Graues Quadrat am Bildschirmrand bei RTX 4070ti

Wirgnan

Schraubenverwechsler(in)
Hi zusammen,

ich habe ein kleines Problem seit einiger Zeit.

Und zwar habe ich seit dem Wechsel auf eine RTX 4070ti bei manchen Spielen ein großes graues Quadrat am linken Bildschirmrand.
Bisher hatte ich das nur bei ein paar wenigen Spielen und auch nur mit dieser GraKa. Bei der alten 2080ti gibt es keine Probleme. Aufgefallen ist es mir bisher nur bei diesen Spielen:

-Need for Speed Unbound
-Atomic Heart
-A Plague Tale Requiem
-MS Flight Simulator
-Portal with RTX
und ein paar wenige mehr, die ich gerade nicht mehr auf dem Schirm hab.


Versucht habe ich bisher folgendes:

-Windows frisch installiert und all Festplatten formatiert
-UEFI auf Werkseinstellungen
-Frische Treiberinstallation und regelmäßige Updates (Keine Beta!)
-Windows immer Up-To-Date
-Die jeweiligen Spiele neu installiert
-die jeweiligen Spielelauncher neu installiert (Fehler trat bisher bei der Xbox-App für Windows, Steam und dem EA-Launcher auf)
-Anderer Bildschirm

Eventuell hat ja jemand den selben Bildfehler und vielleicht sogar eine Abhilfe. Und selbst wenn nicht wäre ich schon für eine Eingrenzung sehr dankbar, denn ich bin mit meinem Latein am Ende.

Die Hardware Specs hängen als Screenshot an. Der ist zwar nicht schön, aber man erkennt trotzdem gut was verbaut ist.

Danke schonmal und noch einen schönen Restsonntag
 

Anhänge

  • Fehlerbild.jpg
    Fehlerbild.jpg
    1 MB · Aufrufe: 93
  • Fehlerbild2.jpg
    Fehlerbild2.jpg
    856,7 KB · Aufrufe: 85
  • spec.jpg
    spec.jpg
    411,4 KB · Aufrufe: 74
  • A Plague Tale Grafikfehler.jpeg
    A Plague Tale Grafikfehler.jpeg
    686,6 KB · Aufrufe: 76
Ich weiß, nicht, fände es in dem Fall komisch, dass dieser Bildfehler ausnahmslos nur bei gewissen Spielen kommt und bei anderen nicht.
Egal wie oft ich diese Spiele wieder lösche, egal auf welcher Platte sie installiert sind, der Fehler ist da und der auch immer an exakt derselben Stelle. Finde das gerade dieses perfekte und diese zu präzise Wiederholung des Fehlerbildes und das auch Spiele- und Launcherübergreifend sehr merkwürdig.

Trotzdem habe ich mal ein paar Tools ausgeführt. Darunter Aida64 Extreme, Nvidia Inspector GPU-Z usw....

Ich bekomme weder Fehlermeldungen, noch habe ich groß abweichende Messwerte.

Mag sein, dass ich jetzt gerade ein Denkfehler habe, aber ich würde in diesem Falle eher von einem softwareseitigen Problem, als einem hardwareseitigen ausgehen.

Sollte ich mich irren, bitte berichtigen.

Danke und schönen Abend :-)
 

Anhänge

  • 2023-08-13 18_31_23-NVIDIA GeForce Overlay DT.jpg
    2023-08-13 18_31_23-NVIDIA GeForce Overlay DT.jpg
    433 KB · Aufrufe: 40
  • 2023-08-13 18_31_54-NVIDIA GeForce Overlay DT.jpg
    2023-08-13 18_31_54-NVIDIA GeForce Overlay DT.jpg
    199,1 KB · Aufrufe: 32
  • 2023-08-13 18_34_32-NVIDIA GeForce Overlay DT.jpg
    2023-08-13 18_34_32-NVIDIA GeForce Overlay DT.jpg
    85,4 KB · Aufrufe: 24
  • gpgpu 13082023.txt
    5,7 KB · Aufrufe: 3
  • gpgpu.jpeg
    gpgpu.jpeg
    140 KB · Aufrufe: 52
Hallo nochmals,

habe von Nvidia Hilfe bekommen:

Scheinbar gab es beim Austausch der GraKa ein Problem mit dem Treiber.

Ich hatte zwar damals auch das "Nvidia Clean-Up Tool benutzt" (Gibt es HIER) und nach dem anschließenden Neustart den neusten Treiber (Gibt es HIER) installiert, allerdings wurde ich von dem netten Support-Mitarbeiter darauf hingewiesen, dass bei der Neuinstallation "Benutzerdefinierte Installation" ausgewählt wird und weiter unten der Haken bei "Neuinstallation" gesetzt werden muss.

Ich denke mal, dass mein Fehler war, dass ich letzteres nicht getan habe.

Auf jeden Fall, lag es nur an einer Kleinigkeit.

VG
 
Zurück