• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkartenkühler für 8800 GT

freakgothictrance

PC-Selbstbauer(in)
Grafikkartenkühler für 8800 GT

hallo...
sm_B-D.gif


ichj suche einen ordentlichen lüfter für meine 8800 gt weil mein wird mit oc mit 92 ° doch recht warm...und deswegen such ich jetzt einen...^^ich hab an den zalman vf-900 cu gedacht...mein lüfter soltle leise sind höchtesn 1 sone weniger is besser...und meine graka unter last auf unter 70° kühlen??hat jemand paar andere ideen...^^

ach ja meine preisvorstellung liegst so bei 30 und je kleiner desto besser....
ugly.gif


hoffe ihr könnt mir helfen,...
 

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Grafikkartenkühler für 8800 GT

Für solche Fragen hat sich y33h@ die Mühe gemacht, diesen Thread zu erstellen. Dort wirst du bestimmt etwas finden.
 
TE
F

freakgothictrance

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grafikkartenkühler für 8800 GT

Nur weil ich Ausländer bin:ugly:...nein...emmm ja danke...is super...denk mal das ich den accelero s1 nehmen...

@y33h@
Hast du vielleicht dezibel angaben für den accelero???oder subjektiv??unhörbar??
wie hast du die beiden lüfter betrieben??am lüfter stecker von der 8800 gt?hab gehört der stekcer wär nich kompatibel zu den "normalen" Anschlüssen..

danke schon mla für die antworten...
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenkühler für 8800 GT

@ freakgothictrance

Och, warum lest ihr nicht, was da steht und vll auch mal n bissl denken -.-
* Artic Cooling Accelero S1 aktiv (2x Scythe Kaze Jyu 100mm @ 5 Volt bzw. 571rpm)

Der Accelero S1 in der passiven Version ist natürlich unhörbar. In der aktiven Version bestückten wir den Schweizer mit gleich zwei Kaze Jyu, der HR-03 wurde einem S-Flex ventiliert. Alle drei Scythe Lüfter sind absolut frei von störenden Nebengeräuschen wie klackern, schleifen oder brummen. Bereits außerhalb des Gehäuses sind sie aus 10cm Entfernung praktisch lautlos, mit Gummisteckern entkoppelt auf den Kühlern und verbaut im gedämmten Antec P180 Gehäuse ohnehin. Der Klassiker von Zalman dagegen ist auch bei 5 Volt noch leicht hörbar, schlicht aufgrund der Drehzahl des nur 15mm dicken und leicht schnarrenden 0.14 A Lüfters. Unser Exemplar scheint zwar eines der wenigen zu sein, welches keine Schleifgeräusche verursacht - für Freunde der Unhörbarkeit trotzdem nur bedingt zu empfehlen. Der Oldie aus der Silencer Serie passt zwar an den 4-Pin Anschluss der der 8800GT, drehte aber immer mit voller Drehzahl. Auch per Adapter funktionierte die Lüftersteuerung nicht, so dass wir den nV Silencer 5 schließlich mit der Zalman MFC1 auf 6 Volt gedrosselt haben.

Lautstärke sollte nun klar sein - ich bin übrigens da extrem empfindlich. Da die Kaze Jyu 3-Pin Stecker haben, ich aber nicht vom PCB-Lüfter-Anschluss geschrieben habe, dafür jedoch eine Zalman MFC1 erwähnt habe, liegt doch die Vermutung nahe, dass ich die beiden 100mm mithilfe dieser auf 5v gedrosselt habe! ;)

cYa
 
TE
F

freakgothictrance

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grafikkartenkühler für 8800 GT

upppsssssssssssssssss...:wall::ugly:...hatte nich wirklich lust zu lesen...^^weil ich müde bin...aber egal...gut...leise isser ja allemal...das is gut...^^

so jetzt wo ich weiß wie ich die anschlißen kann is ja alles super...:D

was haltet ihr von dem turbo module dazu??
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenkühler für 8800 GT

Mit Lüftern und wenn er gescheit Luft kriegen soll, vier (4).

cYa
 
TE
F

freakgothictrance

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grafikkartenkühler für 8800 GT

Hmmm...erfahrung hab ich nich mit dem...aber in der neuen pcgh print wurde der für die 8800 gt getestest...lautstärke entwicklung bis 0,8 sone...62°C unter last...idle 48 glaub ich....also der is ordetnlich...
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenkühler für 8800 GT

Der GV1000 ist nichts weiter als ein VF-1000 mit einer anderen Farbe und einem lauteren, weil höher drehenden Lüfter. 50 sind viel zu viel, zumal der S1 deutlich besser ist und auch der VF-900 bei 5v eine 88GT selbst in meinem Sys unter 80° hält.

cYa
 
TE
F

freakgothictrance

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grafikkartenkühler für 8800 GT

Hmmm...habe grade den S1 bei mir zuhause rumliegen...Ich hab hier auch 2x 120 mm rumfliegn von scythe den s-flex...soll ich beide druaftun??oder riecht einer??
 

X_SXPS07

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafikkartenkühler für 8800 GT

Einer dürfte schon reichen, aber beide auf 5V sind natürlich besser, Lautstärke wie Leistung :D
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenkühler für 8800 GT

Einer @ 5v hält die 88GT unter 60°, habs ausprobiert - und mein Sys kommt bis auf einen Deckel-Lüfter ohne Lüfter aus^^

cYa
 
Oben Unten