• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Instabile CPU Taktrate+ Mausruckler seit Windows Update

Hawkins

PC-Selbstbauer(in)
Hardware: Intel 9700k, Corsair Hydro H150i Pro, 32GB G.Skill Ripjaw V 3200 CL16, 650w be quiet!Dark Power Pro 11, Asus ROG STRIX Z390-F, Asus Geforce 2080 Dual OC, 2x Crucial MX500 1TB SSD, Fractal Define R6

Letzte Woche gab es bei mir ein Windows 10 Update (eins für V 2004) und seit dem ist meine Maus leicht ruckelig. Es kommt mir dann so vor als ob ich nur 20 FPS hab. Egal ob in nem Spiel oder direkt im Windows. In Spielen selbst ist die FPS allerdings die selbe, aber ich hab trotzdem diese Mausruckler.

Andere Maus und Maustreiber wurden schon getestet und selbst im Abgesicherten Modus hab ich das selbe Problem. Grafikkartentreiber wurde auch neu installiert incl. sauberem Löschen des Alten.

In MSI Afterburner ist mir dann aufgefallen das meine CPU selbst in Games keinen stabilen Takt mehr hat. Sie springt permanent zwischen 0.8 und 4.6 Ghz herum. Früher war sie in Games immer absolut stabil. Die Grafikkarte taktet normal wie immer. CPU Temps sind normal und überschreiten nur sehr selten die 60°, GPU Temps maximal 70°.

Wenn ich in den Windows Power Settings den Minimum Processor State auf 100% anstatt 5% stelle taktet die CPu dann nur zwischen 3.6 und 4.6Ghz und die Ruckler sind fast weg. Ich könnte zwar direkt im Bios den CPU takt so einstellen das sie permanent bei 4.6Ghz läuft aber ich würde lieber wissen was im Windows seit dem Update schief läuft und ob ich das irgendwie beheben kann.

Leider kann ich den Windows Patch nicht mehr deinstallieren da nach manuellem updaten Windows jetzt Version 21H1 hat und es keine Recovery Option mehr gibt.

Eine Windows Neuinstallation würde ich nur extrem ungern machen. Alles neu installieren und einrichten ist mein persönlicher Albtraum :wall:
 
Oben Unten