• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Medion @ PCGHX

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe mir letztens mal die Max OC Ergebnisse bei den Prozessoren angesehen und musste feststellen dass sowohl beim Tackt und bei den Prozent Oliver immer noch unangefochten in Führung liegt.
Da ich diesen Umstand schnellstmöglich ändern wollte habe ich mich entschieden mein CPU mal ans Limit zu treiben.

Dazu ist noch zu sagen dass Oliver mit extremer Spannung einer Kokü und einem high End MB arbeitet. Ich dagegen benutze meinen guten alten AC Freezer 7 ein MSI MB mit Intel I915P Chipsatz und einer ICH6 Southbridge. Spannungserhöhungen hielt ich auch für etwas gewagt, vor allem weil ich dafür Modifikationen an der Hardware vornehmen müsste, über ein OC Bios verfügt meine Platine nämlich nicht. So war ich auch gezwungen rein mit ClockGen zu arbeiten. Zum Ram ist nur zu sagen das ich mit 1,5Gb DDR1 400 RAM Benche.

Da ich hier eigentlich nur Nachteile im Vergleich zum Testsystem der PCGHX Redaktion sehe will ich jetzt mal mit meinem Trumpf herausrücken. Im Gegensatz zu Oliver besitze ich nämlich eine CPU mit Netbust Architektur. Meinen P4 550 mit 3,4Ghz.
Zu den Benchmarks:

Wie gesagt ich arbeite mit veralteter Hardware und ohne Spannungserhöhungen.

Meine Schnellste Absolut stabile Konfiguration betreibe ich schon seit längerer Zeit:
CPU: 3,85Ghz FSB: 227
attachment.php

Nach ein paar Neustarts und Freezes war die schnellste Super PI 1M Konfiguration gefunden. Diese fällt mit 3,9Ghz noch eher mager aus.
attachment.php

Jetzt wollte ich aufs Ganze gehen und schauen ob ich die 4Ghz knacken kann. Gelandet bin ich bei 4,1Ghz stabil für einen Screenschott.
attachment.php

Na da bisst du mir ja noch mal davongekommen Oliver aber freu dich nicht zu früh, denn bald kommt mein P35 MB und DDR2 1066 speicher. Dann Mus der P4 nochmal rann, aber nicht mit Standard Vcore.

PS: schreibt mir eure Ergebnisse mit nem P4
PS 2:Für die Rechtschreibung haffte ich nicht:ugly:
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also auf Platz 1 der PCGHX Liste für relatives Overclocking von CPu's wirst du wohl nicht so einfach kommen. Vor allem nicht ohne VCore-Erhöhung und standard Kühlmethoden^^

für die 150% bräuchtest du dann schon 5,25Ghz. Möglich aber nur mit einem guten Exemplar und guter Kühlung. Der aktuelle hwbot Rekord liegt bei 5,8Ghz. Mit 5250Mhz wärst du theoretisch schon auf Platz 5 :)
http://www.hwbot.org/searchResults....nCpuFreq=&maxCpuFreq=&system=&minTotalPoints=

Naja ich warte erstmal auf Ergebnisse mit 'angemessener' Spannung ;)

Wann rechnest du mit dem P35?

[edit] grad gesehen dass ich mich in gestriger Abendstimmung toll verrechnet hab, 150% beim P4-550 wären unglaubliche 8,5Ghz. Also wohl ausgeschlossen^^
 
Zuletzt bearbeitet:

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich denke mal mit diversen Einstieger-Cpu's stehen die Chancen recht gut.
Außerdem sagt ja keiner dass es sich um (halbwegs) aktuelle Hardware handeln muss. Ich hab schon Celeron 533 Cpu's unter Lukü mit 1350Mhz gesehen :D
Von daher dürfte es sich durchaus als möglich erweisen wenn man es tatsächlich nur auf das relative OC-Potential abgesehen hat^^
 
TE
simons700

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Na ja bei den Prozent werde ich wohl eh nicht mitthalten können (habe Standard 3,4) aber beim Tackt siehts ja nicht schlecht aus aber es gibt jemanden der mit einem P4 4,2 geschafft hat. Naja wenn ich ohne Spannungserhöhungen 4,1 schaffen und ich dazu noch davon ausgehen dass meine NB (I915P) und mein Speicher limitiert bin ich ja nicht schlecht dabei.

5,25 sagst du 1,8V sag ich :devil:

PS: Mein MSI neo2-fr kommt erst wenn der E8400 draußen ist.:heul:
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Na ja bei den Prozent werde ich wohl eh nicht mitthalten können (habe Standard 3,4) aber beim Tackt siehts ja nicht schlecht aus aber es gibt jemanden der mit einem P4 4,2 geschafft hat...

Ich dachte eigentlich dass du die Liste mit dem relativen OC meinst weil nur da PCGH-Olli weit vorne liegt ;).
Beim Mhz-Ranking steht ja ein Celeron mit ~5Ghz von McZonk auf Platz 1.
 

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
Netbursts lassen sich gut OCen, wenn es um den absoluten Takt geht. Durch die hohen Multis und niedrigen FSB sind sogar als "FSB-Krücken" verschrieene Mainboards oftmals kein Hinderniss. %-OC ist allerdings selbst mit Extremkühlung nicht unbedingt die Architektur-Stärke, weil der Standardtakt schon so hoch ist. Bei 3 Ghz wären 150% Übertaktung schon 7,5 Ghz, das machen nur bestimmte 65nm-Exemplare unter LN2 mit. Bei deinem P4 550 wären es mal eben 8,5 Ghz. :ugly:
Das Problem bei heutigen Einsteiger-CPUs mit niedrigem FSB/ hohen Multi ist die FSB Wall. Bei einem bestimmten Wert lässt sich selbst mit Extremkühlung kaum mehr etwas ändern, Olivers Ergebnis mit >500 Mhz FSB ist in der Hinsicht wirklich herausragend im klassischen Sinne. :sabber:
Ein Celeron 4xx mit freiem Multi, das wärs halt. :devil:
Trotzdem nette Ergebnisse, deine CPU könnte mit VCore-Anhebung sicherlich die 5 Ghz knacken, wenn dir die Temperaturen keinen Strich durch die Rechnung machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

elite-kampfsau

Komplett-PC-Käufer(in)
Den Oli schlag ich und auch wenn meine Lukü nur zur Valid gereicht hat und der Prozessor danach verbrannt ist ... aber bei 60 Euro für'n E2140 oder E2160 .. pah :D. Ein Klacks!

MfG
Jens
 
TE
simons700

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Genau die hab ich.
Bei mir ist aber auch das MSI MS-7091 verbaut.

PS: Würde mich freuen wenn noch andere ihre Ergebnisse mit dem P4 550 oder irgendeinem anderen P4 posten würden.
 
Oben Unten