• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI GTX 970 Spulenfiepen "Erfahrung" ?!

Fuchsini

Gesperrt
Schade, ich hatte schon gehofft das Duo MSI GTX970 + BQ E10 wäre knister- und fiepfrei :(

ich hab das bq e10 500w und die msi gtx 970 und kein fiepen :) aber mal ne andere frage, schon jahrelang haben grafikkarten spulenfiepen und jahrelang ist es okay. Und jetzt bei der neuen 900 serie macht man son terz deswegen, wo liegt eigentlich das problem? Schickt sie halt zurück wenn ihr es nicht haben wollt.
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
ich hab das bq e10 500w und die msi gtx 970 und kein fiepen :) aber mal ne andere frage, schon jahrelang haben grafikkarten spulenfiepen und jahrelang ist es okay. Und jetzt bei der neuen 900 serie macht man son terz deswegen, wo liegt eigentlich das problem? Schickt sie halt zurück wenn ihr es nicht haben wollt.
Nix Spulenfiepen, aber dafür sehr lautes und störendes Knistern. Zumal ich bisher noch keine Karte mit Spulenfiepen hatte.
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
ich hab das bq e10 500w und die msi gtx 970 und kein fiepen :) aber mal ne andere frage, schon jahrelang haben grafikkarten spulenfiepen und jahrelang ist es okay. Und jetzt bei der neuen 900 serie macht man son terz deswegen, wo liegt eigentlich das problem? Schickt sie halt zurück wenn ihr es nicht haben wollt.

Ja es ist bekannt, nur trat das fiepen bisher erst jenseits der 200fps auf wo es niemanden störte. doch jetzt ist es so das diese elektronischen fiep geräusche schon unter 60fps auftretten was ja wohl dann was anderes ist.
 

Sneeedlewoods

PC-Selbstbauer(in)
Könntest du die Karte von deinem Kumpel al bei dir einbauen und hören, ob sie bei dir auch keine Geräusche macht?
Das selbe auch umgedreht bei deinem Kumpel. Wäre interessant wenn die Karte deines Kumpels bei dir plötzlich Geräusche macht..

so Kumpel war grad da mit seiner Msi 970...
Mysteriös sag ich euch !
Bei ihm fiept sie nicht, aber bei mir ab 250 Fps ~..
Also wie bei meinem Exemplar.
Ich hab das Dark power Netzteil und er son 30€ Xfx Chinaböller...
Hoffe hilft dir , hat mich meinen Mittwoch Abend gekostet :p

Aber über 250 fps interessierts mich so wie der berühmte Sack Reis in China :)
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Damit sich die Leute hier nicht die Köppe bzgl. der Lautstärke der Strix und der der MSI Karte einschlagen.
Ich hatte beide Karten hier und die nehmen sich beide nichts, was die Lautstärke betrifft. ;)

Die MSI taktet dafür höher als die STRIX, schluckt dafür aber auch wieder etwas mehr. :D


@Sneeedlewoods
Hier sind ja auch ein paar Leute (inkl. mir) unter uns wo überhaupt kein fiepsen, knistern etc. aufkommen. ;)

Bei mir geht es wenn ganz leise ab 1000 fps los und bei 4000 fps fängt das fiespen an. :D :D :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Fuchsini

Gesperrt
Die MSI taktet dafür höher als die STRIX, schluckt dafür aber auch wieder etwas mehr. :D

Sicher was das betrifft? Ich hatte eine MSI mit ASCI 71% und ein Kumpel die Strix mit ASCI 73%. Ich hatte meine auf Powerlimit 70% und 1350 Mhz stabil und er hatte seine auf 1400 Mhz bei 70% Powerlimit, eine gab bei 1400 aber schon auf. Ich bn allerdings nicht so der OC Freak, ich kenn mich damit nicht so wirklich aus

nur trat das fiepen bisher erst jenseits der 200fps auf wo es niemanden störte. doch jetzt ist es so das diese elektronischen fiep geräusche schon unter 60fps auftretten was ja wohl dann was anderes ist.

naja man muss eventuell auch mal überlegen das die tests von MSI sicher nicht so weiträumig sind. Für die Fehlersuche ist der Kunde verantwortlich in der heutigen Zeit. Leider. Dazu kommt das sie diese im idle lüfter aus, ganz neu eingestellt haben. Bisher war das noch nie so bei einer karte, da kanns auch zu problemen kommen. Mich persöhnlich wundert es blos, das sich wirklich bei allen Herstellern über ein Fiepen beschwert wird.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Sicher was das betrifft? Ich hatte eine MSI mit ASCI 71% und ein Kumpel die Strix mit ASCI 73%. Ich hatte meine auf Powerlimit 70% und 1350 Mhz stabil und er hatte seine auf 1400 Mhz bei 70% Powerlimit, eine gab bei 1400 aber schon auf. Ich bn allerdings nicht so der OC Freak, ich kenn mich damit nicht so wirklich aus

Ich sprach vom Werks Zustand, nicht zusätzliches manuelles OC. :D

Denke nicht, das eine STRIX inkl Boost auf Werte zwischen 1350 und 1400 Mhz kommt. ^^
 

Fuchsini

Gesperrt
Ich sprach vom Werks Zustand, nicht zusätzliches manuelles OC. :D

achso du meinst die 20 oder 30 Mhz unterschied da, jo das ist natürlich schon was wert :D

Denke nicht, das eine STRIX inkl Boost auf Werte zwischen 1350 und 1400 Mhz kommt. ^^

tut sie aber, mein Kumpel hatte sie auf 1400 Mhz. Auch wenn du das nicht denkst. Ich frag ihn mal ob er mir screens machen mag, dann zeig ich sie dir. Würde aber nicht drauf wetten das es was wird, also wirds ewig ein geheimnis für andere bleiben.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
achso du meinst die 20 oder 30 Mhz unterschied da, jo das ist natürlich schon was wert :D



tut sie aber, mein Kumpel hatte sie auf 1400 Mhz. Auch wenn du das nicht denkst. Ich frag ihn mal ob er mir screens machen mag, dann zeig ich sie dir. Würde aber nicht drauf wetten das es was wird, also wirds ewig ein geheimnis für andere bleiben.

Ohne das er selbst dran hand angelegt hat?
Und das sind schon etwas mehr als 20 bzw. 30 Mhz. :D
 

Fuchsini

Gesperrt
Ohne das er selbst dran hand angelegt hat?
Und das sind schon etwas mehr als 20 bzw. 30 Mhz. :D

Ach jetzt hab ichs gepeilt, du meintest werks oc ohne hand anlegen. Ich sprach bei den 1400 Mhz von selbst hand anlegen. beim werks oc hast du natürlich recht, da ist die MSI von Haus aus höher getaktet. Aber soviel unterschied laut herstellerangaben ja auch nicht

Boost: 1253MHz bei der Asus und Boost: 1279MHz bei der MSI :P

Sorry stand wohl auf dem Schlauch :)
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Ja den Werks OC durch den OC-Modus meinte er.

zum Thema was die MSI können: OC-Modus 1355Mhz , und hatte sie grad mal bis auf über 1500Mhz gestellt und Diablo3 lief noch. Aber ka wie Stabil die da weiterläuft. Powerlimit war da auch erst bei 92% Fiept dann nur leider schön ausm tower :(
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
@Malc0m: Du hattest dir doch deine Karten bei Arlt gekauft gehabt? Wie sind die so drauf wenn es um die Rückgabe einer Karte wegen Spulenfiepen usw?
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Ja hatte ich, hab da gestern normal angerufen und gesagt das ich gern von meinem Wiederrufsrecht gebrauch machen würde. Und das ich wegen dem Rücksenden ein DHL-Reture Versandschein brauche.
War recht freundlich und kein Problem, und hätte ich auch via Mail einfach anfragen können. Hatte dann gefragt ob die schon häufiger die MSI als Retour haben, und erwähnte das meine Starkes Spulenfiepen
hat. Der Mann an der Hotline konnte den mangel verstehen und sagte selbst das es nicht normal ist, aber das bei der Karte noch nicht bekannt ist. Wuste aber was ich meine von früheren Grafikkarten Modellen.
Und bat mich auf das Rücksende Formular drauf zu schreiben das die Karte Spulenfiepen hat.
Hab dann das Rücksende Formular ausgefüllt, was ich in den Karton beigelegt hab wo man auch nochmal "wiederrufsrecht" ankreuzt. Verpackt und DHL Aufkleber den ich von ARLT per Mail ca 5min nach dem Telefonat bekommen
hab draufgemacht und heute zur Post gebracht. Nun warte ich mal ab wie schnell ich das Geld wieder bekomm. Sollte ja fix gehn da ich mit Paypal bezahlt hab.
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Hab ja meine 2. MSI zZ zuhause und warte auf die 3. :-/ , die geht erst retour wenn die andere kommt. je nachdem vll schon Samstag oder Montag.

Aber gut zu wissen das das so fix geht mit der rückabwicklung
 

Vincent1985

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab ja meine 2. MSI zZ zuhause und warte auf die 3. :-/ , die geht erst retour wenn die andere kommt. je nachdem vll schon Samstag oder Montag.

Aber gut zu wissen das das so fix geht mit der rückabwicklung

Ich hab ARLT auch mal angeschrieben wegen nem Umtausch oder Stellungnahme von MSI.

Die Karte ist zwar leiser wie das vorherige Modell und ich könnte auch damit leben, aber ich will irgendwie nicht.

Es widerstrebt mir eine Karte zu behalten die allem Anschein nach nicht in Ordnung ist und dennoch 350 € kostet.
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Ich hab ARLT auch mal angeschrieben wegen nem Umtausch oder Stellungnahme von MSI.

Die Karte ist zwar leiser wie das vorherige Modell und ich könnte auch damit leben, aber ich will irgendwie nicht.

Es widerstrebt mir eine Karte zu behalten die allem Anschein nach nicht in Ordnung ist und dennoch 350 € kostet.

Sehe ich ähnlich, bin mal gespannt was du als info bekommst.
Hab meine Karte direkt Reture geschickt, da ich keine lust hab bei einem neuen Produkt mich auch noch Wochen Lang mit RMA rumzuärgern.
Dann doch mal vom 14Tage Rückgaberecht gebrauch machen und hoffe die nächste ist besser.
 

Vincent1985

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe halt die Hoffnung, dass ARLT mir eine Karte sofort rausschicken könnte, da ich sonst wieder ohne Grafikkarte da stehe.

Aber ich denke das werden sie nicht machen.


Ich habe irgendwo gelesen, dass das Fiepen durch einen Netzeiltausch der Vergangenheit angehört. Kann das sein?

Ich meine wenn ich jetzt nen 15 € Chinaböller verbaut hätte, könnte ich das sogar nachvollziehen.
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Ich habe halt die Hoffnung, dass ARLT mir eine Karte sofort rausschicken könnte, da ich sonst wieder ohne Grafikkarte da stehe.

Aber ich denke das werden sie nicht machen.


Ich habe irgendwo gelesen, dass das Fiepen durch einen Netzeiltausch der Vergangenheit angehört. Kann das sein?

Ich meine wenn ich jetzt nen 15 € Chinaböller verbaut hätte, könnte ich das sogar nachvollziehen.

Deswegen hab ich mir immer direkt ne andere MSI noch woanders bestellt, als ich die neue hatte und sie gefiept hat.
Mir tun die Läden ja irgendwie selbst leid weil sie für das Manko Garnichts können :(

Es kann besser werden bei einem anderen Netzteil, aber muss nicht zwingend. Das Lustige ist ja, das es bei einem Chinaböller Netzteil sogar nicht fiepen kann und bei einem Marken Netzteil macht es Geräusche :(
Einfach totales Glücksspiel irgendwie :(
 

MDJ

Software-Overclocker(in)
@ majinvegeta20:
Hattest du nicht eine ASUS Strix GTX970, die du deinem Bruder gegeben hast? War da was von Spulenfiepen zu hören?
(falls schonmal beantwortet, habs nicht gesehen)
 

Vincent1985

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sehe ich ähnlich, bin mal gespannt was du als info bekommst.
Hab meine Karte direkt Reture geschickt, da ich keine lust hab bei einem neuen Produkt mich auch noch Wochen Lang mit RMA rumzuärgern.
Dann doch mal vom 14Tage Rückgaberecht gebrauch machen und hoffe die nächste ist besser.

Hier die Antwprt von ARLT:

Sehr geehrter Herr xxx,

wir können die Grafikkarte bei uns in der Serviceabteilung prüfen
lassen und gegebenenfalls zum Hersteller einschicken. Dieser entscheidet
dann das weitere vorgehen.



Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit
zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
"Name entfernt"

Webshop / Arlt - Team
Arlt Computer-Produkte GmbH
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Hier die Antwprt von ARLT:

Sehr geehrter Herr xxx,

wir können die Grafikkarte bei uns in der Serviceabteilung prüfen
lassen und gegebenenfalls zum Hersteller einschicken. Dieser entscheidet
dann das weitere vorgehen.



Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit
zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
"Name entfernt"

Webshop / Arlt - Team
Arlt Computer-Produkte GmbH

Jetzt weiss ich wieso ich direkt vom Rückgaberecht gebrauch mach, da können sie so eine Kaugummi Abwicklung "wir schauen mal..." nicht machen sondern müssen sie einfach zurück nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Vincent1985

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Jetzt weiss ich wieso ich direkt vom Rückgaberecht gebrauch mach, da können sie so eine Kaugummi Abwicklung "wir schauen mal..." nicht machen sondern müssen sie einfach zurück nehmen.

Sehe ich jetzt auch ein :(

Nochmal ewig auf ne neue Karte von MSI warte ich nicht.

Ich überlege auf die Palit GTX 970 Jetstream oder die Gainward GTX 970 Phantom umzusteigen.

Da dürfte man ja auch nichts mit falsch machen.
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
Sehe ich jetzt auch ein :(

Nochmal ewig auf ne neue Karte von MSI warte ich nicht.

Ich überlege auf die Palit GTX 970 Jetstream oder die Gainward GTX 970 Phantom umzusteigen.

Da dürfte man ja auch nichts mit falsch machen.
Naja, ich will ne leise Karte haben. Und da kommen nach aktuellem Wissensstand nur die MSI oder Asus in Frage. Bei der MSI sollen am 8.10. bei den meisten Händlern neue Lieferungen kommen, bei der Asus gibt es zZ gar keine Termine.

Und zur oft vorgeschlagenen GTX 780: So günstig sind die leisen Custom-Modelle nun auch nicht (>300).
 

Vincent1985

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja, ich will ne leise Karte haben. Und da kommen nach aktuellem Wissensstand nur die MSI oder Asus in Frage. Bei der MSI sollen am 8.10. bei den meisten Händlern neue Lieferungen kommen, bei der Asus gibt es zZ gar keine Termine.

Und zur oft vorgeschlagenen GTX 780: So günstig sind die leisen Custom-Modelle nun auch nicht (>300).

Ich hätte ja auch gern eine leise Karte. :)

Nach diesem Test: Palit GeForce GTX 970 Jetstream review - Graphics Card Noise Levels müsste die Palit in der Liga der MSI spielen.

Ich werde sie mal ausprobieren.
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Ja hab auch ein BQ E9 480W

Aber hab auch schon von Knistern und Fiepen ohne BQ Netzteil gehört.
 

Vincent1985

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, BeQuiet! Pure Power 530W L8 CM.

Muss man sich jetzt für eine neue Grafikkarte direkt ein neues Netzteil mitbestellen? :D
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
Ok, dann habe ich mich geirrt. Ich dachte bisher gelesen zu haben, dass nur be quiet-NTs betroffen waren. Ich versuche nur irgendwie eine Lösung zu finden. Ich will jetzt nicht immer wochenlang auf eine Ersatzkarte waren, aber auch nicht jede verfügbare Karte kaufen und testen.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
@ majinvegeta20:
Hattest du nicht eine ASUS Strix GTX970, die du deinem Bruder gegeben hast? War da was von Spulenfiepen zu hören?
(falls schonmal beantwortet, habs nicht gesehen)

Nope da auch nichts gewesen. Hab wohl irgendwie diesbezüglich Glück gehabt. :D

Naja, laut Palit GeForce GTX 970 JetStream, 4GB GDDR5, DVI, Mini HDMI, 3x Mini DisplayPort (NE5X970H14G2J) Bewertungen | Geizhals Deutschland knistert die Karte auch. Was mich bisher stutzig macht: Das bzgl. des Knisterns scheinbar immer ein be quiet im Spiel ist. Könnt ihr das bestättigen?

Ich hab ja auch ein BeQuiet, mein Bruder auch und da ist nichts. :)
 

Birdy84

Volt-Modder(in)
Alle Komponenten, die an dem Netzteil hängen im Zusammenhang mit dem Spulenfiepen stehen. Meist ist die Kombi Netzteil, Boad und VGA Schuld.
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe gerade nochmal mit MSI telefoniert, da auf weitere Mails nicht mehr geantwortet wurde. Denen ist das Problem natürlich nicht bekannt und es liegt ganz bestimmt nicht an deren Karten :ugly:

Ich habe gestern für Tests sogar die Soundkarte ausgebaut. Das Testsystem mit einem neuen Netzteil lief nur mit RAM, CPU+Board und Betriebssystem-SSD. Von daher kann man doch eigentlich alle Komponenten ausschliessen. Wandert bei euch das Knistern mit, wenn ihr die Karte in ein anderes System steckt? Ich hatte leider kein verwendbares Ersatzsystem zur Hand.
 

CochsyMC

Freizeitschrauber(in)
meine MSI 970 ist heute gekommen und siehe da. fiepen !!!! Hatte vorher der GTX 780 Gaming und die hatte das nicht. Nun bin ich am überlegen ob ich mir wirklich eine 2te kaufen soll. (zocke auf 4k) oder ob ich die zurück schicke und auf Gigabyte 970 G1 oder Asus Strick warten soll. Ich weis es gibt keine Garantie das nicht auch fiepen.
 
Oben Unten