• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Totengräber!
 
G

Gast20141127

Guest
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Schon ein guter Kühler der Macho, leider kann man die Einbaurichtung aber nicht drehen.
Auf meinem AM3 Board hätte er so die heisse Luft genau ins Netzteil geblasen.
Hab mir darum den Coolermaster Hyper 612S gekauft und diesem einen Enermax-Lüfter verpasst.

Lustig: Der Newstitel: Thermalright Macho HR-02 die Referenz?
Der Forumthread: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit
:huh:
 

henk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Schon ein guter Kühler der Macho, leider kann man die Einbaurichtung aber nicht drehen.
Auf meinem AM3 Board hätte er so die heisse Luft genau ins Netzteil geblasen.

Kann nicht sein, dein Board hat die ganz normale Sockelausrichtung und darauf kann der Macho immer korrekt ausgerichtet montiert werden.
 
G

Gast20141127

Guest
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Kann nicht sein, dein Board hat die ganz normale Sockelausrichtung und darauf kann der Macho immer korrekt ausgerichtet montiert werden.
Dann hat man damals im Testbericht wohl was falsches geschrieben; k.A. welche Seite das damals war, ich hab dem Coolermaster ja auch schon ne halbe Ewigkeit drin.
Jedenfalls ist es beim Macho so das man ihn nich um 90° drehen kann beim AM3 Sockel. Beim Coolermaster sind Montagebügel für Blasrichtung nach oben und nach hinten dabei.
 

henk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Stimmt, drehen lässt er sich leider nicht, da aber 99% aller AMD Boards die Standardsockelausrichtung besitzen ist dies nicht weiter tragisch.
 

Chimera

Volt-Modder(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Stimmt, drehen lässt er sich leider nicht, da aber 99% aller AMD Boards die Standardsockelausrichtung besitzen ist dies nicht weiter tragisch.

Hat er denn nicht das gleiche Befestigungssystem wie der True Spirit 120? Weil wenn ja, dann kann er auch auf nem AMD in alle Himmelsrichtungen gedreht werden (siehe Bild). Jedenfalls kann ich meinen True Spirit 120 in beide Richtungen drehen, von unten nach oben oder eben von vorne nach hinten blasend. Sind ja die gleichen Befestigungslöcher wie auch beim Intel Sockel, wäre somit schon bissel verwunderlich, wenn er auf dem Intel gedreht werden kann und auf nem AMD mit gleicher Halteplatte und gleichen Löchern nicht :-) Sind ja nur die 4 Löcher der Halteplatte anders bzw. die Bolzen, der Halterahmen selber ist für beide ja gleich.
 

Anhänge

  • 100700539-2_gr.jpg
    100700539-2_gr.jpg
    56,2 KB · Aufrufe: 108

henk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Doch ist das gleiche Montagesystem, aber nicht die selben Befestigungspunkte. Bei AMD Sockeln kann man den Rahmen nur in eine Richtung montieren, da die Montagepunkte rechteckig angeordnet sind, wohingegen diese bei Intel quadratisch sind.

Oder meinst du die beiden zusätzlichen Löcher in den schmalen Kanten des Rahmens? Diese dienen nicht der verschraubung des Haltestegs, sondern sind dafür da den Kühler auch den Sockeln 754+939 montieren zu können.

Kein Thermalright Kühler aus der Value Reihe lässt sich auf AMD Sockeln frei ausrichten, dieses "Privileg" bleibt den höherwertigen, vernickelten Modellen vorbehalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast20141127

Guest
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Hm ja, versteh ich auch nicht das sie nicht wie beim Coolermaster einfach 2 verschieden lange Bügel beilegen.
Der kostet ja auch nicht mehr..... Sonst solln sie halt noch 1-2€ dafür nehmen.
Aber wie gesagt der 612 macht für mich auch nen guten Job.
Mit 3,6GHz alles im grünen Bereich, weiter kann ich leider nicht weil mein Brett unter dem Thermalthrottling-Bug leidet :motz:
http://www.hardwareluxx.de/community/f248/m4a87td-evo-thermal-throttling-739764.html
 

cryzen

Software-Overclocker(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Optisch sehen die alle zum:kotz: aus ,aber ist ja Geschmackssache
 

Voodoo2

BIOS-Overclocker(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

mhhhh ich bin noch mit meinen zu frieden
 

Saschi1992

PC-Selbstbauer(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Ich habe mir jeden den Ekl Alpenföhn brocken gehohlt die lila led ist ja mal funny^^
 

Jooschka

Freizeitschrauber(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

umso trauriger, dass der HR-02 Macho nicht mehr im Heft im Einkaufsführer gelistet wird...
Wurde der nicht immer als mega Preis-Leistungshit angpriesen? Hat sich dasm geändert?
In den neueren Tests sind nur teurere, kleinere oder nicht so gute Kühler vertreten... oder Exoten...
Packt den wieder in den Einkaufsführer!!!
 

slaper688

PC-Selbstbauer(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Hab den kühler mal getestet Macho und zalman 9700 mit einer 65 watt cpu leider schafft der macho nicht die Kühlleistung des zalman 9700 wird den macho einschmelzen und mach einen Suppenlöffel draus
 

henk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Welcher Macho und bei welchem Setting? Bei maximaler Drehzahl, 50%, Passiv ... ? Die Kühler sind ohnehin nicht wirklich vergleichbar, da sie für vollkommen untschiedliche Einsatzgebiete konzipiert sind.
 

slaper688

PC-Selbstbauer(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

An Henk pcgameshardware Macho cpu Athlon x4 740x board Asrock FM 2A85x Extreme4-M 8Gb speicher 1866 skill Gehäuse Antec DF30 um 3cm verbreitert 4x120lüfter und 1x140 graka Radeon 6850 und ssd. hab mit Medal of Honor Airborne getestet nach 5 min heulte der Lüfter auf und die cpu lag bei 50 grad dann den zalman 9700 eingebaut 5 min laufen lassen 40 grad bei beiden mb temp 28 grad lüfter auf automatic gestellt
 

henk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Der Lüfter des PCGH Macho dreht doch nur mit maximal 800 U/min, das würde ich jetzt nicht als aufheulen bezeichnen, dagegen ist der Lüfter des 9700 schon ein ganz anderes Kaliber.

Deine Testergebnisse klingen jedenfalls nicht sehr plausibel, fünf Minuten Spieletest sind auch kein Maßstab. Ich habe den Macho selbst getestet und da schnitt er sehr gut ab. Deine CPU müsste mit dem Macho @Stock sogar Semi Passiv kühlbar sein. Sollten deine Ergebnisse wirklich stimmen spricht daher viel für 'nen Montagefehler.
 

SaxonyHK

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Für welche CPU ist denn der auf Platz 2 liegende Arctic Cooling Accelero Xtreme III ?
 

micsterni14

Software-Overclocker(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

...würde sich vermutlich auf einem Centurion gut machen^^

Bist du ein Troll? Oder zu faul für 12Sekunden Google?:devil:

Der Kühler kommt auf Grafikkarten. Diese sind dann allerdings wirklich ungeheuer leise und kühl:daumen:

mfg, *mag Totengräber*^^
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

...würde sich vermutlich auf einem Centurion gut machen^^

Bist du ein Troll? Oder zu faul für 12Sekunden Google?:devil:

Der Kühler kommt auf Grafikkarten. Diese sind dann allerdings wirklich ungeheuer leise und kühl:daumen:

mfg, *mag Totengräber*^^

Da hätten ein Mausklick und Lesen auch gereicht :ugly:
 

okeanos7

Software-Overclocker(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

was sucht der accelero unter cpu-kühlern??? :haha:
 

SaxonyHK

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Für welche CPU ist denn der auf Platz 2 liegende Arctic Cooling Accelero Xtreme III ?
Wer glaubt das die Frage ernst gemeint war tut mir leid. Wollte damit nur meine Verwunderung ausdrücken über das Auflisten eines Graka-Kühlers in einer CPU-Kühler Liste. :wall:
 

Tra6zon

PC-Selbstbauer(in)
also ich setze immer noch auf einen CNPS 9700 NT, weil der einfach immer noch super leistung hat, vor allem wenn andere schon über 60 grad liegen. denn erst wenn es richtig warm wird so ca. ab 50 grad, zeigt er sein wahres gesicht und hält alles was man ihm serviert, richtig kühl.:daumen:

Den habe ich auch. Und ich kann mich keineswegs beschweren. Temperaturen bleiben unter 60 grad.
 

stuxcom

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

der macho kühlt machohaft :)

aka der kühlquader
 
K

Kinguin

Guest
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Bräuchte einen neuen Kühler für einen ganz normalen i5 (nix mit übertakten)

Preisrahmen liegt dafür zwischen 20€ -30€
Welchen Kühler sollte ich eher kaufen,Termalright Macho oder EKL Alpenföhn Brocken Eco?
 

nonameguzzi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Der Brocken ECO ist richtig gut, habe letztens einen verbaut!
 

madenschnitzel

Schraubenverwechsler(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

OMG warum zur hölle werden die dinger immer größer und sind meistens komplett aus alu.

Warum keine kupferkühler..ich hab in meinem uralt sys nen Zalman Cnps 9700 led ca 750g kupfer

montiert auf nem c2d e63001.86@3ghz mit temps von 40-50°C unter vollast .
 
Zuletzt bearbeitet:

madenschnitzel

Schraubenverwechsler(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

das teil ist der hit.zum säubern muss man ihn zwar abnehmen und abduschen damit er wirklich wieder staubfrei wird....aber damit kann ich leben..

Reinige den pc sowieso alle paar monate.Am lüfter den gummistopfen abnehmen..paar tropfen wd40 rein und des wars.^^

oh verdammt sry fürn doppelpost.^^
 

joth82

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Ich bin mit dem Noctua NH-D15 mehr als zufrieden
 

Kreuz_Ass

Schraubenverwechsler(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Ich bin mit meinem Mugen 3 sehr zufrieden. Auch wenn es im nachhinein ein günstigerer Kühler auch getan hätte.
 

wagga

PC-Selbstbauer(in)
AW: Scythe Mugen 3 Launch auf der Cebit - Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

also ich setze immer noch auf einen CNPS 9700 NT, weil der einfach immer noch super leistung hat, vor allem wenn andere schon über 60 grad liegen. denn erst wenn es richtig warm wird so ca. ab 50 grad, zeigt er sein wahres gesicht und hält alles was man ihm serviert, richtig kühl.:daumen:

Habe diesen Kühler auch auf meinem alten PC, ist dieser leicht zu demontieren?
Habe den leider 2009 damals montiert und leider die Anleitung verlegt, habe nur noch den montieren Kühler, weiß nicht ob da spezielles Demontagematerial dabei ist.
Muss den mal entfernen da der Prozessor zu heiß wird. Danke im voraus.
 

RRe36

Freizeitschrauber(in)
AW: Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Der Arctic Accelero Xtreme IV ist kein CPU-Luftkühler sondern ein GPU-Nachrüstkühler :ugly:
 

User6990

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Und ich sitz hier und warte seit Jahren auf den EKL Everest :D
 

Salatsauce45

Freizeitschrauber(in)
AW: Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Hab nen Brocken Eco auf nem I3-6100. Totaler Overkill, selbst im rein passiven Betrieb mit Prime95 errecht der keine 85°C
 

Iffadrim

PC-Selbstbauer(in)
AW: Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Ich vermisse die Prolimatech-Kühler.

Mit meinem Genesis fahre ich schon sehr lange gut.
 

BlackCarlos

PC-Selbstbauer(in)
AW: Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Der Alpenföhn Olymp wird auch nicht mit Erwähnt, Merkwürdig sowas......
 

QUAD4

Gesperrt
AW: Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

hab den brocken eco für ein 6700k verbaut. super teil und der einbau war supereasy und schnell. es sind auch 4klemmen dabei damit man 2lüfter dran packen kann. ist nicht selbstverständlich.
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: Nach diesen CPU-Kühlern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Seit unserem Test ist der Olymp spürbar im Preis gefallen und damit durchaus einen Blick Wert. Mit einem NH-D15 kann er sich zwar nicht messen, aber verglichen mit beispielsweise einem Dark Rock Pro 3 bietet EKL ein interessantes Angebot.
 
Oben Unten