• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Noctua in neuen Farben

naobu

Komplett-PC-Käufer(in)
Noctua hat letzte Woche eine neue Roadmap für das Jahr 2021 veröffentlicht. Voller Stolz werden da nicht nur neue Lüfter angekündigt sondern (endlich) auch neue Farben.
Ab dem 3 Quartal 2021 sollen endlich auch weiße Lüfter an den Start kommen.
Somit dürfte Noctua der erste Hersteller von PC Hardware sein der dies explizit in einer Roadmap erwähnt (?)

 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
Ich möchte die Vorfreude nicht dämpfen, aber Noctua hat die Roadmap zuletzt häufiger nochmal nach hinten verschoben. Wollen wir hoffen, dass es dieses Mal aber so bleibt.
 

cimenTo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ehe Noctua sich mal für Schwarz/Weiß entschieden hat, haben die meisten schon woanders gekauft. Noctua dachte sich echt, dass ihr braun/beige toll aussieht und kam viel zu spät auf die "Idee" simple, schwarze Lüfter rauszubringen. Wenn es ja wenigstens Hardware gäbe, die dem braunen Schema gerecht wäre. Auch da schaut man ins Leere.

Und wenn ich jetzt in der Roadmap sehe: White in Q3 - ebenso viel zu spät. Da gibt's mittlerweile andere Alternativen.
 

Unfaced

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab mir grad 8x Nh-14AF Chromax in Schwarz bestellt - kommen die orangenen Ecken drauf und gut is. Weiß brauch ich persönlich nicht
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
Noctua dachte sich echt, dass ihr braun/beige toll aussieht und kam viel zu spät auf die "Idee" simple, schwarze Lüfter rauszubringen. Wenn es ja wenigstens Hardware gäbe, die dem braunen Schema gerecht wäre. Auch da schaut man ins Leere.
Um so mehr freut man sich, wenn man die richtige Hardware hat und das Farbschema nicht besser passen könnte.
 

Gsonz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ehe Noctua sich mal für Schwarz/Weiß entschieden hat, haben die meisten schon woanders gekauft.
So ist es. Als ich letztes Jahr neue Lüfter gekauft habe hatte ich mit den NF-A12x25 geliebäugelt, da es die aber nur in kackbraun gab (und immernoch gibt) sind es dann halt Arctic P12 geworden.
Hätte mein Gehäuse keine Glasscheibe wäre die Farbe natürlich egal gewesen, aber Glasgehäuse (oft mit RGB) findet man halt immer häufiger. Da will dann eigentlich niemand braune Lüfter drin haben :-S
 

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
Hm, ist eigentlich schon seit längerem bekannt, dass weiße Lüfter kommen werden.

Andererseits, wenn ich mir hier so manche Kommentare angucke, scheinen weiße Noctua Lüfter wirklich eine News wert zu sein...da haben nämlich Einige schon den Start der schwarzen Noctua Lüfter total verpennt^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn das Gehäuse ein Seitenfenster hat, dann kommt bei mir nur Schwarz rein weil nun mal die ganze restliche HW in Schwarz ist. Es gibt zwar auch Mainboards in Weiss und auch Lüfter in der Farbe, aber dann muss auch die SSD und das Netzteil in Weiss sein sowie das Gehäuse.
Und Nein, ich lackiere die Komponenten nicht um! :D
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Seit dem 2 NF-A12x25 meine 1080 kühlen, warte ich auf die schwarze Version.

Die Dinger sind m.E. der Wahnsinn.
Allerdings kommen auch neue 140mm Fans :ugly:

Das wird schwer auch diese noch abzuwarten.
Wir wollen SCHWARZE Lüfter, nicht hundekackefarbige,
Es ist halt immernoch ein Identifikationsmerkmal. Der Wiedererkennungswert stand hier immer im Vordergrund. Noctua hat sich über Qualität verkauft.
Ich bin aber auch sehr froh, dass es jetzt auch wenigstens schwarze gibt und weiße zumindest angekündigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

pietcux

Freizeitschrauber(in)
Nochmal, ich mag die Dinger:
20210119_193139.jpg
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Egal wie die aussehen, hauptsache die Leistung stimmt.
90% der Lüfter am Markt haben meist schlechte Lager und fallen eh raus.
Dann lieber braune Farbe und Qualität.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Noctua will was anderes als kackbraun anbieten?! Dass ich das noch erleben darf! :haha:

Ich kenne keinen anderen Hersteller/Produkt der sich selbst duch ne Designentscheidung derart bewusst selbst hemmt wie Noctua. Denen muss doch klar sein dass wenn man fragt "warum haste keinen noctua gekauft" in so gut wie allen Fällen "wegen der Farbe" als Antwort kommt.

Wenn die einfach ihre Produktpalette auch in schwarz anbieten machen sie doch gefühlt den doppelten Umsatz :ugly:
 

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
Oh Mann, so viel Freude und Unwissenheit in einem Hardware-Enthusiastenforum, dass es Noctua-Lüfter"jetzt" auch in anderen Farben gibt, neben schwarz-welche es gefühlt seit Jahren gibt, lässt es einen nur in die Tischkante beissen.
Dass man sich jetzt nicht für jeden Hardwarepups interessiert ist vollkommen OK, aber bei Einigen hier wird ihre Unwissenheit echt langsam... peinlich.
Klar, keiner würde mehr Noctua Lüfter wegen der Farbe kaufen...erst wenn es sie in schwarz gibt^^
Vielleicht einfach mal weniger Graka-Benchmarkbalken bestaunen....
 
Zuletzt bearbeitet:

matti30

Software-Overclocker(in)
Ich steh auch auf die originalen Noctuas. Ist halt deren Erkennungsmerkmal und es polarisiert.
Also alles richtig gemacht. :D

Für die, die unbedingt schwarz wollen, gibt es ja auch die chromax Serie.
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
Die Glasscheiben- und RGB-Gehäuse kamen auch erst die letzten Jahre in die Mode. Davor war es schwarz, schallgedämmt, blickdicht. Da war die Farbe eines Gehäuselüfters total egal. Noctua hat den Trend zwei, drei Jahre verpennt. Wenn sie nicht diese absurde Qualität im Hochpreissegment hätten, wären die schon Geschichte. Gibt doch scheinbar ein paar Leute, die auf Qualität achten und nicht nur auf Optik.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Die Nummer mit den schwarzen Gehäusen war eher ein Zwischenhoch/tief. Davor waren Vollplexi Gehäuse mit Kaltlicht der letzte Schrei.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Dafür steht Noctua halt nicht. Der Fokus war ein anderer. Der Wiedererkennungswert stand im Vordergrund. Ja, sie haben es irgendwo verpennt, wobei ich denke, dass sie das bewusst versucht haben.

Jetzt geht's weiter in schwarz und weiß und mit der selben Qualität.

Ein A12x25 z.B. ist halt unabhängig von der Farbe ein extrem genialer Luffi.
 

Albatros1

Freizeitschrauber(in)
Mir gefällt die Farbwahl mittlerweile.
Dieses öde, unübersichtliche Schwarz ......
Man braucht eben Mut zur Farbe. Gerade bei Männern ist da die Angst groß. Aber auch Stil, Geschmack sind da unterentwickelt, wie ich immer wieder beobachten kann.
Manchmal denke ich, zum Glück haben manche Frauen zuhause die sie vor dem größten Fauxpas bewahren.
 

Kuhprah

Software-Overclocker(in)
Naja, ist halt wie bei Autos oder onst auch. Wer gerne Mainstream ist und bloss nicht auffallen will kauft schwarze Lüfter oder Hauptsache was mit RGB. Es könnte ja jemand sagen dass das nicht gut ist.
Wer genug Selbstbewusstsein hat und fürs Geld auch Qualität will dem is die Farbe egal :D
 

Ganzer

PC-Selbstbauer(in)
@Kuhprah
Ja, irgendwie seltsam. PCGHX, denkste... Ich hab beim Scrollen auch nur noch auf den Typen gewartet der erzählt, die schwarzen mit blauen Ecken passen super zu seinem Tütü...

Solange sie aber die Originalfarben ebenfalls behalten, bin ich weiterhin dabei ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten