Neues System nach Hardwaredefekt - brauche Hilfe

TE
TE
T

TriadFish

PC-Selbstbauer(in)
Tut mir leid, dass ich mich jetzt erst wieder melden kann, aber bin moemntan sehr stark beruflich eingespannt. ich habe das Setup nochmal aktualisiert: Habe das Gehäuse korrigiert und 3 Lüfter hinzu gefügt (einer ist ja schon beim Case dabei). Die Wärmeleitpaste habe ich dabei gelassen, auf die 3,90 € kommt es nicht an, auch wenn sie nur ein bißchen besser ist.


Sollte dann so weit Alles o.k. sein denke ich, oder habe ich noch etwas nicht bedacht? Würde dann Morgen bestellen.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

bei der SSD könntest du mit der Western Digital SN750 etwas sparen, ohne einen Nachteil zu haben.

Das Define 7 hat drei Lüfter, zwei in der Front, einer im Heck.
Ich würd da erst mal nur einen für hinten oben dazu nehmen, und dann die Temperaturen beobachten.

Der Blu-ray Brenner fehlt noch, oder?

Gruß,

Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Zum gesagten von @Lordac kannst du noch die Wärmeleitpaste rausnehmen. Der Kühler hat eine dabei und die ist nicht schlecht.
Den Unterschied von der MX4 und der bequiet! wirst du nicht merken.

Grüße aus Italien.
 
TE
TE
T

TriadFish

PC-Selbstbauer(in)
Servus,

bei der SSD könntest du mit der Western Digital SN750 etwas sparen, ohne einen Nachteil zu haben.

Das Define 7 hat drei Lüfter, zwei in der Front, einer im Heck.
Ich würd da erst mal nur einen für hinten oben dazu nehmen, und dann die Temperaturen beobachten.

Der Blu-ray Brenner fehlt noch, oder?

Gruß,

Lordac

Gut, werde die SDD noch tauschen.

Zum Case: Bei der Version ohne 5,25 Zoll Slot stand dabei, dass 3 Lüfter enthalten sind. Bei dieser Version steht nur "Hinterer Radiator installiert: Ja" aber ansonsten nichts. Bist Du sicher, dass das vorne auch 2 hat? Davon steht bei MF nichts.

Den Bluray Brenner werde ich ja aus meinem alten PC ausbauen, das ist noch fast wie neu.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

die Angaben bei Mindfactory stimmen z.T. nicht immer.

Ich schau in der Regel bei Geizhals, deshalb führen u.a. meine Links dahin.

Eine andere Möglichkeit ist beim Hersteller selbst zu schauen.

Gruß,

Lordac
 
TE
TE
T

TriadFish

PC-Selbstbauer(in)
Servus,

hab das Case nochmal gecheckt, hat 3 Lüfter wie Lordac gesagt hat, da ist die Beschreibung bei MF tatsächlich falsch. Habe dem entsprechend einen Zusatzlüfter (für hinten oben) mit eingeplant.

Hab mich bei der SSD jetzt doch für eine 980 Pro mit 1 TB entschieden. So viel teurer ist die nicht und sie kann PCIE 4.0, auch wenn es nicht so wahnsinnig viel bringt:


Was mir noch beim Mainbaord aufgefallen ist:


Hier werden alle Speichertaktraten über 2933mhz als OC angegeben. Meine CPU unterstützt aber offiziell 3200Mhz. Ich denke mal die geben das beim Baord nur so an, weil alle kleineren/älteren CPUs für den Sockel nur 2933Mhz konnten? Das Board wird doch ohne OC die 3200Mhz können, oder?

Falls ich sonst nichts übersehen habe, würde ich dann das System bestellen. Vielen Dank für eure Hilfe.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

wenn dich die ~ 54,78% Aufpreis von der WD SN750 zur Samsung 980 Pro nicht stören, kannst du die natürlich kaufen.

Jeder Wert der über die Spezifikation hinaus geht, muss bereits als Übertakten gesehen werden.

In der Regel ist das aber kein Problem, du lädst im BIOS/Uefi vom Mainboard, einfach das zum Arbeitsspeicher passende XM-Profil.

Gruß,

Lordac
 
Oben Unten