• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Home Server umrüsten

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
Home Server umrüsten

So, ich habe mich jetzt dafür Entschieden meinen Homeserver komplett neu zumachen und dafür etwas Geld auf den Kopf zu hauen. Ist ja bekanntlich zum Ausgeben da. :ugly:


Meine Aktuelle Zusammenstellung sieht so aus:

1 x Western Digital Red 2000GB, SATA 6Gb/s (WD20EFRX)
1 x Intel Pentium G2020, 2x 2.90GHz, boxed (BX80637G2020)
1 x ASRock H77 Pro4-M, H77 (dual PC3-12800U DDR3)
1 x Scythe Shuriken Rev.B (SCSK-1100)
1 x SilverStone Sugo SG02-F USB 3.0 schwarz (SST-SG02B-F-USB3.0)
1 x Cougar A300 300W ATX 2.3

1 x G.Skill RipJaws-X DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-1600C9D-16GXM)

Der RAM ist allerdings für meinen PC gedacht, da ich eh aufrüsten will, kommen die 8 GiB die ich aktuell drin habe, in den Server und bei mir kommen 16 GiB rein, die 8 GiB sind immer voll. :fresse:

Gedacht ist der Server dafür, meine gewaltige Porno Sammlung zu Speichern und ins gesamte Netzwerk zu Streamen, ich klatsche da Debian drauf mit Samba. Für weitere Spielerein, vllt OwnCloud oder mal ein Buildserver sollte er allerdings nicht zu schwach auf der Brust sein. Bleibt alles im Intranet, fürs Internet habe ich genug externe Server.
Was haltet ihr davon? Irgendwelche Optimierungen? Wollte so um die 450 schon bleiben, das mein gesamter einkauf unter 600 bleibt da noch ne neue SSD herkommt. :daumen:


PS: Natürlich nicht Pornos, sondern einfach meine Backups, Fotos, Filme und so weiter. Nur um das Klarzustellen. :ugly: (gibt eh wieder min. einen der sich beschwert :motz:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke Raytracing- und CPU-Power für ca. 1.800 Euro
AW: Home Server umrüsten

Nein, ich möchte keinen NAS. Sie sind teuer, schlecht aufzurüsten, haben wenig Leistung und nutzen Propretiäre Software die meist extrem beschnittene Linuxs sind.
 
AW: Home Server umrüsten

würde mich mal interresieren was das System so an Strom braucht

hast du dann sowas wie ne Firma zu Hause das der ständig Laufen muss?
 
AW: Home Server umrüsten

würde mich mal interresieren was das System so an Strom braucht

hast du dann sowas wie ne Firma zu Hause das der ständig Laufen muss?

Ist mir ehrlich gesagt ziemlich wayne was der an Strom frisst, aktuell laufen zwei viel Strom fressende Server hier bei mir. :ugly:

Laufen soll er dafür, das ich von allen meinen Geräten auf meine Daten zugriff habe und nicht alles auf meinem Tower liegen muss.
 
AW: Home Server umrüsten

Habe mir nochmal ein paar Gedanken gemacht und überlegt, das es overkill ist.

Ich hatte mir mal den Atom S1260 angeschaut, sieht ja ganz interessant aus. Allerdings finde ich nirgends Infos zur Leistung / Benchmarks.

Wie schaut das aus? Jemand Erfahrung mit? Oder andere Empfehlungen?
 
AW: Home Server umrüsten

Das ist eine Idee.
Ist Leistungs mäßig zwar weniger (obvious :ugly: ) aber dürfte für meine Ansprüche vollkommen passend sein.
 
AW: Home Server umrüsten

Ja, Gehäuse ist immer etwas kompliziert.
Was für ein Netzteil brauch ich denn?
 
AW: Home Server umrüsten

Ein 60 Watt Netzteil würde gut ausreichen, ich habe als Office-Knecht das o.g. JCP Gehäuse mit externem (passivem) 60 Watt Netzteil mit einem AMD E-350 und das funktioniert prima. Der Rechner zieht unter Last gerade mal ~25 Watt :daumen:
 
AW: Home Server umrüsten

Also ähnlich einem Laptop Netzteil?
Was hast du denn für eins bzw was empfiehlst du?
 
AW: Home Server umrüsten

Ich schau mich lieber mal nach einem günstigen vernünftigen Netzteil um, irgendwie rieche ich da Chinaböller Netzteile in den Gehäusen. :ugly:

Wobei es da halt auch nichts vernünftiges gibt, ist ja kompliziert ein kleines NT zu bekommen ...
 
AW: Home Server umrüsten

Ich schau mich lieber mal nach einem günstigen vernünftigen Netzteil um, irgendwie rieche ich da Chinaböller Netzteile in den Gehäusen. :ugly:

Wobei es da halt auch nichts vernünftiges gibt, ist ja kompliziert ein kleines NT zu bekommen ...
 
AW: Home Server umrüsten

Naja, sind immerhin 90€. Die Leistung des AMD E350 sollte völlig ausreichen, daher würde ich die 90€ lieber anderweitig auf den Kopf hauen :daumen: :D
 
Zurück