FreezerX
Punkte für Reaktionen
212

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Informationen Hardware

  • Ich will das E10 nicht schlecht reden.
    Bei einem guten Netzteil für CF oder SLI sollte man einfach zum besten greifen wenns BeQuiet sein soll.

    Für ein Single GPU System ist das E10 natürlich super geeignet.
    Schau dir einfach mal die technischen Daten an.
    Dazu ist die Elektronik des P10 besser als die des E10.
    Das E10 ist eigentlich ein Power Zone in Multi Rail und Gold Zertifizierung.
    Mir gehts gut, und dir? :daumen:

    Aktuell spiele ich nicht mehr und werde demzufolge in naher Zukunft keine neuen Teile kaufen.
    Dass die eLoops immer noch nicht in 140mm erhältlich sind ist mir schon aufgefallen. Ich weiß nicht was Blacknoise da macht? :ka:

    Noctua schlägt aber mit ihren grauen redux-Modellen endlich in eine attraktivere Farbe, obwohl das grau schon sehr altbacken ausschaut. Hoffentlich bringen sie endlich bald schwarz-weiß.
    17C° ist eine Hausnummer. Ob die Metallpaste hier sorgenfrei anzuwenden ist?

    Bei einem i3 würde ich mich sogar mal selbst versuchen, zu köpfen. :D

    Ivy-E ist dagegen verlötet?
    Viel mehr als auf die Grafikkarten bin ich auf den SATA Express Anschluss gespannt. Eventuell noch schneller booten und noch kürzere Ladezeiten als mit SATA 3 und einer guten SSD? Das wäre doch super. :daumen:
    Die GTX 760 finde ich erstaunlich günstig, nach der Titan und GTX 780. Aber wenn du sagst, dass sie nicht besonders schnell ist und AMD in der P/L besser ist, glaube ich dir. Ich habe mich in die Tests noch nicht richtig eingelesen.

    Ich freue mich jedenfalls auf die Radeon 8XXX Serie. :-)
    Ja, der Sound ist in den feinen Ebenen deutlich klarer und ich kann deutlich feiner die Lautstärke einstellen. Ich habe zusätzlich die Superlux HD681 EVO bestellt, aber sie waren leider defekt. Aktuell werden sie noch umgetauscht. Momentan höre ich mit einem Siberia V2.

    Mir würde es sicherlich auch viel Spaß machen, besonders stromsparende PC's zu bauen.

    Was hältst du denn von der GTX 760?
    Aktuell berate ich nicht mehr. Ich lese wie gesagt alles heimlich mit, um auf dem aktuellsten Stand zu bleiben, wenn ich wieder mit dem Beraten anfange. :-)

    Hardware habe ich vor 3 Wochen eine Soundkarte eingebaut. :D Ansonsten tut sich da auch nichts. Mir juckt es schon wieder zwischen den Fingern.
    Nein, ich fahre mit dem Golf TDI Variant meiner Mutter. Auch wenn der schon etwas in die Jahre gekommen ist. :D

    Welches Auto hattest du nochmal?
    Nein einen Golf GTD kann ich mir nicht leisten. Aber irgendwie finde ich ihn interessant, würde ihn möglicherweise sogar BMW 1 oder Audi A3 vorziehen. ^^

    Diesel finde ich allgemein schöner zu fahren. Die gute Effizienz und der geringe Verbrauch sprechen mich sehr an. :-)

    Optisch gefällt mir der GTD auch besser als der GTI. Ich habe lieber ein paar PS weniger aber dafür eine grüne Plakette.
    Die Mainboards sind ganz schön teuer. :(

    Ich brauche keine GTX 790, aber ich wäre gespannt, was diese kosten würde. Wenn sie 1000 Euro kostet würde das eigentlich ein Eigentor werden. Die Titan würde keiner mehr kaufen, wenn die µRuckler noch weiter zurück gehen. Und selbst die GTX 780 kostet 600 Euro.
    Ich persönlich finde die GTX besser, aber die Radeon wäre eben die Vernunftentscheidung. Empfehlen tue ich beides. :D

    Die GTX 780 wäre aber schon etwas sehr feines. Nur eben etwas teuer. :D Ich hoffe aber, bald kommt auch eine GTX 790 mit 2 GK110 Chips. :-)
    Das Captcha geht bei mir auch nicht. Schade. :-(

    Was hältst du denn von der GTX 770 und GTX 780? Ich muss sagen, die GTX 770 ist trotz NVIDIA's Preispolitik attraktiv.
    Da bin ich mal gespannt auf die Skylake Mainboards. :-)

    Um die eLoops in größeren Varianten ist es sehr still geworden. Mal schauen was Blacknoise antworten wird. :daumen:
    Ich frage mich, was wohl Skylake 2015 bieten wird. Möglicherweise gibt es die dazugehörigen Mainboards dann auch schon mit DDR4 oder sogar SATA Express. Würde mich jedenfalls wieder interessieren.

    War die Tage in Berlin, konnte daher nicht schreiben. :-)
    Aber was hältst du denn von Haswell? Du wolltest doch jetzt einen neuen Rechner zusammenstellen und deinen jetzigen deinem Vater geben, oder?
    Meiner Meinung nach lohnt sich das, da der Sound nicht veraltet. Ich gebe also 500 Euro für Sound aus und habe 10 Jahre etwas von. Von einer 500 Euro Grafikkarte 3 Jahre.

    Und toller Sound ist mindestens so schön wie tolle Grafik. :)
    Vor allem beim Surfen hast du ebenso den Nutzen von einem guten Soundset. Die Grafikkarte ist da z.B. egal.
    Damit habe ich nich gerechnet. Dennoch versuche ich viel zu arbeiten, um im Dezember ein Haswell-NVIDIA Gespann mit DT880 600 Ohm und Xonar Phoebus aufbauen zu können.
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten