• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

KOMPLETT neuer Gaming PC - Die letzten Teilchen // Probleme Zusammenbau

Kilox

Komplett-PC-Käufer(in)
Halli Hallo, der 3. Anlauf. Ich wollt es erst gar nicht noch einmal machen nachdem ich schon 2 Posts hier veröffentlicht habe, aber fragen kann man ja mal.
Ich hatte ja eig. gesagt das ich Laufwerk, Festplatte und Netzteil behalten möchte, nun meinte mein Vater aber: "Den kompletten PC nehme ich mit auf die Arbeit, die Teile bezahl ich dir dann."
Sprich: Es müssen jetzt noch die restlichen Teile her.
Die Liste sah soweit so aus:
1 x Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1)
1 x Intel Xeon E3-1230 v3, 4x 3.30GHz, Sockel-1150, boxed (BX80646E31230V3)
1 x PowerColor Radeon R9 280X TurboDuo OC, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (AXR9 280X 3GBD5-T2DHE/OC)
1 x Gigabyte GA-H87-HD3
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C (84000000018)
1 x Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL)


Einmal hat ich mich aber gefragt ob ich den Alpenföhn (oder einen anderen Lüfter) überhaupt brauche, da ich die Xeon eh nicht übertakten werde. Reicht da der Standardkühler evtl. sogar aus?

Und nun halt die Frage zu den neuen Teilen:
Welches Netzteil ist vom P/L sehr gut und leise?
Und sollt ich mir vllt ein anderes Modell der GraKa holen, welches um die 30€ mehr kostet? Hab jetzt nochmal öfter was von Spulenfiepen gelesen
Genau so ne Leise und fixe Festplatte.
Und das Laufwerk kann echt billig sein :) Im Zeitalter von Steam und Origin schmeiße ich wirklich nie eine CD in den Computer.
Brauch ich sonst noch irgendwas?

Sorry für die Umstände und trotzdem ein Danke,
Kilox

EDIT: Ach ja der RAM muss dann ja auch her!
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: KOMPLETT neuer Gaming PC - Die letzten Teilchen

Hättest ruhig einen deiner alten Threads nutzen können, aber :wayne: :D

Beste Netzteile :

be quiet! Straight Power E9-CM 480W
be quiet! Straight Power E9 450W
Antec TruePower Classic TP-450C

Seagate Barracuda 7200.14 1TB
Seagate Barracuda 7200.14 2TB

Produktvergleich LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B), ASUS DRW-24F1ST
Das Asus soll beim arbeiten minimal leiser sein ;)

Ansonsten ist alles dabei, was Du zum zusammenbasteln brauchst.
 
TE
TE
K

Kilox

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: KOMPLETT neuer Gaming PC - Die letzten Teilchen

Ok super! Die Festplatte pack ich auf die Liste und das Asus Laufwerk auch, bei den Netzteilen werd ich mich zwischen den beiden be quiet!s entscheiden.

Und irgendwelche RAMs die man dabei haben sollte :)?

Danke!!!
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: KOMPLETT neuer Gaming PC - Die letzten Teilchen

Jepp, genau die :daumen:

Wenn die eine andere Farbe haben sollen, G.Skill Ares.
 
TE
TE
K

Kilox

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: KOMPLETT neuer Gaming PC - Die letzten Teilchen

Jetzt führ ich das ganze mal hier weiter statt nen neuen Thread zu eröffnen:
Am 11.05. werden ja die neuen Prozessoren vorgestellt, lohnt sich ein warten wegen evtl. Preisreduzierung aktueller CPUs bzw. auf neue CPUs die besser sind?

(Und bei der PowerColor hab ich jetzt schon so oft gelesen, dass sehr viele Exemplare ein Spulenfiepen haben - Welche 280er wäre noch gut? Lohnt sich der Aufschlag von 50€ zur Vapor-X Tri-X und schafft der Xeon auch ne r9290x?)
 

SpeCnaZ

Lötkolbengott/-göttin
Ne der Refresh ist eigentlich nix ;) und die Preise werden nicht fallen. Spulenfiepen kann jede Karte haben.
Nimm eine R280 Dual-X der P/L Kracher.

Eine R290X lohnt sich aus P/L nicht. Aber ja der Xeon kann jede Karte die in 5Jahren kommt locker befeuern.
 
TE
TE
K

Kilox

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: KOMPLETT neuer Gaming PC - Die letzten Teilchen

Die Dual-X ist die von Sapphire oder? ( :S ) Ok, werde mir die Teile dann wohl nach 0 Uhr bestellen ;)
 

ebastler

Volt-Modder(in)
AW: KOMPLETT neuer Gaming PC - Die letzten Teilchen

Die 280 ist eine 7950, die 280X eine 7970.
Da besteht, so weit ich weiß, doch ein ordentlicher Unterschied in der Leistung (die Beiden entsprachen damals in etwa GTX670/GTX680 von der Leistung her).
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: KOMPLETT neuer Gaming PC - Die letzten Teilchen

Bei dem Preis würde ich sofort bei der Sapphire 280 ohne X zuschlagen :daumen:
 
TE
TE
K

Kilox

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: KOMPLETT neuer Gaming PC - Die letzten Teilchen

Hab mich jetzt aber entschieden spendabel zu sein und mir eine der teureren r9 280x zu kaufen.
tendiere zur Gigabyte Radeon R9 280X WindForce 3X OC Rev. 2.0, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (GV-R928XOC-3GD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland da sie auch auf mindfactory die best bewertetste ist (Keine artefakte, kein fiepen - nur etwas zu laut, aber bei dem r4 soll das schon in ordnung sein)
oder was haltet ihr vond er vapir-x tri-x, gibt leider sehr wenige rezensionen im internet deswegen = große unsicherheit!
 

ebastler

Volt-Modder(in)
AW: KOMPLETT neuer Gaming PC - Die letzten Teilchen

Die R1 der Gigabyte war sehr heiß und laut, R2 soll besser geworden sein. Kenne mich da nicht so aus, bei AMD Karten.

Ein Freund hat die Asus DCUII, er ist super zufrieden. Die Sapphires sind generell auch gut bei AMD, die MSI Gaming sollte (wobei die auch Startschwierigkeiten hatten) auch sehr leise sein.
 
TE
TE
K

Kilox

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: KOMPLETT neuer Gaming PC - Die letzten Teilchen

Danke, aber genau sowas haut mich immer wieder zurück :'(
So werd ich mich in 2 Jahren nicht entschieden haben :D
 
Oben Unten