• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Leistungseinbruch nach ca. einer Stunde

kaiundtine

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo enötige mal Hilfe. Ich game momentan The Witcher. Nach ca einer Stunde geht die Leistung des Rechners deutlich in die Knie :(. Das Game wird ruckelig und die sprache beginnt zu hacken.
Wenn ich dann aus dem Game rausgehe, ist der CPU beist bei 100 Prozent, das beim Quad mit 3000 Mhz. Im Tast wird eigendlich nix weiter angezeigt, die Temp. sidn auch normal bei ca 41 Grad für System und 39 die Ram´s [4Gig]. Selbst die öffnung des Task wird dann zu Qual.

Selbigen Problemen treten auch bei anderen Programmen auf, aber nicht nach einer Stunde.
Sky und Virensuche negativ.

Weis da einer Rat ?:nene:

LG kai
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
habe manchmal selber das problem eines langsamen Systems-- ASUS P5E--> hba dann die AI Suite deinstalliert und es funktioniert alles bestens (die software AI NAP oder so machte bei mir probleme) ansonsten hört sich das bei dir an als ob der Prozzi THROTTLE'n würde,
ps: 41°C unter volllast bei einem QUAD mit 3Ghz sind schon etwas zu niedrig

lg klemens

ps: hast du eine WAKÜ ??
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
41° hat ein Q6600 vielleicht im Idle...
Lass mal ein Programm laufen, das die Temps aufzeichnet...
Beispielsweise den Graphen von Speedfan, für alle 4 Kerne...
Wenns dann langsam wird, dann guck, wo die Temperatur war, das hört sich (wie mein vorredner schon sagte) stark nach automatischem heruntertakten an.
 
TE
K

kaiundtine

Komplett-PC-Käufer(in)
41° hat ein Q6600 vielleicht im Idle...
Lass mal ein Programm laufen, das die Temps aufzeichnet...
Beispielsweise den Graphen von Speedfan, für alle 4 Kerne...
Wenns dann langsam wird, dann guck, wo die Temperatur war, das hört sich (wie mein vorredner schon sagte) stark nach automatischem heruntertakten an.


hast du mal ein link für diese Graphen von Speedfan:hmm:
 
TE
K

kaiundtine

Komplett-PC-Käufer(in)
habe manchmal selber das problem eines langsamen Systems-- ASUS P5E--> hba dann die AI Suite deinstalliert und es funktioniert alles bestens (die software AI NAP oder so machte bei mir probleme) ansonsten hört sich das bei dir an als ob der Prozzi THROTTLE'n würde,
ps: 41°C unter volllast bei einem QUAD mit 3Ghz sind schon etwas zu niedrig

lg klemens

ps: hast du eine WAKÜ ??


Ich habe das P5k Premium, aber die zusatzsoftwar ist die selbe. Werde mal das Ai Nap löschen.

Wie ist das mit dem " Prozzi THROTTLE'n " zu verstehen :hmm:

WAKÜ -> was ist datt :D
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe das P5k Premium, aber die zusatzsoftwar ist die selbe. Werde mal das Ai Nap löschen.

Wie ist das mit dem " Prozzi THROTTLE'n " zu verstehen :hmm:

WAKÜ -> was ist datt :D


hi!

WAKÜ = Wasserkühlung ;)
Throttle= Temperaturschutz des prozessors, da wird er automatisch runtergetaktet

TEST: mit dem Programm RightMark CPU Clock Utility (RMClock) gibts eine anzeige der Temperatur und der Systemlast und !!!! eine anzeige ob der prozessor Throttled !!!

http://cpu.rightmark.org/download.shtml

lg Klemens



PS: damit kann man dann auch profile anlegen wo man die Leistung des prozzis anpasst, hba selber dann immer auf automatic gestellt, da taktet sich der prozzi selber runter, wenn nit so viel leistung gebraucht wird, war echt praktisch bei meinem alten pc

PPS: ai nap löschen ist nit so gut, würd eher die ganze SUITE deinstalliern, da: AI Gear = müll(cpurightmark utility ist besser) und acuh seit ein par bios versionen die Temp in der ai SUITE nicht richtig erkannt wird, mein rozessor sollte nur 24°C haben unter last, aber lt. HW Mon isnd es 54°C
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
aha, naja habs unter 64 bit net probiert, geht der KOPatibilitätsmodus?? oder gibts a BETA version auf der HP ??

ansonsten gibts a brog: HW mon oder so hiest das, da kann man auch die temp ablesen

lg Klemens
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Hallo enötige mal Hilfe. Ich game momentan The Witcher. Nach ca einer Stunde geht die Leistung des Rechners deutlich in die Knie :(. Das Game wird ruckelig und die sprache beginnt zu hacken.
Wenn ich dann aus dem Game rausgehe, ist der CPU beist bei 100 Prozent, das beim Quad mit 3000 Mhz. Im Tast wird eigendlich nix weiter angezeigt, die Temp. sidn auch normal bei ca 41 Grad für System und 39 die Ram´s [4Gig]. Selbst die öffnung des Task wird dann zu Qual.

Selbigen Problemen treten auch bei anderen Programmen auf, aber nicht nach einer Stunde.
Sky und Virensuche negativ.

Weis da einer Rat ?:nene:

LG kai
1. Vista x32??
Wenn ja, warum nutzt nicht x64??

2. G-Force 8800??
Wenn ja, pech, musst mit leben und alle paar Stunden das SPiel neu starten...
 
Oben Unten