• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HD 3870 passiv gekühlt? Erfahrungen?

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: HD 3870 passiv gekühlt? Erfahrungen?

Die SCS3 wird rund 90° heiß, die Sapphire leider etwas mehr - beides ist jedoch unbedenklich.

cYa
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
AW: HD 3870 passiv gekühlt? Erfahrungen?

oder ums anders zu sagen :
bei normaler (ordentlicher) gehäusebelüftung kannst du beide kaufen und ohne probleme verwenden; bei schlechter belüftung / üvertaktungsversuchen einfach einen leisen lüfter auf den passivkühler kleben.
in jedem fall schön leise ;)
 
TE
F

fiseloer2

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: HD 3870 passiv gekühlt? Erfahrungen?

Scheint als hätten kaum User eigene Erfahrungen mit den Karten und 90° sind mir einfach zu heiss. Ich lasse meine aktive Asus wohl besser drin, oder schraube mir einen Accelero S1 drauf.

Danke für Euere Antworten
Gruß Fiseloer
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: HD 3870 passiv gekühlt? Erfahrungen?

Du hast wohl diese Asus, denn das RefDesign geht auch über (unbedenkliche) 90°.
Eine HD3870 @ S1 passiv wird in etwa genauso warm wie die passive Powercolor ;)

cYa
 
TE
F

fiseloer2

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: HD 3870 passiv gekühlt? Erfahrungen?

Ja, genau die habe ich. Sie ist zwar nicht sehr laut aber halt doch hörbar.
 
Oben Unten