen möchte spiele ich mit den Filly Pferdchen von meiner Tochter.
Stehe schon immer kurz vorm epeleptischen Anfall wenn ich mir die lustigen Schuhe/Farben (Neon-Orange,Gelb,Grün) bei einer Fußballübertragung anschauen muss.
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
Trotzdem sollte Noctua mal über seine Preisgestaltung nachdenken.
Die kochen auch nur mit Wasser und 30€ für nen Fan sind einfach völlig übertrieben. Sie sind schließlich nur "designed in Austria", produziert werden die genauso in Billiglohn-Ländern und haben vielleicht 4€ Fertigungskosten, was schon sehr großzügig geschätzt ist.
Die Kühler sind top und wie lange der NH-D14 nun schon in den Kühlercharts mitmischt ist beeindruckend, aber die Lüfter sind nun wirklich nichts besonderes und rechtfertigen einfach nicht solche Preise.
 

ebastler

Volt-Modder(in)
Naja, von Leistung/Lautstärke her sind sie halt die Besten...

nVidias sind auch nicht (bzw nicht viel) besser als AMD und ihre Karten kosten ein Schweinegeld. Ist halt so :/
 
S

semimasta

Guest
Jepp meine Noctua-Lüfter sind die ältesten im Case, haben alle anderen bekannten Marken überlebt
und geben keine Lagergeräusche von sich... deswegen nehme ich Noctua.
 

Oozy

BIOS-Overclocker(in)
Endlich bietet Noctua ihre Lüfter in anderen Farben an, wobei der Preis schon sehr hoch ist. "Nur" weil er jetzt in Österreich designt wurde, ist er mir der Preis wahrscheinlich nicht wert. Wenn man bedenkt, dass die meisten sowieso ihre Lüfter runterregeln, ist ein 10-Euro-Lüfter wahrscheinlich genau so leise. Klar, wird wieder jemand kommen und sagen, dass Qualität halt eben koste. Stimmt schon, aber dieser hohe Preisunterschied gegenüber einem anderen, deutlich günstigeren Lüfter ist in meinen Augen nicht gerechtfertigt. Wenn ich mir bloss einen Lüfter kaufe, reicht mir meistens vier Entkoppler aus und brauch nicht noch jegliches Zubehör. Für mich ist Noctua etwas zu fest auf die Premium-Lüfter fixiert. Wenn sie etwas im 10-15 Euro-Segment hätten, ein gescheites Farbkonzept vorausgesetzt ;), würden mehrere Lüfter verkauft werden.
 

alm0st

PCGH-Community-Veteran(in)
Also diese Schwarz-Dunkelbraunen find ich eigentlich total geil - im Gegensatz zu diesem 0815 Grau - oder den alten Lüfterfarben. Grundsätzlich ist das erstmal ein Schritt in die richtige Richtung aber optisch wird das für viele immer noch keine Alternative sein. Dabei sind deren Lüfter eigentlich technisch über jeden Zweifel erhaben.
 

Dr_Dunkel

Software-Overclocker(in)
Ein Schritt in die richtige Richtung. :daumen: Nun kann man auch bei einem Gehäuse mit Sichtfenster Noctua Lüfter einbauen, ohne dass man dieses unpassende Kackbraun zu sehen bekommt. Es lässt sich zwar immer über Design streiten, aber ich find's gut dass man sich bei Noctua auch Meinungen ihrer Kundschaft zu Herzen nimmt und weiterentwickelt. Ansonsten sind ihre Produkte ja schon länger erste Sahne.
 

10203040

Software-Overclocker(in)
Bin ich eigentlich der Einzige, der seine Lüfter vielleicht alle drei Monate mal beim Rechner entstauben sieht? Da könnten die Dinger auch pink sein und es wäre mir egal.

Anyway, ich finde die alten Farben auch irgendwie besser, schwarz und grau... hat halt irgendwie jeder. :D

Gibt Leute mit Fenster im PC auf Tisch.
 
Oben Unten