• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI GTX 970 Spulenfiepen "Erfahrung" ?!

Fox2010

Software-Overclocker(in)
Aktuell gibts noch kein Game dazu, daher ist die GTX780 auch so ein Preishit. Wenn du das Game eh gekauft hättest würde dich die GTX780 grade mal 244,xxEuro Kosten (wenn du es abziehst),, wenn du es verkaufst billig 254,xxEuro für die Karte.
Daher hab ich auch die 780 genommen sogesehen ist die 100Euro billiger und die 970 hat mir zu viele Probleme, daher hatte ich auch storniert.

Also ich hätte die 780 nicht getauscht so viel Strom spart man auch nicht die nuckeln auch Oced mehr als 160Watt und bei den neuen Games die erscheinen bringt DS auch wenig da es zuviel Ram frisst und zuviel leistung verbraucht und fals das für die alten noch im Treiber kommt wäre der vorteil auch dahin.
Nun ist es aber zu spät aber spätestens bei Karte nummer 3 oder 4 würd ich mir mal gedanken machen ob das ganze getausche noch einen Sinn macht.
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
Also bei meiner "älteren" Asus STRIX hatte ich zumindest auch keine Probleme gehabt.
Dann versucht mal eher die. Kühler ist ja nahezu fast der Selbe. ^^
Ich hatte ja erst versucht die Asus zu bekommen. Die war dann aber plötzlich ausverkauft und die Nachlieferung hat sich auf den 8.10. verschoben. Da bin ich dann auf die MSI umgeschwungen, da diese in den Tests ja auch ganz gut weg kam und viele User MSI gelobt hatten. Und jetzt dauernd hin- und her zu wechseln ist eigentlich nicht so meins.
Seit meiner letzten Mail stellt sich MSI mal wieder stumm. Da werde ich die Tage nochmal per Telefon nachfragen was sie denn jetzt gedenken zu tun.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Ich hatte ja eine Palit Jetstream, wie im Launch GTX 979/980 Thread erwähnt, die auch wegen Spulenfiepen/bruzzeln retour gegangen ist. Nun warte ich auf eine ASUS Strix (insgesamt 10 Tage :( ).

Wenn die auch nix ist dann war es das mit GTX 9xx. Hatte schon überlegt eine 780Ti im Abverkauf zu nehmen, aber ne, dann lieber keine....

Es könnte sein, das wie im Luxx spekuliert, es mit dem neuen extrem regelnden Boost zu tun hat (extreme Spannungsschschwankungen). Es könnte aber auch sein das die Spulen von einem Verkäufer erworben worden sind, der Mist produziert hat und leider viele Hersteller beliefert. So viele Firmen werden vermutlich nicht Grakaspulen produzieren.

Nun haben wir ein : *Spulengate*

Denke es wir eher letzteres sein. Denn es gibt ja auch viele, die das Problem nicht haben. :)


@Noctua
Ich hatte die mir letzten Mittwoch Abend noch fix gekauft gehabt. Die war bei auf Mindfactory auf einmal den ganzen Tag, glaub bis zum Donnerstag gar verfügbar gewesen.

Das mit der MSI war wie gesagt einfach nur nochmal Glück. Meinen Bruder hatt´s jedenfalls gefreut. :D
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
@Noctua
Ich hatte die mir letzten Mittwoch Abend noch fix gekauft gehabt. Die war bei auf Mindfactory auf einmal den ganzen Tag, glaub bis zum Donnerstag gar verfügbar gewesen.
Da war meine Karte mit der falschen Adresse schon auf dem Weg. Das ist ja das ärgerliche. Erst war die Asus plötzlich ausverkauft mit dem späten Nachlieferdatum, dann ging die MSI erst an die falsche Adresse inkl. Rücksendung und dann hat sie das Problem. Habe gerade nochmal mit Caseking telefoniert, dort kommen erst am 8.10. neue Karten. Aber sie sehen das als Reklamation an und ich kann auch die Austauschkarte zurückschicken, falls diese ebenfalls das ÜProblem hat.
 

Biernot

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,
mein hat die Endnummer 38XXX die ist absolut leise da hört man nie was von solchen Geräuschen !!!
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Das es was mit dem Boost zutun hat bzw der daraus resultierenden hohen Mhz zahl im GPU hab ich auch schon festgestellt.
Das Fiepen tritt ja erst auf wenn die Karte über 1150-1200Mhz Boosten kann bzw wird ab da immer lauter.
Wenn ich meine Karte via Powerlimit auf 60-70% beschränke ist das Fiepen nahezu nicht störend, nur boostet sie dann nurnoch in den besagtem bereich.
Andersrum wird das Fiepen stärker und lauter wenn man die Karte Manuell nochmal richtung 1500Mhz übertaktet.

Das ist denke ich auch der Grund wieso viele "referenz" Model Karten ohne OC keine Probleme machen. Da das die Wandler und Spulen noch gut verarbeiten können.

Und im Vergleich zu den 780iger Modellen kann man ja auch den GPU Takt herranziehen. Und diese Takteten ja grademal etwas über 1000Mhz im Boost von Werk aus.

Oh eine neue Seriennummer-Charge 38xxx hatten wir noch garnicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Aktuell gibts noch kein Game dazu, daher ist die GTX780 auch so ein Preishit. Wenn du das Game eh gekauft hättest würde dich die GTX780 grade mal 244,xxEuro Kosten (wenn du es abziehst),, wenn du es verkaufst billig 254,xxEuro für die Karte.
Daher hab ich auch die 780 genommen sogesehen ist die 100Euro billiger und die 970 hat mir zu viele Probleme, daher hatte ich auch storniert.

Also ich hätte die 780 nicht getauscht so viel Strom spart man auch nicht die nuckeln auch Oced mehr als 160Watt und bei den neuen Games die erscheinen bringt DS auch wenig da es zuviel Ram frisst und zuviel leistung verbraucht und fals das für die alten noch im Treiber kommt wäre der vorteil auch dahin.
Nun ist es aber zu spät aber spätestens bei Karte nummer 3 oder 4 würd ich mir mal gedanken machen ob das ganze getausche noch einen Sinn macht.


Ja im nachhinein ist man schlauer.. Wobei meine MSI GTX auch nicht ganz "leise" war aber erst richtung 200fps es anfing.

Hätte ja nicht gedacht das es so ein Chaos mit den Karten gibt bzw ich so ein Pech habe. Sonst hätte glaube ich jeder für 35€ mehr den Sprung von gtx780 auf gtx970 gemacht wenn er die möglichkeit gehabt hätte. ;-)
 

Biernot

Schraubenverwechsler(in)
Das es was mit dem Boost zutun hat bzw der daraus resultierenden hohen Mhz zahl im GPU hab ich auch schon festgestellt.
Das Fiepen tritt ja erst auf wenn die Karte über 1150-1200Mhz Boosten kann bzw wird ab da immer lauter.
Wenn ich meine Karte via Powerlimit auf 60-70% beschränke ist das Fiepen nahezu nicht störend, nur boostet sie dann nurnoch in den besagtem bereich.
Andersrum wird das Fiepen stärker und lauter wenn man die Karte Manuell nochmal richtung 1500Mhz übertaktet.

Das ist denke ich auch der Grund wieso viele "referenz" Model Karten ohne OC keine Probleme machen. Da das die Wandler und Spulen noch gut verarbeiten können.

Und im Vergleich zu den 780iger Modellen kann man ja auch den GPU Takt herranziehen. Und diese Takteten ja grademal etwas über 1000Mhz im Boost von Werk aus.

Oh eine neue Seriennummer-Charge 38xxx hatten wir noch garnicht.

erstellt ihr eine Liste ?
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
erstellt ihr eine Liste ?

Die Theorie mit der SN ist eigentlich schon wiederlegt.

Bisher hatten wir:

71xxx 1x Fiepen 1x Okay
38xxx 1x Okay
28xxx 1x Fiepen 1x Okay
25xxx 2x Fiepen
24xxx 2x Fiepen

Vermutung war ja das es an der 24/25 Charge lag das dort eventl nicht so gute Kleinteile verbaut wurden.
 

Fuchsini

Gesperrt
Hier mal was positives:

MSI Gaming 4G GTX 970 am Werk und kein Spulenfiepen zu hören. Powerlimit auf 70% gestellt und auf 1350 Mhz übertaktet. Selbst bei über 450 FPS kein Spulenfiepen zu hören. Als Netzteil verwende ich das BQ E10 500W
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Hier mal was positives:

MSI Gaming 4G GTX 970 am Werk und kein Spulenfiepen zu hören. Powerlimit auf 70% gestellt und auf 1350 Mhz übertaktet. Selbst bei über 450 FPS kein Spulenfiepen zu hören. Als Netzteil verwende ich das BQ E10 500W

Glückwunsch! :)
kannst du mal die letzten Zahlen deiner Seriennummer bitte durchgeben XX _ _ XXX Zahl 4 und 5 sind nur wichtig.
 

Fuchsini

Gesperrt
Bin wohl zu doof, die Seriennummer ist doch die Zahl hinter S/N oder ? und das sieht bei mir so aus xxx-xxx-xxxxxxxxxxxxxx und welche zahl genau benötigst du nun ? :D
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Bin wohl zu doof, die Seriennummer ist doch die Zahl hinter S/N oder ? und das sieht bei mir so aus xxx-xxx-xxxxxxxxxxxxxx und welche zahl genau benötigst du nun ? :D


xxx-xxx-xxxxxxxxxXXxxx


Die mit dem Großen X die letzten 5 Sollten sich aktuell bei allen Modellen nur unterscheiden.
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Okay , damit ist dann endgültig die Theorie mit der SN wiederlegt. Danke trotzdem ^^
 

krankyphobious

PC-Selbstbauer(in)
Denke auch dass es mit der Spannung zu tun hat, wenn der Boost ansetzt, war auch mein Gedanke gestern. Denn wenn die Spannung nicht so ganz reinhaut dann kann ich mir des schon vorstellen das diese Geräusche auftreten,
ist aber nur ne Vermutung :D
Meine war ja, wie gesagt, im Standardtakt 26Mhz unter den Angaben und beim Boost 89 Mhz darüber.

Habe nun vorhin das Paket der DHL übergeben und hoffe SEHR das die neue diese Probleme nicht hat.
Weil nochmal zurück schicken wäre ja wirklich doof :/

EDIT: Ich wünschte, es gebe die GTX 970 im Referenz Design mit dem Titan Kühler wie bei der GTX 980/780.
Möglichst im Original-Takt (übertakten kann man ja ganz easy selbst).
Der Kühler soll ja wirklich leise sein, sieht obendrein sehr wertig und schön aus, und die ganze warme Luft die entsteht, wird ja zum großen Teil direkt nach draußen befördert.
Diese werden im Nvidia Werk gefertigt, soweit ich weiß. Die mit der Plastik-Abdeckung sollen ja um einiges schlechter sein in jeder Disziplin, deswegen kommen die nicht in Frage.

Geht es noch jemanden wie mir oder stehe ich alleine mit meinem Wunsch da?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
Hab meine jetzt mal Powerlimit 70 Eingestellt und +80Mhz GPU und 100Mhz Ram übertaktet. Frames sind jetzt bei BF4 nichtmehr so hoch und taktet auch nurnoch im boost etwas um die 1100-1200Mhz , aber es ist ertragbar vom Fiepen.
Es ist leise da aber nicht so laut das es jetzt stören würde.
Aber ist ja nicht sinn der Sache die Karten so zu Beschneiden nur damit man keine Electro-Disko hat. :-/


Edit: Weiss nicht, schick und wertig sehen die Referenz Kühler aus, aber mir sind dies einfach zu Laut mit dem einem Rotations-kühler.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vincent1985

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So, habe meine MSI gerade bekommen. Das "Fiepen" bzw. "Knistern" ist zwar vorhanden, aber in einer sehr abgeschwächten Form.

Ich habe mal einen Screenshot von BF4 mit Riva-Tuner-Display hochgeladen.

Während dem Spielen war der Prodigy auf und stand rechts neben mir auf dem Boden.

Ich konnte das knistern ganz leicht wahrnehmen, es war eher wie ein leises Summen.

Ich denke dass ich die Karte in der Form behalten werde :)

Hier noch die Seriennummer: xxx-xxx-xxxxxxxxx25xxx

EDIT:

Habe gerade noch Dead Space 3 ausprobiert. Im Spiel gehen nicht mal die Lüfter an, da die Temperatur die 60°C nicht überschreitet :D
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    172,3 KB · Aufrufe: 143
Zuletzt bearbeitet:

haii91

PC-Selbstbauer(in)
Die Mühe würde ich mir gar nicht machen. Tausch die um und kauf eine Strix ;). Laut PCGH Magazin ist die viel leiser unter last als die MSI.
 

LePetit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Mühe würde ich mir gar nicht machen. Tausch die um und kauf eine Strix ;). Laut PCGH Magazin ist die viel leiser unter last als die MSI.

Was meinst du mit "leiser" und auf welchen Bericht beziehst du dich ?
Die Lautstärke ist hier ja nicht das Problem die MSI ist ja leise, nur leider fiept/knistert sie.
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
So, habe meine MSI gerade bekommen. Das "Fiepen" bzw. "Knistern" ist zwar vorhanden, aber in einer sehr abgeschwächten Form.

Ich habe mal einen Screenshot von BF4 mit Riva-Tuner-Display hochgeladen.

Während dem Spielen war der Prodigy auf und stand rechts neben mir auf dem Boden.

Ich konnte das knistern ganz leicht wahrnehmen, es war eher wie ein leises Summen.

Ich denke dass ich die Karte in der Form behalten werde :)

Hier noch die Seriennummer: xxx-xxx-xxxxxxxxx25xxx

EDIT:

Habe gerade noch Dead Space 3 ausprobiert. Im Spiel gehen nicht mal die Lüfter an, da die Temperatur die 60°C nicht überschreitet :D

Glückwunsch! ;)
auf wieviel geht bei dir das Powerlimit wenn du spielst? bzw wiehoch ist es eingestellt?

Also ist es echt reinste glückssache :(
 

krankyphobious

PC-Selbstbauer(in)
Gerade meine alte GTX 560 Ti angeschmissen.
Spiel: The Vanishing of Ethan Carter.
Auch bei über 170 fps höre ich nur ein leises surren/fiepen, was aber immer einen konstant gleichen Ton erzeugt und überhaupt nicht stört, in keiner Weise!
Beim MSI höre ich noch jederzeit zusätzlich und deutlich ein knistern heraus und der Ton änderte sich drastisch wenn man sich im Spiel z.B. mit der Maus umsah.

Linustechtips hatte mal diesbzgl. ein Video hochgeladen, da kann man sich ein Bild davon machen.
#Den Link suche ich mal heraus...

https://www.youtube.com/watch?v=HP73edpQwgc
 

haii91

PC-Selbstbauer(in)
Was meinst du mit "leiser" und auf welchen Bericht beziehst du dich ?
Die Lautstärke ist hier ja nicht das Problem die MSI ist ja leise, nur leider fiept/knistert sie.

Aktuelle Ausgabe der PCGH 11/2014.
Ja, deshalb würde ich das Fiepen auch nicht auf den Grund gehen, in Foren und auf Youtube beschreibt jeder dieses Problem mit den MSI Karten.
Ich habe die Strix nur empfohlen, weil die vom Kühlkonzept genau das gleiche wie die MSI darstellt ;).
 

LePetit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bei mir ändert sich das fiepen nicht mal durch reduzierung der power. Ich werde wohl auf die Strix wechseln! Schade drum MSI...
 

Fuchsini

Gesperrt
Ich werde wohl auf die Strix wechseln! Schade drum MSI...

viel spaß beim warten auf die neuen karten. Zurzeit sind die alle nicht lieferbar und mit fast 1 Woche Wartezeit laut den Shops. Meine MSI geht zurück, hab grad erfahren das meine gtx 780 wieder funktioniert. Kannst sie ja haben dann wenn du eine magst ohne fipen. Ich warte auf die inno3d ichill version von der gtx 970.
 

NuvNuv

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Aktuelle Ausgabe der PCGH 11/2014.
Ja, deshalb würde ich das Fiepen auch nicht auf den Grund gehen, in Foren und auf Youtube beschreibt jeder dieses Problem mit den MSI Karten.
Ich habe die Strix nur empfohlen, weil die vom Kühlkonzept genau das gleiche wie die MSI darstellt ;).

in Foren und auf Youtube ist dieses Problem bei allen GTX 970 (und GTX 980) zu finden, inkl. Asus Strix.

Zu Asus leiser: Ich habe zwar nur die elektronische Version von PCGH 11/2014, aber was da zu den beiden steht, kann glaube ich so nicht stimmen.
 

Sneeedlewoods

PC-Selbstbauer(in)
Hab seit heute auch ne Msi GTX 970 drin und ich hab Spulenfiepen erst bei weit über 200 fps...
Kumpel hat die selbe und garkein Spulenfiepen...
 

LePetit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
viel spaß beim warten auf die neuen karten. Zurzeit sind die alle nicht lieferbar und mit fast 1 Woche Wartezeit laut den Shops. Meine MSI geht zurück, hab grad erfahren das meine gtx 780 wieder funktioniert. Kannst sie ja haben dann wenn du eine magst ohne fipen. Ich warte auf die inno3d ichill version von der gtx 970.

Du wartest auf die hier?
Ich werde wohl warten müssen...die inno3D wäre auch Interessant.
Und ich bevorzuge die 970! Trotzdem danke! Aber wenn du sie unbedingt loswerden willst, bin ich immer offen für geschenke :D

Hab seit heute auch ne Msi GTX 970 drin und ich hab Spulenfiepen erst bei weit über 200 fps...
Kumpel hat die selbe und garkein Spulenfiepen...

Scheint also reine Glückssache zu sein...
 

MDJ

Software-Overclocker(in)
Hab seit heute auch ne Msi GTX 970 drin und ich hab Spulenfiepen erst bei weit über 200 fps...
Kumpel hat die selbe und garkein Spulenfiepen...

Könntest du die Karte von deinem Kumpel al bei dir einbauen und hören, ob sie bei dir auch keine Geräusche macht?
Das selbe auch umgedreht bei deinem Kumpel. Wäre interessant wenn die Karte deines Kumpels bei dir plötzlich Geräusche macht..
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
@Malc0m: Ich konnte die Karte heute mal mit einem be quiet! E10-600W testen und auch dort tritt mit meiner Karte dieses Knistern auf. Klingt zum Teil wie ein schleifender Lüfter. Spulenfiepen hab ich unter normalen Betriebsbedingungen nicht, nur dieses extrem nervige Knistern, das allerdings auch schon bei 20fps.
 

Fuchsini

Gesperrt
Du wartest auf die hier?
Ich werde wohl warten müssen...die inno3D wäre auch Interessant.
Und ich bevorzuge die 970! Trotzdem danke! Aber wenn du sie unbedingt loswerden willst, bin ich immer offen für geschenke :D

ja genau auf die warte ich. Und das mit dem schenken ist kein Thema, ich schenke täglich mir absolut fremden leuten aus Foren sachen im Wert von über 300 € :)
 

NuvNuv

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Malc0m: Ich konnte die Karte heute mal mit einem be quiet! E10-600W testen und auch dort tritt mit meiner Karte dieses Knistern auf. Klingt zum Teil wie ein schleifender Lüfter. Spulenfiepen hab ich unter normalen Betriebsbedingungen nicht, nur dieses extrem nervige Knistern, das allerdings auch schon bei 20fps.

Schade, ich hatte schon gehofft das Duo MSI GTX970 + BQ E10 wäre knister- und fiepfrei :(
 
TE
Malc0m

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
@Malc0m: Ich konnte die Karte heute mal mit einem be quiet! E10-600W testen und auch dort tritt mit meiner Karte dieses Knistern auf. Klingt zum Teil wie ein schleifender Lüfter. Spulenfiepen hab ich unter normalen Betriebsbedingungen nicht, nur dieses extrem nervige Knistern, das allerdings auch schon bei 20fps.

Danke für die Info, damit kann mal also auch sogut wie ausschließen das das Magische Netzteil wechseln wunder bewirkt und es tatsächlich zu 90% an der Karte liegt.
 
Oben Unten