• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 285 Temperaturen!

Mr.Tittie

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

ich möchte wissen welche Temperaturen von einer GTX 285 noch " normal " sind ?

Meine Lief mit 100 Grad Celsius ungefähr also +- 2 Grad.

Ist das in dem bereich der von den Herstellern als normal und "gut" anerkannt wird oder ist das deutlich über dem was die Hersteller sagen?

Welche Temps sind normal für diese Karte?


Bitte um schnelle Antworten!

MfG
 

DJ-SK

PC-Selbstbauer(in)
Sagen wir mal so:
Die meisten Hersteller geben an, dass man Grafikkarten noch bis zu einer Temperatur von ca. 110°C betreiben kann...
Mit 100°C läuft deine aber echt schon ziemlich heiß! Was ist mit deiner Gehäusekühlung? Wie viele Lüfter hast du denn verbaut? Solche Temps überraschen mich jetzt schon sehr. Oder hast du den Rechner in einem Schreibtischfach stehen? Da ist doch der Hitzetot im Sommer schon vorprogrammiert. ^^

Also ich sehe als Maximaltemperatur unter Spielen bei einer Lüfterdrehzahl von 50% 70-80°C als normal an. Bei Programmen wie Furmark kanns auch durchaus mal über die 90°C gehen... Aber mit 100°C wäre ich nicht zufrieden...

Lösung:

  1. Eventuell die Grafikkarte (speziell den Lüfter) mal von Staub befreien.
  2. Möglicherweise Lüftertausch bei der Grafikkarte
  3. Mehr Gehäuselüfter installieren
  4. Andere Grafikkarte kaufen ^^
 
TE
M

Mr.Tittie

Komplett-PC-Käufer(in)
Also NV sagt ja : Max 105Grad. Kann auch wenn man in einem Zeitraum von 3 Monaten oder so mit 100 grad zockt, kann dabei auch was kaputt gehen?

Ist die Temperatur stark vom Gehäuse abhängig?
 

Mister HighSetting

Freizeitschrauber(in)
Ist die Temperatur stark vom Gehäuse abhängig?


Ja!
Ich hatte zuvor ein 08/15 Gehäuse mit einem einzigen 80mm Lüfter am Heck, da wurde sogar meine Phantom in Spielen wie Crysis über 75° warm. Jetzt hab ich mir ein anständiges Gehäuse gekauft und siehe da... die Temps steigen selbst nach einer Stunde Crysis selten über 62°. Diese Werte sind natürlich nicht mit deiner 285er vergleichbar aber dennoch erkennt man an meinem Beispiel gut wie ungheuer wichtig ein anständiges Gehäuse/Lüftung ist.
 
G

ghostadmin

Guest
Deine Temp liegt wohl im Gelben Bereich.
Vielleicht solltest du mal deine Gehäusekühlung optimieren, oder wenn du die Karte schon länger hast, mal überprüfen ob sich viel Staub im Kühler abgesetzt hat.
 

Chimera

Volt-Modder(in)
Um es mal so auszudrücken: allgemein gilt für Elektronik, dass je kühler sie im Betrieb bleibt, um so länger sollte sie leben. Je heisser sie wird, um so schneller altert sie. Natürlich haben auch Grakas wie jedes elektronische Bauteil eine sogenannte "Betriebstemperatur", welche man als normale Arbeitstemperatur betrachtet. Da sind deine 100°C aber schon sehr am obersten Limit von gut und gesund. Die max. 105°C von NV sind als Obergrenze gemeint, bevor die Karte runtertaktet -> als Sicherheit. Von daher würd ich die 100°C als weniger gut betrachten und schleunigst was ändern, wenn du die Karte noch länger nutzen willst.
Dazu wurden oben schon Tipps wie Lüfter putzen, gute Gehäusebelüftung, etc. genannt und könnten um z.B. neue WLP erweitert werden. Aber die Gehäuselüftung kann schon mal sehr viel ausmachen, da würd ich schon drauf achten.
 
Oben Unten