• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mainboard verkauft, bei Käufer angeblich defekt

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Sorry aber habe ich es überlesen hat er dich jetzt Online Angezeigt oder nicht kann falls ja zu Problemen kommen.
Gruss
Das war bestimmt nur eine Drohung um das Geld wieder zu bekommen.

Erst Angst machen und den Deal zurück Abwickeln.

Wenn das mit der Angst nicht funktioniert hätte dann kann er immer noch eine Anzeige machen.

Bringt ihm aber nichts da er das Mainboard begutachten konnte.

Mit der Anzeige wäre er nicht durch gekommen.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
 
TE
M

Mugi22

Schraubenverwechsler(in)
@Jenny18 Er hat gesagt das er mich Online angezeigt hat. Anzeigen (auch online) kann man aber nicht zurückziehen. Er meinte aber das er die aufjedenfall zurücknehmen kann. Also hat er mich wahrscheinlich gar nicht erst angezeigt und es war nur als Drohung gemeint. Andernfalls werde ich wohl in ein paar Tagen oder Wochen mehr wissen.

Also Der Aufkleber der Seriennummer ist zumindestens identisch. Hatte in dem Aufkleber einen kleinen Cut drin, der immer noch drin ist. Und sieht nicht so aus als ob der abgemacht und neu aufgeklebt wurde. Ansonsten hat er sich ganz schön viel Mühe gemacht mir ein anderes Mainboard zurück zu geben. Aber Möglich ist natürlich alles.

Und ja auch an alle denen das auch passiert, (hab mir auch viele Threads durchgelesen und soweit kam es nie) nehmt den Kram nicht zurück und lasst es drauf ankommen!
 
Oben Unten