• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung: ASUS MATRIX-GTX980TI-6GD5-GAMING

Agallah

Freizeitschrauber(in)
Die o.g. GraKa gibt es heute bei Arlt für 379€ was denke ich ein neuer Tiefstpreis ist.

Mit dem Gedanken mein bestehendes System (s.u.) einer Frischzellenkur zu unterziehen spiele ich schon eine ganze Weile. Erst dachte ich komplette Erneuerung, aber das ist dann doch etwas unvernünftig und der Schwabe in mir ist einfach zu geizig um momentan 1000-1200€ zu investieren.

i3570k OC@4,0Ghz
Gigabyte z77-d3h Mainboard Rev. 1.1
16GB DDR3 1600
500 Watt Corsair CX Series 80+ Bronze
2 * 250GB SSD von Samsung
Nanoxia Deep Silence 2 Gehäuse

Powercolor 7950 PCS+ 3GB
LG 24GM77 Monitor

Ursprünglich habe ich auf die neuen Generationen von Nvidia und AMD gewartet, in der Hoffnung hier ausreichend inspiriert zu werden und eine schnelle Entscheidung treffen zu können.
War aber nicht wirklich der Fall (Gtx1060???) Der Abverkauf der alten Spitzenkarten wirkt momentan viel interessanter.

Was denkt ihr denn, passt die Karte zu meinem System?
Muss ich mit einem etwaigen Falschenhals seitens der CPU rechnen?
Reicht die Leistung meines Netzteils überhaupt aus?
Hat jemand direkte Erfahrungen mit der Lautstärke der ASUS-Karte, da meine AMD wirklich sehr leise lief und ich lege da generell auch wert drauf!?!
Wie schlägt sich das o.g. Modell denn im direkten Vergleich mit den anderen 980ti's? Eher im oberen Feld oder mittlerer Durchschnitt?

Leider etwas eilig da das Angebot nur heute gilt, hab mir schon mal eine Karte zurück legen lassen, die Entscheidung sollte aber bis spätestens 16.30 gefallen sein, so dass ich ev. auf dem Heimweg im Geschäft vorbeigehen kann.

Danke im Voraus! Grüße von der Arbeit:ugly:
 

Andrej

Software-Overclocker(in)
Die ASUS Gtx 980ti ist schneller als die 1060, sie ist manchmal sogar schneller als eine 1070 hat aber natürlich 2 GB Ram weniger. Hohl sie dir einfach, wenn was kannst ja zurück schicken.
 
TE
A

Agallah

Freizeitschrauber(in)
Das klingt nicht schlecht. Danke!
Bzgl. 8GB hab ich zunächst überlegt, kann den eigentlichen Sinn bei 1080p aber zunächst mal nicht erkennen.

Sonst jemand Erfahrungen mit der Karte?
Speziell die Lautstärke Idle und unter Last interessieren mich, und auch wie sie im vergleich zu anderen Partnerkarten abschneidet.
 

Aerni

Software-Overclocker(in)
ich spiel auf 1440p und hab keinerlei probleme mit meiner 980ti zwecks "nur" 6GB Vram. ich hab allerdings ne palit. mit asus kenn ich mich nich aus.
 
TE
A

Agallah

Freizeitschrauber(in)
Danke auch für diesen Post.
Bin mittlerweile nochmal zusätzlich verwirrt da ich festgestellt habe das es von der ASUS MATRIX-GTX980TI-6GD5 auch noch eine zusätzlich übertaktete Version mit dem Zusatz -Platinum gibt. Wenn man die Datenblätter auf der Herstellerseite vergleicht wirkt die bei Arlt verfügbare GraKa gleich nicht mehr ganz so knusper:

MATRIX-GTX980TI-P-6GD5-GAMING | Grafikkarten | ASUS Deutschland <- Platinum
MATRIX-GTX980TI-6GD5-GAMING | Grafikkarten | ASUS Deutschland <- Normalo

Sollte mich aber wahrscheinlich nicht weiter abschrecken müssen da der Leistungszuwachs im Vergleich zu meiner 7950 dennoch gewaltig sein sollte.
Bin aber eher so der Typ der alle 3-4 Jahre mal Geld für neue PC-Teiel ausgibt, daher sollte es halt schon was gescheites sein.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Ich würde definitiv keine 980Ti mehr kaufen und schon gar nicht die Asus.
Die Asus ist weder besonders leise, noch besonders kühl.

Für ne 1070 zahlt man im Normalfall (gescheites Modell der 980Ti) kaum mehr oder sogar weniger und man bekommt 2GB mehr Vram und niedrigeren Stromverbrauch bei höherer Leistung.
Daher würde ich die 1070 nehmen.
 
TE
A

Agallah

Freizeitschrauber(in)
Danke auch dir. Eine 1070 um die 400€ (absolute Schmerzgrenze, kaum mit mir selber zu vereinbaren) hab ich noch nicht gefunden, und wenn dann geh ich davon aus das es wieder nicht die leiseste bzw. kühlste der verfügbaren Partnerkarten ist.

Da ich kaum die aktuellen und leistungshungrigen Spiele zocke, frage ich mich ob die 8GB in meinem Fall sein müssen.
Die meiste Zeit verbringe ich seit Jahre mit ArmA (CPU-limitiert), Stalker mit Mods, XCom 2, ETS2 und diversen Indie-Titeln. Ein Wolfenstein wird mal zwischengeschoben aber das ist auch schon die Spitze der Fahnenstange.

Das ArmA im MP ruckelt lässt sich nicht vermeiden, Xcom2 hat da schon stärkere Probleme und wenn ich bei Wolfenstein nicht ganz maximieren kann find ich das verschmerzbar.

Die Befürchtung das es sich bei dem Arlt-Angebot um mittelmäßige Ware handelt hab ich auch, dieser Test stimmten mich aber zuversichtlich:
OC-Monster im Test: ASUS ROG Matrix GeForce GTX 980 Ti - Hardwareluxx

Aber Danke für dein Feedback. Was wäre denn eine geeignete 1070 bzw. eine bessere 980 ti in diesem Preisspektrum?
Wie gesagt, kein Grafikfetischist, kein Hardcoregamer (auch kein Casual, dafür zu alt), kein technisch versierter Mensch, aber daran interessiert ein gutes aber auch günstiges Produkt zu kaufen.
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
TE
A

Agallah

Freizeitschrauber(in)
Danke für den Input. Gut das ich nicht vorschnell gehandelt, das von mir genannte Angebot ist jetzt mal für einige Tage reserviert, werde die Zeit aber nutzen und mich nochmal genauer schlau machen.

Die Zotac wirkt auf dem Datenblatt sehr gut und auch der Kühler sieht nach etwas Wertigem aus, zumal das Design im Vergleich zur Asus schön schlicht ist. Das die Preise teilweise schon so tief gefallen sind war mir nicht bewusst. Immer wenn ich geschaut habe war 400€ das absolut günstigste was ich finden konnte.
Eine Zotac war damals auch meine letzte Nvidia, eine GTX260 mir der ich viele Jahre glücklich war:daumen: und die erst durch die o.g. 7950 PCS+ abgelöst wurde (2012/13), die wiederum seit Jahren gut läuft.

Den bei Geizhals verlinkten Marketplace-Preis kann ich auf der Amazon-Seite nicht nachvollziehen, auch in deren Shop nicht, vielleicht ist das Angebot schon vorbei...

Bring jetzt erst mal mein Rad in die Werkstatt und verzichte daher heute auf den GraKa-Kauf.
Vielleicht kommt hier ja auch noch jmd mit weiteren Vorschlägen um die Ecke! Unglaublich wieviele Partnerkarten es heutzutage gibt, hab da keinen Überblick. Daher Danke!
 

alexcologne

Freizeitschrauber(in)
Hi,

Die Zotac war genau für 3 Stunden so Günstig.
Keine Ahnung wie viele da über den tisch gingen.
Ich hab mir da auch eine besorgt obwohl ich eigentlich auf eine 1070 geschielt hatte. Aber bei 335€ konnte ich nicht mehr nein sagen.

Grüße
 

Angelus2k

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wegen Vram in 1080p, ich habe eine 1070 und bei dem neuen Deus Ex werden zwischen 6-7GB VRam genutzt. Also lohnt sich schon was mehr Vram auch in 1080p.
 
Oben Unten