• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX590 und GTX550Ti kurz vorm Start ! Update

T

thescythe

Guest
Laut einen neuen Treiber-Eintrag werden wohl demnächst eine GTX590 und eine GTX550Ti erscheinen !

Der Eintrag im Treiber sieht wie folgt aus :

NVIDIA_DEV.1244.01 = "NVIDIA GeForce GTX 550 Ti"
NVIDIA_DEV.1083.01 = "NVIDIA GeForce GTX 590"

Die Geforce GTX590 soll angeblich aus zwei GF110-Chips mit 3GB GDDR5 bestehen.

Die GTX550Ti soll den neueren GF116-Chip und mit 1GB GDDR5 ausgestattet sein.

Kommende Tests werden Aufschluss geben über die Leistungsfähigkeit der neuen Grafikkarten .

P.S. Der Eintrag kommt aus einen neueren Beta-Treiber von nVidia ;)

Update: Laut Gerüchten aus Asien, soll die GTX550Ti um den 15.März 2011 erscheinen !
Link : ??P???NV???550???????? - GPU/????? - ???????? - ???????? - Powered by Discuz!
 
Zuletzt bearbeitet:

Skysnake

Lötkolbengott/-göttin
AW: GTX590 und GTX550Ti kurz vorm Start !

Naja, wohl eher zwei GF116, bzw zwei GF110 im GTX570 Ausbau. Bilder der Karte hat man schon gesehen, und da war das Speicherinterface pro Chip kleiner als bei der 580er.

Wenn ich mich recht erinnere waren es 8 Chips, also ein 256er Interface. Es sprach sehr viel für den GF116.
 

devon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX590 und GTX550Ti kurz vorm Start !

Man sieht an jedem GPU 6 Ramchips bei den Bildern der GTX 590
 

Seabound

Lötkolbengott/-göttin
AW: GTX590 und GTX550Ti kurz vorm Start !

ob die 590 reichen würde um c2 @ max zu zocken? ;o) ansonsten, bestimmt ne tolle karte. So ab 600 öcken aufwärts
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
Ich denke, dass auch eine GTX570 Golden Sample GLH dazu reichen würde. Vom Speicher her reichen 1,5GB locker und die Taktraten sind sehr hoch. die GTX590 wird ja erstmal als Reverenz angeboten. So eine wassergekühlte GTX590 von EVGA werkseitig uebertaket, das wird ein Knaller.
 

Cuddleman

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX590 und GTX550Ti kurz vorm Start !

Naja, wohl eher zwei GF116, bzw zwei GF110 im GTX570 Ausbau. Bilder der Karte hat man schon gesehen, und da war das Speicherinterface pro Chip kleiner als bei der 580er.

Wenn ich mich recht erinnere waren es 8 Chips, also ein 256er Interface. Es sprach sehr viel für den GF116.

Man sieht an jedem GPU 6 Ramchips bei den Bildern der GTX 590

Zum Vergleich wegen eurer Chip's, schaut hier

Nvidia Geforce GTX 590: Neue Informationen zur Dual-GPU-Grafikkarte - dual-gpu, fermi, geforce, nvidia
 

Loki1978

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX590 und GTX550Ti kurz vorm Start !

Die 590 ziger intressiert mich jetzt nicht so. Das Preis Leistungsverhältnis der 550 TI schon eher.
 

Zyanoses

PC-Selbstbauer(in)
AW: GTX590 und GTX550Ti kurz vorm Start !

ich werde sie mir holen für 3d vision sourrund is die karte Perfekt . Da ich amd system habe fallen 2 gv karten weg somit muss ich auf die lösung zugreifen
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX590 und GTX550Ti kurz vorm Start !

Was spricht dagegen, wenn die Karte auf GTX460 Niveau rangiert !

Mal abwarten was die kommenden Benchmarks sagen ;)

Weil die Karte (auf die aktuelle Generation gesehen) eben keine Performance-/High-End-Karte werden wird (selbst, wenn Sie GTX460-Niveau erreicht), sondern "nur" Mainstream. Dafür gibt's das Kürzel GTS...
 
TE
T

thescythe

Guest
AW: GTX590 und GTX550Ti kurz vorm Start !

Die GTX460 ist Mainstream ;)
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
mal schauen, was die GTX 590 leisten wird. es gehen gerüchte rum, dass die karte 700 euro bis 1000 euro kosten soll.
wäre echt eine hausnummer. dann erscheint irgendwann eine kepler highendkarte und die GTX 590 hat das nachsehen.
man sollte keine leistung auf reserve kaufen. grafikkarten verlieren sehr schnell an wert.
 

Celt!c

Kabelverknoter(in)
Schade nur dass die neuen Karten nicht mehr so gut zu übertakten gehn.. ZB die GTX 570er Serie. Ab 1.15V gibs einen schwarzen Bildschirm.
 
Oben Unten