• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX560 Ti Overclocking-Thread

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Und, wer aus der erlauchten Gemeinschaft der PCGHXler hat außer mir schon seine GTX560 Ti übertaktet? :-)

Ich probier noch rum, bin aber momentan bei:

Chiptakt: 1000 MHz
Shadertakt: 2000 MHz
Speichertakt: 2200 MHz
mV: 1,050V

Wer kann ähnliches vorweisen? :-]
 
TE
mixxed_up

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Gar nicht gesehen, dann ist dieser Thread natürlich nutzlos.

Ich habe eine Gainward GTX560 Ti GooD.
 

Mr.Blade

PC-Selbstbauer(in)
GooD? Die gibt's doch gar nicht. Du meinst bestimm die Golden Sample oder Phantom, oder? ;)

Aber nunmal vielleicht wechseln. Kannst ja einfach im anderen Thread antworten.

Gruß
 
TE
mixxed_up

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Nein, ehrlich gesagt meine ich das normale Gainward Design, also Gainward own optimized Design.
 

stillshady

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Zukünftig vielleicht den vorhandenen Thread verwenden:

Gtx 580/560 Overclocking/Undervolting-Thread

Also ich finde das die GTX560 durchaus einen eigenen Thread (wie diesen hier)verdient hat. Im anderen gehts ja hauptsächlich nur um die 580er. Außerdem muss man dann ständig suchen und kommt durcheinander. Weil einmal gehts um die 580 und dann wieder um die 560er.
 

Moergel

Schraubenverwechsler(in)
stillshady schrieb:
Also ich finde das die GTX560 durchaus einen eigenen Thread (wie diesen hier)verdient hat. Im anderen gehts ja hauptsächlich nur um die 580er. Außerdem muss man dann ständig suchen und kommt durcheinander. Weil einmal gehts um die 580 und dann wieder um die 560er.

*zustimm* 
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Ok Leute ich habe eine GTX560 Phantom leider bin ich enttäuscht von der Karte (in einem Punkt) sie ist in Spielen entgegen der werbung und Kundenrezessionen sehr laut!

Wie kriege ich den Lüfter runter?

Das komische ist das ich die Karte schonmal im Recner meines Cousins erlebt habe.Dort hat die nicht so gehäult...
 

stillshady

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe momentan eine EVGA GTX560TI FPBhier.

VID: 1,012Volt

damit komme ich bis auf 960Mhz.

Speicher muß ich noch testen.

Temp. bei GPU Tool ca. 74°C bei 55% Lüfter(fest eingestellt)
Lautstärke geht so. Aber gibts besseres denk ich.

Werde die Tage noch mehr testen sobald Zeit da ist.

PS.
Bitte gebt auch eure VID mit an.

mfg
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Meine Phantom (Gainward) läuft mit Standart-Takt Lüfter (während 3D): 72°C und Lüfter 49%

Geht doch?
 
H

hulkhardy1

Guest
Ok Leute ich habe eine GTX560 Phantom leider bin ich enttäuscht von der Karte (in einem Punkt) sie ist in Spielen entgegen der werbung und Kundenrezessionen sehr laut!

Wie kriege ich den Lüfter runter?

Das komische ist das ich die Karte schonmal im Recner meines Cousins erlebt habe.Dort hat die nicht so gehäult...

Vielleicht liegt es an deinem Gehäuse und die Karte bekommt nicht genügend frische und kühle Luft.
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Also Kommando zurück,es scheint sich zeitgleich das Lager meines CPU Lüfter zu verbschieden.

Der CPU Lüfter ist der heulende Wolf!
 

TheUrbanNinja

Software-Overclocker(in)
Servus, ich habe ne GTX 560TI Golden Sample von Gainward.
Hinbekommen habe ich:

Core Voltage: 1050
Core Clock: 1015Mhz
Shader Clock: 2030Mhz
Memory Clock: 2100Mhz

Hat einen Furmark durchlauf bestanden mit diesen Einstellungen.
Die Temps waren auch ok bei etwa 80° bei 45% Lüfterdrehzahl.

Im Idle schnurrt sie mit unter 30° bei unhörbaren 30% Lüfterdrehzahl in meinem Rechner. Ich bin zufrieden :)

Das einzige was mich aber stört:
Ich höre ein Surren unter Last. Anscheinend die Spulen ~ Spulenfiepen.
Muss ich halt mit klarkommen. Unter Furmark ists extrem, aber in Spielen gehts eigentlich.

Grüße
 

TheUrbanNinja

Software-Overclocker(in)
Hmmmm - so hoch ists nicht oder irre ich mich, da steht doch immer wieviel fps das sind, und da sind nur 25-60 wenn ich mich nicht irre...
 

stillshady

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Meine Phantom (Gainward) läuft mit Standart-Takt Lüfter (während 3D): 72°C und Lüfter 49%

Geht doch?
Ja, normale Werte.

Also Kommando zurück,es scheint sich zeitgleich das Lager meines CPU Lüfter zu verbschieden.

Der CPU Lüfter ist der heulende Wolf!
Kann gut sein. Glaube bei meiner EVGA ist auch irgendwas am Lüfterlager. Da kommt bei ner bestimmten Drehzahl so ein komisches Geräusch. Zwar nicht immer und auch nicht unbedingt störend, aber da ist irgendwas.

Aber egal, die Karte geht eh an nen Kumpel von mir. Ich werde mir die Tage wohl die Gigabyte GTX 560 SO zulegen. Allein schon wegen der Kühlung. Und bei 1000Mhz von Werk aus kann man echt nicht meckern. Kosten rund 250 Euro. Is ok wie ich finde.

Das einzige was mich aber stört:
Ich höre ein Surren unter Last. Anscheinend die Spulen ~ Spulenfiepen.
Muss ich halt mit klarkommen. Unter Furmark ists extrem, aber in Spielen gehts eigentlich.
Ist das nur bei Furmark so, oder auch beim zocken? Glaube das habe ich auch diese surren oder murren oder wie man es auch nennen mag. Irgendwie hört man das aber auch fast überall. Schon komisch.

Mh,unter Furmark sin die FPS hoch und daher kommt das Fiepen.Ist das richtig ?

Du meinst das Fiepen wo man mit aktivieren von Vsync weg bekommt oder? Galube das meint er nicht.
 

Japp3rt

PC-Selbstbauer(in)
hey der thread kommt ja grade richtig also von mir auch ein zustimm:D

ich bekommen meine gigabyte gtx 560 oc morgen oder spätestens übermogen:)
werde dann natürlich gleich mal schauen wie hoch ich den takt drücken kann;)

kann mir zufällig jmd sagen was die max temps der gtx 560 sein sollten beim ocen?
 

stillshady

Komplett-PC-Aufrüster(in)
kann mir zufällig jmd sagen was die max temps der gtx 560 sein sollten beim ocen?
Also laut NVidia darf die Temp. bis 99°C betragen, aber bedenke, umso weniger heiß deine Hardware im laufe der Zeit wird, umso länger hält sie. Weil hitze ist der schlimmste Feind für die Technik.
Ich persönlich schau das ich beim zocken nie über 75°C komme (eher 70°C). Für nen Benchmark kann man schonmal etwas weiter gehen, aber eben nur kurz, so bis max. 90 °C. Spätestens dann würde ich abbrechen.
Je kühler desto besser.

Gigabyte GTX 560 Ti oc
- Core 940 Mhz.
- Memory 2150 Mhz.

Bei 70% Lüfterdrehzahl nie wärmer als 67°C
Bei wieviel Volt? Wie hoch ist deine VID?
 

stillshady

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also geoced komme ich bei 1015Mhz nicht über 80grad - denke dass das auch bei dir so sein sollte.
Ja das haut hin. Hatte vorher eine GTX470 im Referenzd. Da war es ne sehr laute Angelegenheit diese beim zocken auf max. 75°C zu halten. Gehäusedeckel ab gemacht und Lüfter auf 75%. Könnt euch ja vorstellen wie laut das war. Deshalb auch der Wechsel zur 560er. Ich bereue da auch absolut nix. Hat sich echt gelohnt. Mehr Leistung, viel leiser im IDLE und Last, und weniger Stromverbrauch. Einfach perfekt.
Der einzige Nachteil ist halt der geringere VRam. Aber bisher konnte ich noch keinerlei einbußen spüren.


An den TE. Könnten wir in diesem Thread auch undervolting Ergebnisse rein packen? Also GTX 560TI Overclocking und Undervoltingen Thread. Das wäre doch ne super Sache oder was meint ihr?
'?
 
Zuletzt bearbeitet:

TheUrbanNinja

Software-Overclocker(in)
fänd ich auch super - ACHJA: ich bin auch für einen seperaten thread für die gtx 560TI!

am besten schreiben alle besitzen der gtx 560 TI hier rein.

achjo: umändern - dafür wäre ich auch, undervolting gehört denke ich ach hier herein :P

grüße
 
$

$.Crackpipeboy.$

Guest
Kurz mal bissl OT...der Stillshady hat mich angeschrieben das ich doch mein Thread nicht Gtx560 nennen soll bitte...allerdings wollte ich nur mal verlauten lassen das es diesen seit dem 16.01 gibt...wesshalb ich es dabei belasse...und er weiterhin auch für Gtx 560 Karten nutzbar sein wird....meiner war halt vorher da.

Bitte habt dafür Verständnis.

Hier der Beweis:http://extreme.pcgameshardware.de/o...50ti-overclocking-undervolting-thread-32.html
 

Mr.Blade

PC-Selbstbauer(in)
Kurz mal bissl OT...der Stillshady hat mich angeschrieben das ich doch mein Thread nicht Gtx560 nennen soll bitte
Und mir gleich 'n bissl OT in deinem Thread "verbieten", nur weil ich ähnlicher Meinung wie der Stillshady bin. So sieht's aus. :ugly: :what:

Auch hier nochmal mein Vorschlag: Diesen Thread mit GTX560\GTX550 und den anderen mit der GTX590\GTX580 ausrüsten. ;)
das es diesen seit dem 16.01 gibt...wesshalb ich es dabei belasse
Ich will jetzt keinen Streit mit dir anfangen, aber das ist kein plausibler Grund. Vier Karten in einem Thread zu Overclocking und Volting Ergebnissen ist schon leicht übertrieben, oder? :daumen:

Gruß
 
$

$.Crackpipeboy.$

Guest
Und mir gleich 'n bissl OT in deinem Thread "verbieten", nur weil ich ähnlicher Meinung wie der Stillshady bin. So sieht's aus. :ugly: :what:

Auch hier nochmal mein Vorschlag: Diesen Thread mit GTX560\GTX550 und den anderen mit der GTX590\GTX580 ausrüsten. ;)

Ich will jetzt keinen Streit mit dir anfangen, aber das ist kein plausibler Grund. Vier Karten in einem Thread zu Overclocking und Volting Ergebnissen ist schon leicht übertrieben, oder? :daumen:

Gruß

Nö ist das selbe wie ein Gtx 5xx oder Gtx 4xx Thread... hier hat der TE selber erkannt das es nen anderen Thread gibt warum auch nicht...ist doch viel praktischer alles in einem Thread zu haben wie sonst halt auch immer...eher sollte der 570er in meinen Thread einziehen...aber nun lass es uns hiermit beenden.
 
Zuletzt bearbeitet:

stillshady

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nö ist das selbe wie ein Gtx 5xx oder Gtx 4xx Thread... hier hat der TE selber erkannt das es nen anderen Thread gibt warum auch nicht...ist doch viel praktischer alles in einem Thread zu haben wie sonst halt auch immer...eher sollte der 570er in meinen Thread einziehen...aber nun lass es uns hiermit beenden.

Ja ich habe dich höflich persönlich angeschrieben (da sowas hier normal net rein gehört) mit der bitte die 560er allein in diesem Thread laufen zu lassen. Mir geht es dabei nicht darum wer zuerst da war oder sonst ein kindisches getue, sondern einfach der Übersichtlichkeit wegen.
In der Regel interessiert sich der Aufmerksame Leser für eine Graka und möchte bestimmt nicht in einem Thread seine Karte erst ewig raussuchen müssen. 4 Karten in einem Thread? Also ich bitte dich. Ich appelliere hier nochmals an deinen gesunden Menschenverstand...möchte keinen Streit, einfach nur nen eigenen GTX560er Thread.(Wobei der noch net mal mein eigener ist...)
 

TheUrbanNinja

Software-Overclocker(in)
ich bin auch für einen eigenen thread für eine GTX 560 - bin ebenfalls gegen dieses ewige rumgesuche um welche Karte es eigentlich geht.

Gruß
 

Rail

Freizeitschrauber(in)
jup das ist doch viel übersichtlicher wieso 4 karten in ein fred packen da weiss der eine nicht was der andere zu seinen beitrag gesagt hat weil zwischendurch 3 leute was zu anderen karten gepostet haben...
 

Keeper_2

Komplett-PC-Käufer(in)
Also laut NVidia darf die Temp. bis 99°C betragen, aber bedenke, umso weniger heiß deine Hardware im laufe der Zeit wird, umso länger hält sie. Weil hitze ist der schlimmste Feind für die Technik.
Ich persönlich schau das ich beim zocken nie über 75°C komme (eher 70°C). Für nen Benchmark kann man schonmal etwas weiter gehen, aber eben nur kurz, so bis max. 90 °C. Spätestens dann würde ich abbrechen.
Je kühler desto besser.

Bei wieviel Volt? Wie hoch ist deine VID?


da hab ich nichts geändert, alles auf Standard :)
 

stillshady

Komplett-PC-Aufrüster(in)
da hab ich nichts geändert, alles auf Standard
ok, also auf Standardspannung, aber wie hoch ist deine Standardspannung denn?
Das wäre dann deine VID. Umso geringer diese ist, umso besser ist das. Diese kannst du z.B. mit dem MSI Afterburner auslesen. Ist also die Spannung (in Volt), die anliegt unter Last, beii deiner Graka.
Diese kann z.B. zwischen ca. 0,975V - 1,05V liegen oder so in etwa.(ist halt immer verschieden bei den Karten)

mfg
 

stillshady

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gigabyte GTX560TI OC

VID: 1,0Volt:hail:

1000Mhz bei 1,05Volt stabil mit GPU Tool. Temp. 70°C bei 55% Lüfter. Ich finde die läuft besser als die EVGA wo ich vorher hatte.

Undervolting bei 900Mhz 0,962Volt. GPU Tool und Furmark stabil. (jeweils 15min) Werde aber noch mehr testen.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Oggtr

Komplett-PC-Käufer(in)
Bringt es eigentlich was eine 560gtx zu haben und noch die 250gtx für Physx's laufen zu lassen ? bzw ist dies überhaupt möglich auf ein P45 Asus board wo es nur eine crossfire funktion gibt. :ugly:
 

stillshady

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bringt es eigentlich was eine 560gtx zu haben und noch die 250gtx für Physx's laufen zu lassen ? bzw ist dies überhaupt möglich auf ein P45 Asus board wo es nur eine crossfire funktion gibt.
du meinst bestimmt ne GTS250 für Physx oder? Weil dann lohnt es sich devenitiv nicht. Die GTS250 würde nur bremsen und unnötig viel Strom ziehen. Möglich wäre es glaub schon, da für PhysX nur 4Lanes vom Motherboard gebraucht werden. Aber wie gesagt, die ist zu schwach dafür. Lass die 560er das alles machen und gut ist.
 

Dogukan

Schraubenverwechsler(in)
Könnt ihr vllt auch Benchmark werte dazu hinterlassen? Ich für meinen teil würde gerne sehen wie viel das Übertakten auch gebracht hat =)

Und mal ne frage noch, ich hab mir grad durchgelesen wie man übertaktet und ich wollte jetzt wissen was hiermit genau gemeint ist :

"Um die maximal stabile Taktgrenze der GPU und des RAMs, eventuell auch der Shader festzustellen, erhöhen Sie in 5-10MHz Schritten den Takt von nur einer Komponente (also nur GPU usw.) und machen Sie nach jedem Schritt einen mindestens 10 min. "

Da hier ja einige schon bei 1000 MHz sind, kann ich den Regler dann nicht einfach auf 1000 z.B. setzten? Sollte ich echt erst auch 910 MHz gehen, testen und dann wieder weiter hoch schrauben in 10er schritten?
 
Oben Unten