• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!
Skysnake
Punkte für Reaktionen
1.699

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Medien Alben Informationen Hardware

  • Also wenn das stimmt kannst du Nvidia GPUS bald wirklich nicht mehr bezahlen :ugly:
    Protoshares Update Could Signal the End of AMD Mining Monopoly - Effective CUDA Mining Finally Here
    Naja aber es ist auch ein Bulldozer. Verstehste? :ugly:

    Bilder müsste ich noch etwas anpassen. Zumindest wenn ich sie so einfügen will wie bisher.
    Aber ich denke mal ich mache es.
    Allerdings in Threadform. Als Artikel ist es mir zu aufwendig und ich sehe zu wenig Mehrwert dabei.
    Wie findest du das Review?
    Gastbeitrag: Review Sharkoon BD28 (Green Edition) | ALTERNATE

    Na, meinst du den könnte ich hier auch noch mal veröffentlichen?
    Oder wäre das Interesse zu gering?
    G
    Ich rede ja von einem Zeitraum von 50 Jahren oder mehr, da selbst China noch längere Zeit braucht, um deren Arbeitsniveau zu heben und wenn die sich weiterhin so schön selbst vergiften, erledigt sich das vielleicht sowieso von selber.

    Was mich aber wirklich stört ist der Unwille zu Reformen, da Politiker bei uns generell gegeneinander arbeiten.
    Der Generationenvertrag funktioniert nicht, ohne permanente Vermehrung.
    Permanente Vermehrung funktioniert nicht, wenn die Arbeitsplätze nicht mehr werden.
    Die Arbeitsplätze werden aber nicht mehr, wenn die Arbeit nicht billiger sondern teurer wird.
    Wir bekommen aber von etlichen gesagt, dass die Pensionen sicher sind, was aber Blödsinn ist.
    G
    Ist jetzt nur ein Beispiel, aber anstatt sich hier an den Schweizern zu orientieren wird einfach schön weiter gelogen und wenn es bei manchen Vorschlägen an die eigene Substanz geht, stellt man sich gleich taub.
    Irgendwer hat durch gerechnet, dass man, wenn man bei uns die Bundesländer abschafft, ca. 5 Millarden pro Jahr an Verwaltungsgebühren sparen könnte, aber da müsste man ja seine ganzen Freunde raus werfen.
    Bei uns könnten sie sowieso wieder den Feudalismus einführen. Viel ändern würde sich nicht. :ugly:

    Stress habe ich aber keinen, da z.B. unsere Firma ständig bei uns ausbaut und teilweise bei manchen Sachen Weltmarktführer ist.
    G
    Ja, zur Zeit kann man nicht auf die EU verzichten, weil es keinen Markt gibt, der das ausgleichen würde.
    Du hast es ja selbst gesagt, dass China nicht mehr die Werkbank der Welt sein will und das heißt auch, dass sie mit besseren Jobs mehr verdienen und auch kaufen können.
    Sicher, solange man beide Märkte abgrasen kann, wird keiner auf die EU verzichten, aber wenn bei uns die Kaufkraft nachlässt und Steuern und Gesetze immer lästiger werden, wird auch der Markt uninteressanter.

    Ich behaupte ja nicht, dass die EU jetzt schlecht da steht, aber unsere Sozialstaaten sind ein Problem, da es einfach zu viele Sozialleistungen gibt und keiner etwas dagegen unternehmen will, obwohl alle wissen, dass es auf Dauer nicht so weiter gehen kann.
    G
    Ein Politiker aus Luxenburg (Name leider vergessen) hat mal gesagt, dass wenn man das machen würde, was man machen muss, würde man nicht mehr gewählt werden und deswegen macht es ja keiner.
    Außer Schweden, aber die haben sich eine Zeit lang entmündigt und die Kontrolle dem IWF überlassen. Dadurch sind die Schulden von 75 auf ca. 37% runter.
    In Österreich haben wir auch 75% Schulden, aber das ist ja nicht so wichtig. :ugly:

    Bei der USA gebe ich dir natürlich Recht, denn die konnten bis jetzt nur eines gut und das war Geld drucken, mit dem sie überall in der Welt bezahlen konnten.
    China könnte ihnen mit den Devisenreserven über Nacht wirtschaftlich das Genick brechen und das wissen die Amis natürlich, weswegen sie nicht wirklich direkt gegen China vorgehen, wenn es um die "Erschließung" von Rohstoffen auf der Welt geht.
    G
    Wir hingegen haben das Problem, dass wir uns an unseren Luxus gewöhnt haben, obwohl ein großer Teil der Bevölkerung die schlechten Zeiten noch kennt, aber verzichten oder sparen wollen dann doch die Wenigsten.
    Das merkt man auch immer bei den Wahlen, wenn man mit Sozialisten redet, denn die sehen es überhaupt nicht ein, wieso das Geld nicht ständig mehr werden kann und dass ein gut bezahlter Job nichts bringt, wenn er nicht mehr da ist.
    Ich hab mir vor unserer Nationalratswahl das Parteiprogramm der SPÖ durch gelesen und von den 111 Punkten hatten 109 etwas mit Geld ausgeben zu tun.
    Wie das Alles bezahlt werden soll, interessiert dann wieder weniger und wenn ich mir andere Länder in der EU anschaue, sieht es dort auch nicht wirklich besser aus.
    Es hat wohl schon seine guten Gründe, wieso die besten Länder von Europa, also Schweiz und Norwegen, nicht in der EU sind.
    G
    So, bevor es zu OT wird:
    Ich denke, dass Europa in den nächsten Jahrzehnten als Markt nicht mehr so wichtig sein wird.
    Unseren Wohlstand haben wir nur wegen den auf Schulden aufgebauten Sozialleistungen und wenn die EU weiterhin nur mit Nettoempfängern erweitert wird, wird sich einiges ändern müssen, weswegen wir nicht mehr so viel kaufen können.

    Wenn in dieser Zeit auch noch das Lohnniveau in China stetig steigt, könnte man einen Markt gegen einen anderen tauschen und müsste sich dann wohl auch nicht mehr an so viele Gesetze halten.
    Naja, was soll ich denn erwarten?
    Den Multi Display Power Saver vom Nvidia Inspector werd ich erstmal vermissen, den Rest hoffe ich mit Radeon Pro ausbessern zu können.
    Ob ich und der Treiber Freunde werden können liegt nicht unbedingt an mir, schließlich hat er mich bei meinen letztens AMD Karten enttäuscht. :ugly:
    Naja, soviel hab ich einfach gar nicht an Platten da.
    Stören würde mich auch, das ich die 2x2,5 hinterm Mainboard Tray anbringen müsste und um sie auszubauen auch das MB ausbauen müsste. :ugly:
    Also ich bekomm bei mit 8x3,5" rein, 2x2,5" und 2x5,25"
    Ist wohl doch das bessere Gehäuse ^^
    Will ich mehr als 30cm GPU(was ich persönlich sinnlos finde) dann hab ich 5x3,5" weniger. Wobei ich glaube ich kann noch nen zweiten Dreier Käfig einbauen.

    japp 1000 Zeichenlimit suckt^^
    Davon gehe ich auch aus. Wenn das Angebot knapp ist, steigt der Preis, aber der Produzent selbst hat davon nichts, weil der Preisanstieg nicht bis zu ihm durchgereicht werden.
    Das sieht man auch gut am Rohstoffmarkt, wo Getreide immer teurer wird, weil es einige gibt, die damit spekulieren.
    Doch der Getreideproduzent kriegt davon keinen Cent. Die Spekulanten machen sich die Taschen voll, auf Kosten derer, die sich das Getreide kaum noch leisten können.
    Wollen wir nicht hoffen, dass sich die AMD Karten aus diesem Grund verspäten.
    Andererseits denke ich, dass die Karten schon längst hergestellt sind und auf die Schiffe verladen werden, denn die brauchen ja auch noch mal 3-4 Wochen, ehe sie ihre Zielhäfen erreicht haben.
    Aha, danke, das Teil ist auch sehr klein.
    Na, ich nehme jetzt mal stark an, dass die Ivy E Übertakter schwer mit hohen Temperaturen zu kämpfen haben werden und das, obwohl Intel den weiterhin verlötet.
    Aber ich tippe, dass Intel auch hier WLP getestet hat und die CPUs dann reihenweise abgeraucht sind, weshalb sie doch wieder verlöten. :haha:
    Ja, das weiß ich, ich habe die News mal kurz überflogen. :D
    Aber trotzdem weiß ich nicht, wie groß der Blechkasten jetzt ist, denn ich will das Verhältnis ja wissen.
    Sagen wir mal, der ist 2x so groß wie Sandy E, dann wird es jetzt 4x so groß sein, oder täusch ich mich da?
    Zumindest würde mich das dann mal interessieren, wenn einer Ivy E köpft, wie es darunter aussieht.
    Genau, zeichnen. :D
    Daher kam ich auch auf das Foto. Da kann man meiner Meinung nach sehr gut sehen, dass in dem Blechteil eigentlich viel heiße Luft ist und die CPU nur einen kleinen Teil des Platzes einnimmt.
    Sandy war damals noch etwas größer (trotz kleinerer Grafikeinheit).
    Das wird daher mit Ivy E nicht anders sein. Das Teil ist mit Sicherheit um einiges kleiner als Sandy E, denn es handelt sich ja jetzt auch um native 6 Kerner und nicht mehr um 8 Kerner mit zwei deaktivieren Kernen.
    Allerdings soll es den Ivy E auch als 12 Kerner mit 6 defekten Kernen im Desktop geben. Weiß du was darüber?

    Ach ja... 8888 Posts sehen gut aus. :D:D
    http://abload.de/img/image2soyu0.jpg
    Ja, ich habe deinen Kommentar gelesen. :D
    Aber es gibt halt immer mal wieder solche, die die technische Seite einfach nicht blicken und dann mit sehr komischen Argumenten kommen.
    Schlimm ist es dann, wenn sie das nicht verstehen, was man ihnen versucht zu erklären.
    Du musst endlich mal auf die Pinnwände der User schreiben, denen du antworten willst, damit sie auch mitbekommen, dass du geantwortet hast. :D:D

    Jop, ich hab ich fast weggeworfen vor Lachen, als ich das gelesen habe und er meint das auch wirklich ernst. :D :lol:
    Nicht gleich erschlagen, aber ich hab derzeit viele Projekte am laufen, da hab ich CPU zurück gestellt. Aber ich werd noch antworten , keine Sorge ;)
    G
    China müssten irgendwas über 2000 Milliarden Dollar an Devisen haben und wenn sie die auf den Markt werfen, ist der Dollar nichts mehr Wert und da die USA bis jetzt nichts Besseres zu tun hatten, als permanent Geld zu drucken und in der Welt zu verteilen, können sie das dann vergessen. Für Klopapier kann man sich nichts kaufen.
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten