• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

X-CosmicBlue

PCGH-Community-Veteran(in)
Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Manche Ereignisse geschehen so still und heimlich, das man wirklich nur durch Zufall davon erfährt, keine große Zeitung, kein großes Magazin berichtet davon, weder hier noch in Großbritanien oder den USA.
Wenn man nicht konkret danach sucht (und wie sollte man darauf kommen, wenn man nicht weiß, das etwas entsprechendes passiert ist), ist die Wahrscheinlichkeit extrem gering zufällig darüber zu stolpern.
Anders kann ich es mir nicht erklären, das man neuderdings "Half Life" in der IMDB findet.
Wobei der Eintrag jetzt so neu scheinbar nicht ist, schließlich wurde er bereits am 7. Februar 2013 "geupdated".
Es wurde ja schon länger vermutet, das Valve an einem Film arbeitet und JJ Abrams dafür ins Boot geholt hätte.
Leider stehen nähere Infos sowie eine Bestätigung dafür aus.

Nicht viel mehr öffentliches Interesse scheint die Überreichung des BAFTA-Auszeichnung an Gabe Newell geweckt zu haben, die ebenfalls schon fast 2 Wochen her ist.
Es ist Ehrenpreis der British Academy of Film and Television Arts, kurz BAFTA, den der Valve-Chef für seine herausragenden Leistungen im Bereich der Videospielbranche bekommen hat.
Seit 1971 wird dieser Preis verliehen, seit Ende der 90er geht er auch in die Videospielbranche.
Newll darf damit in einem Atemzug mit Charlie Chaplin und Alfred Hitchcock genannt werden, die diesen Preis ebenfalls erhielten.

Quelle:
Half-Life - IMDb
• Half-Life 3 (PC): Newell erhält BAFTA-Auszeichnung - Bleibt Motivation für neue Projekte? | SPIELERADAR
 

Hänschen

Software-Overclocker(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Brr mir graust es schon vor dem nächsten Half-Life, weil dann muss man sich einen neuen Rechner kaufen für teuer Geld :D

Müsste dann schon der 6. sein wenn mich nicht alles täuscht, und alle waren teuer für meine Verhältnisse.

Sheis Hobby :devil:
 

Jan565

Volt-Modder(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Der FIlm wurde vor einigen Jahren schon von einem anderen Produzenten angekündigt und wieder fallen gelassen. Zum Glück! Ich hoffe, es wird nie dazu einen Film geben. Der kann nichts werden. Half Life ist und bleibt ein unerreichtes Spiel was man mit einem Film nur verhunzen würde.

Genauso die andere Planung die es mal gab, dass Metal Gear Solid verfilmt werden sollte, zum glück aber fallen gelassen wurde!

Spiele Verfilmungen sind immer sehr schwer zu machen. Meist sind es dann auch noch Titel die wirklich einen großen Namen haben. Und dem werden so sie nicht gerecht. Sieht man an Silent Hill und Far Cry besonders gut. Sehr schlechte Filme zu wirklich guten Spielen. Und Doom darf man dabei nicht vergessen.

Die einzige Serie die etwas gelungener ist und mir Persönlich, zumindest die ersten Teile, gefällt, ist Resident Evil bis zum 3. Teil. Da haben die nicht versucht das Spiel zu verfilmen, sondern haben einfach nur die Grund elemente vom Spiel genommen und diese in ein Film gepackt. Was doch ziemlich gelungen war wie ich finde.
 

Hänschen

Software-Overclocker(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Ja, die Resident Evil Filme sind zu kleinen Action-Häppchen verkommen.
Ob die Tante Umbrella kleinkriegt irgendwann ? :D
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Uwe Boll würde ich maximal Hartz4-TV machen lassen, für alles andere ist dieser Typ nicht geeignet - seine Sternstunde hat er eindeutig mit Far Cry gehabt... NOT!!!
Aber cool wäre ein Half-Life-Film ja, wobei mir Bioshock besser gefallen würde. Es gäbe so viele Spiele wo ein Film wirklich genial sein würde:

Duke Nukem
Systemshock
Star Craft
Call of Duty
Nolf
Jack Keane
und und und...
 

Pas89

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Und dem werden so sie nicht gerecht. Sieht man an Silent Hill und Far Cry besonders gut. Sehr schlechte Filme zu wirklich guten Spielen. Und Doom darf man dabei nicht vergessen.

Also bei Far Cry stimm ich dir zu, aber Silent Hill fand ich bis jetzt eine der besten Umsetzungen. Doom fand ich OK, insgesamt sind die Filme zu spielen trotzdem meistens nicht besonders.
Max Payne, The Legend of Chun Li, Far Cry und Resident Evil fand ich zum Beispiel als extreme negativ Beispiele.
 

Hänschen

Software-Overclocker(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Max Payne hatte doch irgendwie was cooles, Doom war schon fast super (also die Filme), Far Cry strotzte mit Humor, Resident Evil mit Action.
 

kühlprofi

BIOS-Overclocker(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Würde mich sehr über einen HL Film freuen, wer ihn nicht ansehen will muss ja nicht.
 

pcare

Kabelverknoter(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Ich fand viele Spiel verfilmungen gut z.b. resident evil ,doom und max payne aber far cry und tekken gehören sicher nicht dazu.
 

Lexx

Volt-Modder(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Alien vs. Predator war auch recht kurzweilig..
.. oder Wing Commander: Der Film
 
D

Do Berek

Guest
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Doom war gar nicht mal so schlecht,hatte Uwe Boll-Style erwartet. Bin eher gespannt was aus dem
Deus Ex Film wird...
 

Ultramarinrot

Freizeitschrauber(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung


Starcraft wäre echt geil, wenn der gut gemacht ist. Irgendeine Weltraumballeractionsch****e mit nem menschlichen Hauptprotagonisten, geil. Das Starcraft Universum hätte auch locker genug Content für nen 3 Teiler, hammer!


Edit: (@Topic ;P)

Der Halflifefilm interessiert mich nicht so wirklich. War aber auch nie der Halflife Spieler. Klar den ersten Teil mal irgendwann gespielt, das einzige an das ich mich noch erinnern kann sind diese kleinen Facehugger oder wie die Dinger heissen XD

Btw.
Uwe Boll ist soo daneben :lol:
 

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Wie wär's stattdessen mit nem neuen Spiel?!
 

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Also bei Far Cry stimm ich dir zu, aber Silent Hill fand ich bis jetzt eine der besten Umsetzungen. Doom fand ich OK, insgesamt sind die Filme zu spielen trotzdem meistens nicht besonders.
Max Payne, The Legend of Chun Li, Far Cry und Resident Evil fand ich zum Beispiel als extreme negativ Beispiele.

Geb dir größtenteils recht, nur für Resi möchte ich etwas differenzieren

Dort gibt es neben den imho grottigen Realverfilmungen auch 2 CGI Filme, die sich da schon weit eher an die Geschichte des Spieles halten und auch vergleichsweise gut sind: Resident Evil: Degeneration und Resident Evil: Damnation, mit Leon Kennedy, Claire Redfield und Ada Wong in den Hauptrollen
 

Gluksi

Freizeitschrauber(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

komm schon The postal war doch wirklich Gail....mich hats so verrissen vor grölen ( die anfangs zene im flieger 11september und so):hail::hail::hail::hail:
aber der rest ist scho sehr trash:daumen2::daumen2::daumen2:
 

Pas89

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Geb dir größtenteils recht, nur für Resi möchte ich etwas differenzieren

Dort gibt es neben den imho grottigen Realverfilmungen auch 2 CGI Filme, die sich da schon weit eher an die Geschichte des Spieles halten und auch vergleichsweise gut sind: Resident Evil: Degeneration und Resident Evil: Damnation, mit Leon Kennedy, Claire Redfield und Ada Wong in den Hauptrollen

Ok an die hab ich nicht gedacht, die zähl ich auch nicht dazu. :D
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Uwe Boll würde ich maximal Hartz4-TV machen lassen, für alles andere ist dieser Typ nicht geeignet - seine Sternstunde hat er eindeutig mit Far Cry gehabt... NOT!!!
Aber cool wäre ein Half-Life-Film ja, wobei mir Bioshock besser gefallen würde. Es gäbe so viele Spiele wo ein Film wirklich genial sein würde:

Call of Duty

Und dann auch jedes Jahr ein neuer Film der irgendwie genauso aussieht wie der Vorgänger ? :ugly: :D
 

Jan565

Volt-Modder(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Also bei Far Cry stimm ich dir zu, aber Silent Hill fand ich bis jetzt eine der besten Umsetzungen. Doom fand ich OK, insgesamt sind die Filme zu spielen trotzdem meistens nicht besonders.
Max Payne, The Legend of Chun Li, Far Cry und Resident Evil fand ich zum Beispiel als extreme negativ Beispiele.

Da liegt der Film geschmack doch etwas anders bei dir ;).

Welchen man auch nicht außer acht lassen sollte ist Postal! Ein Uwe Boll Film der mir gefallen hat. Wirklich gut gemacht. Aber bei dem Namen kann man auch nicht viel falsch machen :D.

Ich glaube wir sind uns aber alle weitestgehen einig, dass die Meisten Spiele Filme schlecht gemacht wurden.
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Und dann auch jedes Jahr ein neuer Film der irgendwie genauso aussieht wie der Vorgänger ? :ugly: :D

Na ja, setz mal CoD2 oder CoD4 als Film um, das wäre schon echt was feines. Wobei sich hier natürlich Brothers in Arms besser macht, da hast du recht. Jedenfalls sollte der Boll halt nie wieder was machen - wobei das ja auch Geschmackssache ist. Postal war ok, aber wirklich gut fand ich ihn auch nicht. Mal abwarten was alles umgesetzt wird und vor allem wie es umgesetzt wird.
 

yojinboFFX

Software-Overclocker(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Hi!
Also für eine Verfilmung von Metro 20333,Fear,Bioshock oder Clive Barkers Jericho würde ich schon mal ins Kino gehen!
Anstelle von COD doch lieber eine Packman-verfilmung!
Gruß Yojinbo
 

Jackjan

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Ach, son HL2 Film wär doch mal was, aber ich hab so das mulmige Gefühl, dass viele Spieleverfilmungen einfach nichts werden.
 

Pas89

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Half Life 2/3 - Film angekündigt und Newell erhält BAFTA-Auszeichnung

Ohne es wertend zu meinen, wäre meiner Meinung nach Michael Bay der richtige für einen Call of Duty Film. :D
 
Oben Unten