• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Einsteiger-Drucker gesucht!

huntertech

Volt-Modder(in)
Hallo,
heute melde ich mich nochmal bei euch, weil ich auf der Suche nach einem neuen Drucker bin. Es muss kein Super-High-End-IchKannGeldDrucken-Drucker sein, er soll lediglich fast ausschließlich Text auf ein Stück Papier der Größe A4 bringen :ugly: Ein Scannfunktion brauche ich nicht.

Heute fielen mir einige Tintenpatronen (Schwarz + 3 Farben) in die Hände, für folgende Drucker: HP Officejet 6000, 6500, 7000 series, 6500A series, 7500A wf

Da wären preislich ja schon ganz attraktive Modelle dabei (v.a. der 6000er). Meine Frage: Was taugen Drucker für 60€? Was können sie ganz gut, was nicht (gerade der 6000er hier)? Gibt es bessere Alternativen, für die es sich auch lohnen würde, die 60€ Tinte nicht zu verwenden?

Danke schonmal an alle Druckerprofis! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
ALso, für 60€ kannst Du schon ein Ergebnis erwarten, mit dem Du beim Text nur per Lupe Mängel entdeckst und selbst Fotos auf geeignetem Papier recht gut ausdrucken kannst. Da mögen die Farben vlt. nicht ganz so brilliant und die Schräfe nicht ganz so perfekt sein wie bei einem 150€-Drucker, aber für den Hausgebrauch oder auch mal ein Foto für Mama oder Onkel Heinz oder eine "hochwertige" Geburtstagskarte reicht es allemal.

Schau Dir aber die TIntenpreise an, vor allem wieviele Seiten Du pro Patrone drucken kannst.

Ach ja: die Drucker mit "500" sind halt auch Multifunktion - ich weiß nicht, ob die Druckeinheit dann einfach nur die gleiche wie bei den "000"-Modellen ist und es halt eine Scan/Kopierfunktion on Top gibt, also zB beim Officejet 6000 vs 6500.
 
TE
H

huntertech

Volt-Modder(in)
Wir haben uns in der Zwischenzeit auch mal ein wenig eingelesen, die genannten HP-Drucker scheinen wohl ziemlich passend zu sein. In Betracht kämen also der 6000er (60€) bzw. der 6500 (90€), da mit diesem eben deutlich schneller mehrere Seiten gescannt werden können, als noch mit unserem einzelnen Drucker und eine Scan2Mail-Funktion dabei ist. Ich gehe einfach mal davon aus, dass die Druckeinheit gleich sein wird...
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn beide die gleiche Patrone haben, dann sind die wohl identisch. Bei HP ist der eigentliche Druckkopf eh oftmals in der Patrone, ist halt ein Druckkopf, der nicht so lange hält wie ein separater, aber lang genug für den Inhalt einer Patrone.
 
TE
H

huntertech

Volt-Modder(in)
Ah okay, danke :)

Wir sind uns hier ziemlig einig, dass es der 6500A wird :) Und sofern die ADF-Funktion auch wirklich das tut, was wir glauben, dass sie tut (nämlich mehrere Blätter nacheinander enscannen und ggf. kopieren oder abspeichern), sind wir auch überzeugt :D
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
Ja, ADF heißt bei Druckern an sich immer, dass man meherere Dokumente einlegen und kopieren kann. Ob man so dann auch Scannen kann, da bin ich nicht sicher, aber ich vermute, auch das wird gehen.
 

Roots

Schraubenverwechsler(in)
Der 6500A ist schon eine gute Wahl, betreibe das Teil auch bei mir zu Hause, kann nichts Schlechtes darüber sagen, außer, dass die Patronen echt ein wenig teuer sind aber da habe ich dank tonerchannel Abhilfe geschaffen...
Solltest du dir auch mal notieren, die hauen originale Patronen für nen schmalen Euro raus, echt nicht schlecht!!!
 
TE
H

huntertech

Volt-Modder(in)
Wie auch immer die das schaffen, Seite notiert! :) Wie sieht es denn aus mit Nachfüllen bei Originalpatronen?
 

Roots

Schraubenverwechsler(in)
Also mit Nachfüllen hab ich persönlich schlechte Erfahrungen gemacht, man saut alles ein, im Zweifel erkennt der Drucker den neuen Füllstand nicht usw.... Also ich kaufe mir keine Refiller mehr ;)
 
TE
H

huntertech

Volt-Modder(in)
Nachfüllen beim Fachgeschäft war übrigens gemeint, für den Fall, dass da was falsch verstanden wurde :D
 

martinbe

Schraubenverwechsler(in)
Hol dir einen gebrauchten Kyocera Laser schwarz für €30 oder so. Hält ewig und nur Toner ist bekanntlich sehr billig!
 
Oben Unten