• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

CrashStyle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Moin,

Zunächst mal die Eckdaten:

Cpu: I7-965 ES
Board: ASUS WS Supercomputer
Ram: 6GB Gs.skill
GPU: GTX 285

CPU-Z Validator 3.1

Würde mir gerne eine SSD + GTX 680 leisten evtl. Board und CPU was meint ihr zu den von mir geposteten links!?

Cruical m4 128GB
Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT128M4SSD2) | Geizhals.at Deutschland

Samsung 830 128GB
Samsung SSD 830 Series Desktop Upgrade Kit 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC128D) | Geizhals.at Deutschland

EVGA GTX 680
EVGA GeForce GTX 680, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (02G-P4-2680) | Geizhals.at Deutschland
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Macht durchaus Sinn. Die CPU hat noch SPielraum nach oben, kannst ja noch ein wenig mehr übertakten, wenn du Angst hast ;) Limitieren wird sie aber kaum.
Welche Monitorauflösung hast du? Denn für Auflösungen unter FullHD wäre eine GTX680 einfach brutale Geldverschwendung, es sei denn, in Absehbarer Zeit steht ein Upgrade auf 2500 * 1440/1600 oder eben FUllHD an.
Für 2500 * 1600/1440 würde ich aber eine HD7970 hernehmen, da diese auf der Auflösung besser performt, als eine GTX680.

Die SSDs sind beide top, alternativ könntest du auch eine (noch schneller, genauso stabil/qualitativ gut) Corsair Performance Pro Series 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CSSD-P128GBP-BK) | Geizhals.at Deutschland oder Plextor PX-M3 Pro 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (PX-128M3P) | Geizhals.at Deutschland in Betracht ziehen.
 
TE
CrashStyle

CrashStyle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Habe ein 22Zoll mit 1680*1050. Monitor wird vllt. dieses Jahr ein 24Zoll werden.
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Dann würde ich die Grafikkarte eher erst nachrüsten, wenn Du einen Full HD Schirm kaufst.

Welches Netzteil hast Du im Moment?
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

In Board und CPU würde ich nichtmehr investieren, da hilft OC weiter. Je nach Anwendungsgebiet reichen die 6GB RAM auch noch. SSD und Grafikkarte würden da noch was bewegen. Bei der SSD könntest du beruhigt auf eine der gewählten Modelle zurückgreifen. Bei den Karten weiß ich nicht wie sich in Punkto der Lautstärke verhalten, da könnte es ratsam sein ausführliche Tests abzuwarten.
Gut mit dem Monitor ist die Karte overdressed, da würde sogar ein kleineres Modell reichen
 
Zuletzt bearbeitet:

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Habe ein 22Zoll mit 1680*1050. Monitor wird vllt. dieses Jahr ein 24Zoll werden.

Naja, halte ich für Verschwendung, die GTX680 wird sich in der Auflösung dermaßen langweilen.
Wenn du sagst "vielleicht" macht entweder ein "Definitiv!" daraus, oder fahr ne Nummer kleiner, so in Richtung GTX560TI oder HD7850/ maximal HD7870, die bringen schon mehr Leistung mit, als man für die Auflösung braucht. Kannst ja dann so lange benutzen, bis du dir sicher bist, dass du den Monitor upgradest, verscherbeln und dann die neue Karte reinstecken, wenn der Monitor es wert macht, so ein Monster drinnen zu haben ^^

Im Endeffekt ist die Entscheidung natürlich dir überlassen, jedenfalls grünes Licht zur Aufrüstung
 
TE
CrashStyle

CrashStyle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

NT sollte reichen ist ein Cougar 750W! Monitor wird ein Upgrade bekommen ich weis nur nicht wann ;)

Vllt. S1155 hmmm xD
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Nutze das System solange es ausreicht, dann wenn es kneift denke über eine Um- oder Aufrüstung nach.
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Eine SSD solltest du auf jeden Fall kaufen. Beim Rest kann man sich streiten.

Eine neue Grafikkarte würde dir was bringen, wenn du viele DX11 fähige Spiele hast.

Für 1680x1050 reicht die GTX285 eigentlich noch aus. (außer für grottig programmierte Engines wie DA2, Anno2070 und ein paar andere)
 
TE
CrashStyle

CrashStyle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

SSD sollte es schon sein, der rest ist vllt. Luxus!
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Ich würde weder die SSD noch den Kühler nehmen :ugly: Auch kein Maximus IV und keine GTX480. Was hat Dich denn da geritten? :D
 
TE
CrashStyle

CrashStyle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Ein pferd xD!

Kauf es nicht neu, ist gebraucht von nem Guten Freund, von dem ist es Günstig Angebot bekommen habe!
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Alle 5 Komponenten gebraucht? Was will er dafür haben?
 
TE
CrashStyle

CrashStyle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

SSD + H70 sind bei alternate bestellt!
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Stimmt ist kein Schnäppchen ( Board geschätzt und günstigste Karte ohne Kühler ca 650 Taler ), die Karte ist sowieso schon ein alter Landser und das Board gibt es quasi auch nicht mehr. Die CPU kostet ca 260 Taler, eine GTX 570 oder GTX 560ti 448 würde ca 300 / 250 ( Asus DCII ) und ein brauchbares Board der Z Reihe ungefähr ca 130 Taler bei guter Ausstattung. Wären nur 40 Taler mehr für Neuware
 
TE
CrashStyle

CrashStyle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Werde die GTX 480 verkaufen, mir dafür eine andere zulegen.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Ist das Board die Rev. B? Wie alt ist die Hardware und welche Grafikkarte ist es genau? Wenn du die Karte eh nicht behalten willst lohnt ein Kauf der Teile eh nicht. Die Karte beginnt neu bei ca 200 Taler, andere Modelle bei ca 300 Taler was die Karte nicht mehr wert ist. Gebraucht wären ca 150 Taler realistisch ohne den Kühler. Der Kühler liegt um ca 35 Taler was max. 20 Taler bedeuten würde. Du müßtest die Karte quasi für ca 250 - 280 Taler verkaufen damit der Rest paßt vom Preis
 
TE
CrashStyle

CrashStyle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Ist das Board die Rev. B? Wie alt ist die Hardware und welche Grafikkarte ist es genau? Wenn du die Karte eh nicht behalten willst lohnt ein Kauf der Teile eh nicht. Die Karte beginnt neu bei ca 200 Taler, andere Modelle bei ca 300 Taler was die Karte nicht mehr wert ist. Gebraucht wären ca 150 Taler realistisch ohne den Kühler. Der Kühler liegt um ca 35 Taler was max. 20 Taler bedeuten würde. Du müßtest die Karte quasi für ca 250 - 280 Taler verkaufen damit der Rest paßt vom Preis

Board: Ist neu/getauscht und Rev.3
CPU: ca. 1Jahr
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Finde ich trotzdem zu teuer. Für die CPU würde ich ca 160 - 170 Taler sehen , das Board mag zwar " Neu " sein aber hätte auch nur die Garantie des alten Boardes. NP ca 230 Taler, es wäre demnach bestenfalls ca 180 Taler wert. Da bleibt zu viel für die Karte übrig. Ich würde da lieber ein Z68 / Z77 Board kaufen für ca 140 Taler, die CPU Neu ca 260 Taler und wenn es jetzt eine Karte sein soll zb die Asus DCII GTX560ti 448 / GTX 570
 
TE
CrashStyle

CrashStyle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Macht die Aufrüstung eine bestehenden S.1366 sinn!?

Ist schon gekauft Baord + CPU geht 5,7GHz der ist schon was wert^^ karte muss ich vllt. garnicht abnehmen! Wen graka dann GTX 680 wen die richtige komm ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten