• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI Radeon RX 480 Gaming X 8GB ist da

Patapon

Freizeitschrauber(in)
MSI Radeon RX 480 Gaming X 8GB wurde getestet, die Hoffnung stirbt zuletzt, endlich mal ne RX480 custom die silent ist + günstig + power hat.
Test auf MSI Radeon RX 480 GAMING X review - Introduction

The Radeon RX 480 as tested today in the Gaming X version will be a 269 USD product with roughly similar prices in the EU

Sie hat in den Test gleichwertig mit der gtx1060 in einigen war sie besser in einigen schlechter, aber immer mit geringen Abstand zur GTX1060, verglichen wird sie bei denen aber immer mit der gtx970.
Wenn ihr noch andere reviews findet, bitte immer her mit den Links.
 

claster17

BIOS-Overclocker(in)
Damit haben wir endlich eine empfehlenswerte RX480 für Leute, bei denen keine 30cm Monster ins Gehäuse passen.
 
TE
P

Patapon

Freizeitschrauber(in)
Damit haben wir endlich eine empfehlenswerte RX480 für Leute, bei denen keine 30cm Monster ins Gehäuse passen.

Eben, das ist auch einer meiner Kriterien, dabei habe ich schon einen "großen" Tower, aber bei 30cm ist Schluss bzw. kein Platz mehr frei.
Und ich möchte keine 3 Minilüfter, wenn dann zwei große, die weniger "Lärm" machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerLachs

Software-Overclocker(in)
Wenn man den Testberichten glauben darf, ist die Karte sehr gelungen. Jetzt fehlt nur noch ein vernünftiger Preis.
 

stexo

Schraubenverwechsler(in)
Hat jemand irgendwo ein konkretes Datum gefunden, an dem sie bei Shops eintreffen soll?
Oder ist die einzige Info immer noch Mitte - Ende August?
 
TE
P

Patapon

Freizeitschrauber(in)
Also ich habe mir vorgenommen sie gegen Ende August/ Anfang September zu kaufen, wenn diese 269 USD stimmen und das gleiche für Europa gilt und das Teil tatsächlich maximal 299€ kostet, wäre es der Hammer:schief:
Ich Persönlich finde die MSI auch besser als die Powercolor Red Devil, schon alleine wegen der Größe.
 
K

KrHome

Guest
Typische MSI Karte. 200 Watt Verbrauch bei lächerlichen 37 MHz Übertaktung, weil man auf die ohnehin schon übertriebenen Spannungen von AMD noch eins draufsetzen musste. Die Karte kommt langsam in die Region der sparsameren 390er (welche 230 Watt verbrauchen).

Und wie heiß das Ding unter der Backplate auf den SpaWas wird, muss auch noch geklärt werden. Da war MSI in der Vergangenheit regelmäßig mit 100 Grad dabei, wo andere Hersteller 70 Grad hinbekommen haben.
 
TE
P

Patapon

Freizeitschrauber(in)
Typische MSI Karte. 200 Watt Verbrauch bei lächerlichen 37 MHz Übertaktung, weil man auf die ohnehin schon übertriebenen Spannungen von AMD noch eins draufsetzen musste. Die Karte kommt langsam in die Region der sparsameren 390er (welche 230 Watt verbrauchen).

Und wie heiß das Ding unter der Backplate auf den SpaWas wird, muss auch noch geklärt werden. Da war MSI in der Vergangenheit regelmäßig mit 100 Grad dabei, wo andere Hersteller 70 Grad hinbekommen haben.


Das Review nicht gelesen oder einfach nur herum trollen oder arbeitest du für Powercolor :huh:

200 Watt Verbrauch bei lächerlichen 37 MHz Übertaktung
Siehe MSI Radeon RX 480 GAMING X review - Hardware setup | Power consumption


Und wie heiß das Ding unter der Backplate auf den SpaWas wird, muss auch noch geklärt werden. Da war MSI in der Vergangenheit regelmäßig mit 100 Grad dabei, wo andere Hersteller 70 Grad hinbekommen haben
Siehe MSI Radeon RX 480 GAMING X review - Graphics Card Thermal Imaging Measurements (FLIR)

Ich selber habe eine MSI gtx770 da wird auch nix heiß mit 100 °C an der backplate, von wo hast du deine Infos, hast du quellen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

BigBeard89

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Typische MSI Karte. 200 Watt Verbrauch bei lächerlichen 37 MHz Übertaktung, weil man auf die ohnehin schon übertriebenen Spannungen von AMD noch eins draufsetzen musste. Die Karte kommt langsam in die Region der sparsameren 390er (welche 230 Watt verbrauchen).

Hallo,
könntest du die "sparsammen" 390er mal nennen? Mir ist es nicht so wichtig, ob 200 oder 250 W (geringe Nutzungsdauer im Jahr).

Zum Thema: Ich finde es mega blöd, dass die Customs so lange auf sich warten lassen und dann auchnoch soooo übertrieben teuer sind. Die Referenzkarte kostet ja auch nur 270 €. Da frage ich mich, warum ich in diesem Falle 60 € mehr für die Übertaktung + besseren Kühler ausgeben soll. Finde die Red Devil mit 300 €noch gearde so im Rahmen.

Sonst kann man ja auch gleich Karten aus dem Abverkauf nehmen!

edit: Kann mir wer eine Alternative zur RX480 aufzeigen? (Leistung, Verbrauch und Preis sollen in der Region der 480 liegen).

edit2: Wie wäre es mit der hier:
8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro inkl.
8192MB Gigabyte Radeon R9 390 G1 Gaming Aktiv
 

Evgasüchtiger

Volt-Modder(in)
Hallo,
könntest du die "sparsammen" 390er mal nennen? Mir ist es nicht so wichtig, ob 200 oder 250 W (geringe Nutzungsdauer im Jahr).

Zum Thema: Ich finde es mega blöd, dass die Customs so lange auf sich warten lassen und dann auchnoch soooo übertrieben teuer sind. Die Referenzkarte kostet ja auch nur 270 €. Da frage ich mich, warum ich in diesem Falle 60 € mehr für die Übertaktung + besseren Kühler ausgeben soll. Finde die Red Devil mit 300 €noch gearde so im Rahmen.

Sonst kann man ja auch gleich Karten aus dem Abverkauf nehmen!

edit: Kann mir wer eine Alternative zur RX480 aufzeigen? (Leistung, Verbrauch und Preis sollen in der Region der 480 liegen).

edit2: Wie wäre es mit der hier:
8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro inkl.
8192MB Gigabyte Radeon R9 390 G1 Gaming Aktiv
Die R9 390 Nitro ist gut

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
 

MfDoom

Volt-Modder(in)
Hallo,
könntest du die "sparsammen" 390er mal nennen? Mir ist es nicht so wichtig, ob 200 oder 250 W (geringe Nutzungsdauer im Jahr).

Zum Thema: Ich finde es mega blöd, dass die Customs so lange auf sich warten lassen und dann auchnoch soooo übertrieben teuer sind. Die Referenzkarte kostet ja auch nur 270 €. Da frage ich mich, warum ich in diesem Falle 60 € mehr für die Übertaktung + besseren Kühler ausgeben soll. Finde die Red Devil mit 300 €noch gearde so im Rahmen.

Sonst kann man ja auch gleich Karten aus dem Abverkauf nehmen!

edit: Kann mir wer eine Alternative zur RX480 aufzeigen? (Leistung, Verbrauch und Preis sollen in der Region der 480 liegen).

edit2: Wie wäre es mit der hier:
8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro inkl.
8192MB Gigabyte Radeon R9 390 G1 Gaming Aktiv

Die Karten sind halt neu, warte ein paar Monate und die Preise werden sinken.
 
TE
P

Patapon

Freizeitschrauber(in)
Damit ich das richtig verstehe,

ihr wollt 278-298 € für eine ältere Graka R9 390 ohne X ausgeben, die fast auf dem Leistungsniveau=FPS (mal knapp drunter oder knapp darüber) wie die Rx480 liegt, aber mehr strom frisst und meistens sehr lange PCBs haben ?
 

BigBeard89

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eigentlöich nicht. Aber die Verfügbarkeit kotzt mich schon sehr krass an. Verstehe es nicht, warum die Karten nicht schon lange auf dem Markt sind (also Verfügbar auf dem Markt).
 
K

KrHome

Guest
Das Review nicht gelesen oder einfach nur herum trollen oder arbeitest du für Powercolor :huh:
Lies bei Toms Hardware (eine der ganz wenigen Redaktionen mit brauchbaren Stromverbrauchsmessgeräten) die Reviews der MSI 370, 380, 390, 390X. Und dann schau in den Spiegel, dann siehst du einen Troll.

Ich hab deine Reviews selbstverständlich gelesen und im Gegensatz zu dir auch verstanden.
CALCULATED Consumption! :lol:Dieser Wert ist komplett nutzlos.

Die haben die Backplate nicht abgenommen und verweisen sogar im Text darauf. :schief: Keiner weiß was unter der Backplate abgeht.

Ich selber habe eine MSI gtx770 da wird auch nix heiß mit 100 °C an der backplate, von wo hast du deine Infos, hast du quellen ?
Wen interessiert das? Wir reden von AMD Karten. Und die entsprechenden Tests findest du in epischer Breite bei THG.

Hallo,
könntest du die "sparsammen" 390er mal nennen? Mir ist es nicht so wichtig, ob 200 oder 250 W (geringe Nutzungsdauer im Jahr).
Es gibt nur zwei:
Die HIS 390 ist die sparsamste. Sie hat aber ein reduziertes Pwerlimit, sodass sie den Boost (1GHz) nicht hält und auf ~950 MHz fällt. Kann man im Treiber natürlich wieder hochschrauben, dann verbraucht sie aber auch mehr. Die Powercolor 390 ist die einzige 390 mit Standardspannung, Standard-Powerlimit und einem guten Kühler (nach Bios Update!). Alle anderen 390er haben entweder eine miese Kühlung oder es wurde (unnötigerweise) an der Spannung / dem Powerlimit geschraubt.

Die R9 390 Nitro ist gut
Die Nitro hat eine um 22mV erhöhte Standardspannung was den Verbrauch auf 255 Watt hochzieht. Das sind 25 Watt mehr als sie verbrauchen müsste, wenn man sich an AMDs Vorgaben gehalten hätte. Noch schlechter ist nur die MSI 390, die sogar 275 Watt verbraucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

HeinzNurgmann

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Nitro hat eine um 22mV erhöhte Standardspannung was den Verbrauch auf 255 Watt hochzieht. Das sind 25 Watt mehr als sie verbrauchen müsste, wenn man sich an AMDs Vorgaben gehalten hätte. Noch schlechter ist nur die MSI 390, die sogar 275 Watt verbraucht.
Es ist immer möglich, eine Graka zu undervolten. Ich habe meine deutlich undervolted (von +22mV auf -44mV) und jetzt läuft sie sehr leise und verbraucht deutlich weniger und hält trotzdem den Takt. Insofern ist das absolut kein Totschlagargument für den versierten Nutzer!
 

Evgasüchtiger

Volt-Modder(in)
Lies bei Toms Hardware (eine der ganz wenigen Redaktionen mit brauchbaren Stromverbrauchsmessgeräten) die Reviews der MSI 370, 380, 390, 390X. Und dann schau in den Spiegel, dann siehst du einen Troll.

Ich hab deine Reviews selbstverständlich gelesen und im Gegensatz zu dir auch verstanden.

CALCULATED Consumption! [emoji38]Dieser Wert ist komplett nutzlos.


Die haben die Backplate nicht abgenommen und verweisen sogar im Text darauf. :schief: Keiner weiß was unter der Backplate abgeht.


Wen interessiert das? Wir reden von AMD Karten. Und die entsprechenden Tests findest du in epischer Breite bei THG.


Es gibt nur zwei:
Die HIS 390 ist die sparsamste. Sie hat aber ein reduziertes Pwerlimit, sodass sie den Boost (1GHz) nicht hält und auf ~950 MHz fällt. Kann man im Treiber natürlich wieder hochschrauben, dann verbraucht sie aber auch mehr. Die Powercolor 390 ist die einzige 390 mit Standardspannung, Standard-Powerlimit und einem guten Kühler (nach Bios Update!). Alle anderen 390er haben entweder eine miese Kühlung oder es wurde (unnötigerweise) an der Spannung / dem Powerlimit geschraubt.


Die Nitro hat eine um 22mV erhöhte Standardspannung was den Verbrauch auf 255 Watt hochzieht. Das sind 25 Watt mehr als sie verbrauchen müsste, wenn man sich an AMDs Vorgaben gehalten hätte. Noch schlechter ist nur die MSI 390, die sogar 275 Watt verbraucht.
Wattn Humbug....wofür gibt's den Afterburner?
Ich lasse meine VarporX statt 1030/1400MHz und +25mv (~1,16v) auf 980/1250MHz und -44mv (1,04v) laufen und hab so eine fast lautlose 290 mit max 30% luffi.
Auch noch 1100/1400MHz laufen uv mit +-0mv......oder 1000/1300MHz mit -33mv (1,06v)....und die hält immer den vollen Takt

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
TechPowerUp hat ebenfalls getestet :) MSI RX 480 Gaming X 8 GB Review | techPowerUp

Bin vor allem von der Lautstärke begeistert. Das hat MSI sehr gut hinbekommen :daumen:
Naja, techpowerup hat ne fury x mit 32 db getestet. Sind etwa 1.6 sone nach dem pcgh test der fury x. Dann wird die msi 480 etwa 1.5 sone haben, was leise, dennoch gut hörbar ist.

Ich warte lieber auf tests von computerbase etc. da kann man die Lautstärke besser einschätzen
 
TE
P

Patapon

Freizeitschrauber(in)
Zuletzt bearbeitet:

Doleo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja, techpowerup hat ne fury x mit 32 db getestet. Sind etwa 1.6 sone nach dem pcgh test der fury x. Dann wird die msi 480 etwa 1.5 sone haben, was leise, dennoch gut hörbar ist.

Ich warte lieber auf tests von computerbase etc. da kann man die Lautstärke besser einschätzen

Ich denke, dass es an den verschiedenen Messverfahren liegt. Sprich: mit oder ohne Gehäuse, 30 oder 75 cm Abstand etc.
Untereinander wird man die Messtverfahren nur eingeschränkt vergleichen können. Aber innerhalb eines Verfahres (sprich einer Seite) sollte sich die gleiche "Rangliste" ergeben
 

mythen.metz

Kabelverknoter(in)
Wie sind denn die Unterschiede bei der Leistungsaufnahme je nach verwendetem Bios?
Es gibt ja glaube drei verschiedene bei der MSI Karte.

Ich möchte mir eine RX480 zulegen, und frage mich welche Version die höchste Energieeffizienz hat.
Ich spiele auch viele alte Spiele auf Steam und möchte keinen Stromfresser verbauen..

Meine 7870 schafft bei Witcher 3 leider nur 30 fps.. da würde ich schon gerne an die 60 kommen.
Ultra muss nicht.
 

Scalon

Software-Overclocker(in)
das Bios ist "egal" solange du selbst in der Lage bist deiner Karte mithilfe von Wattman oder Afterburner selbst zu undervolten kannst und das Powertarget änderst
 

abc2030

Kabelverknoter(in)
Hm, da spekulier ich aktuell eher auf die Version ohne X.
Dank Wattman müsste man wenn benötigt ja auch auf die X Werte kommen und spart dafür sicher locker 20+ Öhre. (Hab die erste für 299.- gesehen)

Hier die Werte laut MSI:

RX 480 GAMING 8G
Boost Clock / Memory Frequency
1292 MHz / 8000 MHz (OC Mode)
1279 MHz / 8000 MHz (Gaming Mode)
1266 MHz / 8000 MHz (Silent Mode)

RX 480 GAMING X 8G
Boost Clock / Memory Frequency
1316 MHz / 8100 MHz (OC Mode)
1303 MHz / 8000 MHz (Gaming Mode)
1266 MHz / 8000 MHz (Silent Mode)
 

GFXRookie

Komplett-PC-Käufer(in)
Hm, da spekulier ich aktuell eher auf die Version ohne X.
Dank Wattman müsste man wenn benötigt ja auch auf die X Werte kommen und spart dafür sicher locker 20+ Öhre. (Hab die erste für 299.- gesehen)

Das ist auch meine Überlegung. Sonst gibt es ja keinen Unterschied. Auch der Lüfter müsste identisch sein. Nur die Grafikkarten-Profile sind unterschiedlich.
 
TE
P

Patapon

Freizeitschrauber(in)
Hm, da spekulier ich aktuell eher auf die Version ohne X.
Dank Wattman müsste man wenn benötigt ja auch auf die X Werte kommen und spart dafür sicher locker 20+ Öhre. (Hab die erste für 299.- gesehen)

Hier die Werte laut MSI:

RX 480 GAMING 8G
Boost Clock / Memory Frequency
1292 MHz / 8000 MHz (OC Mode)
1279 MHz / 8000 MHz (Gaming Mode)
1266 MHz / 8000 MHz (Silent Mode)

RX 480 GAMING X 8G
Boost Clock / Memory Frequency
1316 MHz / 8100 MHz (OC Mode)
1303 MHz / 8000 MHz (Gaming Mode)
1266 MHz / 8000 MHz (Silent Mode)

Wo hast du diese Info her, dass es die MSI RX480 Gaming einmal mit und ohne X, die Karte erscheinen wird und wo hast du sie für 299,- gesehen ?
 

Elthy

Freizeitschrauber(in)
Ich hab zusammen mit ein paar Kumpels die MSI 5mal bei Cyberport bestellt. Ich hoffe sie lassen mich die Karten mal vergleichend testen, nur 2 von uns wollen da groß in Wattman rumspielen...
 

Scalon

Software-Overclocker(in)
haben die etwas vom Liefertermin geschrieben? Die normale Gaming steht nämlich mit 8.9.16 drinne :(
 

Elthy

Freizeitschrauber(in)
Ja, das hat sich leider verändert. Vorher wars der 25.8. Ich bleib trotzdem bei der MSI, nur ein Kumpel der im Moment mit IGPU zockt steigt wohl auf die Devil um...
 

stexo

Schraubenverwechsler(in)
Die könnte aber auch früher kommen.
MSI hat auf ihrer Facebook Seite gepostet, dass die Karten aufm Seeweg sind und wohl kommende Woche eintreffen sollten. Es gibt bei geizhals auch einen Händler, der die Karte "ab ca. 12.08." auf Lager haben will. Bin mal gespannt, ob da morgen schon der erste Schub an Karten kommt :D
 

GFXRookie

Komplett-PC-Käufer(in)
Die könnte aber auch früher kommen.
MSI hat auf ihrer Facebook Seite gepostet, dass die Karten aufm Seeweg sind und wohl kommende Woche eintreffen sollten. Es gibt bei geizhals auch einen Händler, der die Karte "ab ca. 12.08." auf Lager haben will. Bin mal gespannt, ob da morgen schon der erste Schub an Karten kommt :D

Die Gaming oder Gaming X ?
 

Elthy

Freizeitschrauber(in)
Der Unterschied zwichen den Varianten ist doch nur Werks OC, was mit Wattman doch super einfach reproduziert werden kann, oder?
 

GFXRookie

Komplett-PC-Käufer(in)
Tachchen,

die Verfügbarkeit scheint sich zu bessern. Ich habe am 12.08. eine MSI Radeon RX 480 GAMING X - 8GB bestellt, weil laut Händler die Karten im Zulauf waren. Habe 309 € bezahlt. Heute habe ich die Versandbestätigung bekommen.

Dann bin ich mal gespannt, ob das Original kommt, oder eine GPU aus Pappmasche :)
 

stexo

Schraubenverwechsler(in)
Gut zu hören. Sollten ja diese Woche ankommen. Dann dürfte es ja bei Mindfactory auch in den nächsten Tagen los gehen ;)
 
Oben Unten