• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

and1d

Komplett-PC-Aufrüster(in)
multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

Hallo

Ich möchte mir ein system mit 3 24" Bildschirmen hauptsächlich zum zocken einrichten, und bin am überlegen was möglich wäre und möglichst günstig ist.

Habe bis jetzt ein syncmaster 2443bw 16/10 und einen asus ve246h 16/9 (auf den ich noch 14 tage rückgaberecht habe) ansonsten:
gigabyte 890gpa ud3 h
4850 golden sample
4 gb ram, sollte der rest auch relevant dafür sein nenn ich ihn.

Habe mir überlegt den 16/10 zu verkaufen und entweder noch 2 vom asus zu kaufen oder den auch zurückschicken und 3 Benq G2420HDBE für ca 142€ zu kaufen, günstige wandhalterungen hab ich auch schon gefunden.

Dann wäre meine frage ob ich auf dem board 2 unterschiedliche grafikkarten im crossfire laufen lassen, oder meine ati mit der onboard irgendwie zusammen laufen lassen kan so dass ich 3 bildschirme anschliesen kann hab gelesen das jede aktuelle ati nur 2 Bildschirme über dvi und 1 über displayport+ teurem aktiven adapter anschliesen kan. Bei nividia hab ich weniger ahnung ich glaub man brauch da mindestens 2 Grafikkarten für 3 Bildschirme.

Hab hier Test Setups SoftTH.com gesehen das viele die 3 bildschirme haben mehrere verschiedene grafikkarten haben um 3 Bildschirme ansteuern zu können, kan ich das auch so machen?

Was meint ihr dazu? Sind die Bildschirme gut? Welche möglichkeit ist am günstigsten um mit 3 Bildschirmen spielen zu können? Gibt es eine möglichkeit ohne jetzt eine neue high end Garafikkarte zu kaufen?

 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

Ein 3-Schirm-System ohne aktuelle Grafikkarte ist nicht mal für etwas ältere Spiele ausreichend.

Und ein CF-System aus 2 HD4850 ist da auch eher zu lahm.

Das sinnvollste wäre wenn du dir eine aktuelle HD 69xx holen würdest.
Die hat bei vielen Spielen ausreichend Power für ein 3-Schirm System.

Um den 3.Schirm für den Eyefinity-Betrieb anzuschließen brauchst du einen aktiven Displayport->DVI Adapter.
Da gibts aber schon relativ billige.
http://geizhals.at/deutschland/a567957.html

Aber wenn du aktuelle Spiele wie Crysis, Metro 2033 etc.. darauf in hohen Details spielen willst dann wirst du schon ein HD 69xx Crossfire System brauchen.
Gugge da:
http://www.computerbase.de/artikel/...ht-ati-eyefinity-2010/4/#abschnitt_benchmarks
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

and1d

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

Ist eine 6870 arg schneller als die ältere 5870?
die 6950 könnt ich mir noch vorstellen ist das eine single gpu?
 

Akkuschrauber

Freizeitschrauber(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

6870 is sogar langsamer.
Die bis jetzt erhältlichen 69xx sind alles Single GPU.
Ob du wirklich Crossfire brauchst glaube ich eher weniger. Also 2 Grafikkarten auf jeden Fall, oder halt den Adapter.
Wie du dann aber die Bilschirme anschliest weiß ich auch nicht so genau. Ich glaube kaum dass du an ein CF System 3 Bilschirme anschliesen kannst und dann wirkliche 1/3 der Leistung auf jedem Bilschirm verteilt hast.
Wahrscheinlich musst du einen allein an eine Graka hängen... (Ich würde in dem Fall den Mittleren nehmen).

Wenn du einigermaßen gescheit spielen willst sollte es schon mindestens eine 5870/6970 sein.
Wies bei Nvidia mit Multimonitoring aussieht kann ich dir leider nicht sagen, soweit ich aber weiß kannst du da nur maximal 2 Monitore pro Graka verwenden.
Wegen den Monitoren würde ich sagen am Besten drei Gleiche.
Kannst den einen natürlich auch behalten, würde den aber dann in die Mitte stellen.
 
TE
A

and1d

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

zu dem link den ich oben gepostet hab kann man bei nvidia 2 verschiedene grafikkarten zusammen nutzen? Die nutzer dort haben ja fast ale 2 Grafikkarten kan ich wenn ich mir vl die 6950 kauf dan meine alte 4850 irgendwie weiter nutzen?
 

HAWX

BIOS-Overclocker(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

zu dem link den ich oben gepostet hab kann man bei nvidia 2 verschiedene grafikkarten zusammen nutzen? Die nutzer dort haben ja fast ale 2 Grafikkarten kan ich wenn ich mir vl die 6950 kauf dan meine alte 4850 irgendwie weiter nutzen?


Die kannst du höchstens weiternutzen in dem du sie verkaufst:D GPU Physx geht bei AMD's nicht und Crossfire kannst du auch vergessen.
Und bei Nivida kann man nicht 2 verschiedene Karten zusammen benutzen, das geht nur bei AMD's der gleichen Serie.
 
TE
A

and1d

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

Die kannst du höchstens weiternutzen in dem du sie verkaufst:D GPU Physx geht bei AMD's nicht und Crossfire kannst du auch vergessen.
Und bei Nivida kann man nicht 2 verschiedene Karten zusammen benutzen, das geht nur bei AMD's der gleichen Serie.

hm wie machen die das dan dort? jeder der keine eyefinty Greafikkarte hat hat 2 verschiedene drin

  • nVidia GeForce 8800GTS (G80) 640MB
  • nVidia GeForce 8600GT


  • nVidia GeForce GTX 285 1024MB
  • nVidia GeForce 8600GT


  • Ati HD 4850 1024MB
  • Ati X1600 Pro 256MB
 

HAWX

BIOS-Overclocker(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

Bei den oberen beiden Konfigurationen werden die jeweils unteren Karten als Physx Beschleuniger genutzt die letzte Konfiguration ergibt keinen Sinn bzw kann ich mir nicht erklären...
 

Akkuschrauber

Freizeitschrauber(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

Die letzte macht in soweit Sinn, als dass du einfach mehr Bildschirme anschliesen kannst (zum arbeiten oder so)
 
TE
A

and1d

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

dann könnte ich mal nur ums zu testen 2 in die Graka und 1 in die onboard würde das dan wenigstens in windows gehn?
Ich hab bei mir noch eine 9800 gtx könnte ich die irgendwie nutzen?
 
TE
A

and1d

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

Falls ich mir dan ne Graka kaufen würde welche würdet ihr empfehlen?
die 5870 is ja schon älter und auch teurer als die 6870
würde dan zur 6950 oder 6970 tendieren gibts da irgend ne besonders gute/leise oc version?
 

-Lucky+Devil-

Freizeitschrauber(in)
AW: multi monitoring (3) komplett einrichten möglichkeiten abwägen

hm wie machen die das dan dort? jeder der keine eyefinty Greafikkarte hat hat 2 verschiedene drin

  • nVidia GeForce 8800GTS (G80) 640MB
  • nVidia GeForce 8600GT


  • nVidia GeForce GTX 285 1024MB
  • nVidia GeForce 8600GT


  • Ati HD 4850 1024MB
  • Ati X1600 Pro 256MB

Die nutzen dann wahrscheinlich SoftTH. Ich selber habe Nvidia Surround und da braucht man ein SLI-System. Momentan habe ich zwei GTX260, aber letztes Jahr hatte ich auch noch ein SoftTH System mit einer GTX260 und einer 9500 GT. Hat mich keine 100 Euro extra gekostet, da ich schon einen zweiten Monitor daheim hatte.
 
TE
A

and1d

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

jo das hab ich mir auch gedacht, werd mir heute eine 6950 kaufen
dachte an die 2048MB XFX Radeon HD 6950 Eyefinity DDR5 PCIe - Computer Shop - Hardware, Notebook oder die selbe von saphiere oder powercooler für ca 240, die twin frozr 2 kostet ja fast soviel wie eine 6970 was ist an der besser?

das Porblem der Grafikkarte wäre dan ja fast geklärt, welchen Bildschirm könntet ihr mir empfehlen?
Der Benq G2420HDBE scheint mir vl fast zu billig zu sein hab keinen test darüber gelesen und der asus ve246h ist grad sehr schlecht verfügbar und bei keinem "grosen sicheren" shop günstig verfügbar.

Wichtig is eigentlich nur:
-preis bis 180 möchte für 3 nicht arg mehr als 550 ausgeben
-16/9 da wohl günstiger zu haben
-dünner rand
-gut zum gamen geeignet
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

and1d

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

gibts irgend ein unterschied zwischen den ganzen 6950 zwischen 230-260? auser der oc version für 300?
 

nassa

PC-Selbstbauer(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

hallo, habe zu diesem Theam auch 2 Fragen:

1. ist es möglich an meiner Nvidia GTX 470, welche 2x DVI und 1x mini-HDMI hat 3 Monitore anzuschließen? Ich möchte sie nicht gleichzeitig betreiben. Nur maximal 2 gleichzeitig, da der dritte Monitor außer Sichtweite steht.

2. Würde die Grafikkarte dann automatisch wenn ich Monitor 2 oder Monitor 3 einschalte, dass zweite Bild auf diesen schalten? Also erkennt die Grafikkarte, an welchem Ausgang sich gerade die 2 aktiven Bildschirme befinden und schaltet auf diese das Bild? Oder muss man das stets im Treiber umstellen?
 
TE
A

and1d

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

kann mir jemand ein bildschirm empfehlen?
 

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

Das ist ein Displayport Anschluss. An der Graka ist ein Mini-Displayport. Dafür brauchst du auch nochmal einen Adapter.
 
TE
A

and1d

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: multi monitoring (3) kommplett einrichten möglichkeiten abwägen

hab jetzt eine 6950 und einen adabter Club 3D DISPLAYPORT TO DVI-D 18+1 - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software
leider is der wohl nicht aktive und geht nicht mit 3 bildschirmen
kan jemand sagen ob der Sapphire aktiver DisplayPort/Single-Link DVI Adapter (44000-02-40R) | Geizhals.at Deutschland 100%geht?
hab gelesen das es ein aktiver mit zusätzlich usb stromanschluss sein muss um das signal umzuwandeln?

Falls der nicht geht hat jemand ein günstigen der geht? displayport zu hdmi würde auch gehen.
 
Oben Unten